THEMA: Abenteuer in Botswana
25 Nov 2019 10:50 #573678
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 900
  • Dank erhalten: 1422
  • loser am 25 Nov 2019 10:50
  • losers Avatar
Nicht speziell zum Anlassfall gemeint, an Lisolu anknüpfendlisolu schrieb:
Wenn in fünf Jahren das Selbstfahren im Moremi und CKGR und sonst wo
verboten ist, die Pferde eingezäunt und Garub Eintritt kostet etc. etc. wird das Geschrei gross sein, aber Schuld ist daran dann natürlich keiner.
Diszipliniertes oder indiszipliniertes Verhalten (aus Wurschtigkeit oder Unkenntnis) hin oder her, die Verhaltensmuster wirken sich mE nur auf das Tempo der Naturzerstörung aus, aber nicht auf das Endergebnis.
Der internationale „Afrikatourismus“ hat erst, als Luxusvergnügen für reiche Leute, vor ca. 50 bis 60 Jahre begonnen, seit vielleicht 30 Jahren ist er in Reichweite und Interesse des oberen Mittelstandes, Tendenz steigend. Man muss sich nur anschauen, was bloß diese paar Jahrzehnte von dieser Art von touristischer Nutzung (inkl. Überbestand an Elefanten, der auch dem Tourismus geschuldet ist) angerichtet hat, an Natur- und Resourcenzerstörung, alleine durch die Befahrung mit immer stärker motorisierten Fahrzeugen.….. und das noch ein paar Jahre hochrechnen. Für mich jedenfalls ist der Ausgang klar, auch bei diszipliniertem Verhalten.
Werner
Letzte Änderung: 25 Nov 2019 10:51 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
25 Nov 2019 13:26 #573690
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6294
  • Dank erhalten: 11728
  • Champagner am 25 Nov 2019 13:26
  • Champagners Avatar
Applegreen schrieb:
ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen und den Ersteller darum bitten, das Video hier im Forum zu löschen.
Denn für die „Garnichtswissenden“ setzt dieses Video in der Tat komplett falsche Anreize und kann zu gefährlichem Fehlverhalten in diesen Gegenden führen.

Hallo Sabine,

ich glaube, die wirklich Garnichtwissenden befinden sich an anderer Stelle, nämlich in dem entsprechenden Youtube-Kanal. Tigerhai hat dort über 2000 Abonnenten.

Daher habe ich dort einen entsprechenden Kommentar für sein begeistertes Publikum hinterlassen.

Alle, die von dem Film mit den zugegebenermaßen tollen Aufnahmen so begeistert sind, sollten sich vor Augen halten, dass darin etliche Verhaltensweisen gezeigt werden, die entweder verboten (Drohnenflug im CKGR/Zentralkalahari = Nationalpark) oder zum Schutz und im Sinne eines respektvollen Umgangs mit der einmaligen Natur in Botswana ganz und gar nicht erwünscht sind, zum Beispiel das Zugehen auf Elefanten, und sich danach amüsieren, dass sie "stiften gegangen" sind, das Aussteigen ohne Not (Panne, Festgefahren, Wassertiefe prüfen...) im Nationalpark, Füttern von wildlebenden Tieren... . Das alles ist nicht geil, cool und mega abenteuerlich, sondern dumm, weil es gefährlich werden kann und/oder mit einer ganz schlechten Vorbildfunktion behaftet ist.

LG Bele
Letzte Änderung: 25 Nov 2019 15:03 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lisolu, tigris, buma, fotomatte, MichaelAC, Applegreen, LolaKatze, CuF, Dillinger, Flash2010 und weitere 5
25 Nov 2019 15:35 #573701
  • Uwe aus Berlin
  • Uwe aus Berlins Avatar
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 3
  • Uwe aus Berlin am 25 Nov 2019 15:35
  • Uwe aus Berlins Avatar
Mein Eindruck ist, dass das Reklamieren der "Vergehen" einer Sehnsucht nach einer Art von (Abenteuer-)Urlaub entspringt, die es auch in Botswana nicht mehr gibt.
Bin ebenfalls im Okt. 2019 kreuz- und quer durch Botswana und seine Parks gefahren. Auch an den entlegenen Orten trifft man Holiday-Gardasee-Camper (Flip-Flops, Camp-David-T-Shirt, Autoradio an) und sie kommen ohne Survivalausrüstung tatsächlich durch. Dann kam der Tag, an dem ich meine Timberlandstiefel endgültig auszog, dem K-Pop aus der Bluetoothbox der chinesischen Truppe nebenan lauschte und deren Liebesspiel zweier DJI-Mavics bestaunte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Nov 2019 15:57 #573703
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6294
  • Dank erhalten: 11728
  • Champagner am 25 Nov 2019 13:26
  • Champagners Avatar
Zur Info - Matthias hat auf meinen Beitrag auf seinem Youtube-Kanal geantwortet.
Na Du bist aber hartnäckig :-)
Also hier nochmal für alle !
Die teilweise gezeigten Aufnahmen von Sabine und mir außerhalb des Autos waren nicht in Ordnung und sollten unbedingt unterlassen werden.
Zu den Drohnenflügen, ich hatte für die zwei 15 minütigen Drohnenflüge jeweils vom Park-Office das Ok aber natürlich ist das grundsätzlich verboten. Das Zugehen auf Elefanten (innerhalb der Camps) ist natürlich auch nicht gut, auch wenn das bedingt durch ein 500 mm Teleobjektiv extrem nah aussieht. Hat man etwas Ahnung vom Einfluss der Brennweite auf das Bild, wird man sicherlich erkennen das da viel mehr Platz zwischen dem Elefanten und uns war. Der Elefanten der "stiften" gegangen ist weil Sabine zu nahe kam ist natürlich blöd und auch so nicht beabsichtigt gewesen, da Sabine im Camp an die Mülltonne gegangen ist, die zwischen uns und dem Elefanten war und Sie letztendlich den Elefant zu spät war genommen hat. Das ist halt passiert aber das Tier hat sicherlich keinen Schaden genommen denn 2 Minuten später war er wieder an Ort und Stelle.

Zusammengefasst :
Wir wollten hier mit diesem Film nichts verharmlosen. Afrika und speziell Botswana ist ein wildes Tierparadies, welches mit Respekt und Vorsicht zu genießen ist. Auf meinen unzähligen Reisen auf diesem tollen Kontinent möchte ich hier an dieser
Stelle nochmals darauf hinweisen das wir hier und da etwas über das Ziel hinausgeschossen sind und hoffe das verstehen jetzt alle.

Ciao Matze


LG Bele
Letzte Änderung: 25 Nov 2019 15:57 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, Applegreen, Flash2010, Panini
25 Nov 2019 16:10 #573706
  • Tigerhai
  • Tigerhais Avatar
  • Das Leben ist schön !
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 137
  • Tigerhai am 25 Nov 2019 16:10
  • Tigerhais Avatar
Champagner schrieb:
Applegreen schrieb:
ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen und den Ersteller darum bitten, das Video hier im Forum zu löschen.
Denn für die „Garnichtswissenden“ setzt dieses Video in der Tat komplett falsche Anreize und kann zu gefährlichem Fehlverhalten in diesen Gegenden führen.

Hallo Sabine,

ich glaube, die wirklich Garnichtwissenden befinden sich an anderer Stelle, nämlich in dem entsprechenden Youtube-Kanal. Tigerhai hat dort über 2000 Abonnenten.

Daher habe ich dort einen entsprechenden Kommentar für sein begeistertes Publikum hinterlassen.

Alle, die von dem Film mit den zugegebenermaßen tollen Aufnahmen so begeistert sind, sollten sich vor Augen halten, dass darin etliche Verhaltensweisen gezeigt werden, die entweder verboten (Drohnenflug im CKGR/Zentralkalahari = Nationalpark) oder zum Schutz und im Sinne eines respektvollen Umgangs mit der einmaligen Natur in Botswana ganz und gar nicht erwünscht sind, zum Beispiel das Zugehen auf Elefanten, und sich danach amüsieren, dass sie "stiften gegangen" sind, das Aussteigen ohne Not (Panne, Festgefahren, Wassertiefe prüfen...) im Nationalpark, Füttern von wildlebenden Tieren... . Das alles ist nicht geil, cool und mega abenteuerlich, sondern dumm, weil es gefährlich werden kann und/oder mit einer ganz schlechten Vorbildfunktion behaftet ist.

LG Bele

Da mich der Admin hier noch nicht gelöscht hat melde ich mich jetzt doch nochmal.
Es tut mir leid das ich hier mit meinem Film so eine Welle geschlagen habe und sicherlich
war unser Verhalten auch nicht in Ordnung.
Habe dies auch auf meinem Kanal jetzt veröffentlicht ( siehe Kommentar von Bele )
Wenn mir jemand sagt wie ich den Film hier rausnehmen, lasst es mich wissen.
Ansonsten hoffe ich, dass jetzt das Thema hier durch ist.
Ciao
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, buma, Champagner, MichaelAC, Applegreen, Dillinger, Flash2010, fiedlix, Panini
25 Nov 2019 16:21 #573707
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6294
  • Dank erhalten: 11728
  • Champagner am 25 Nov 2019 13:26
  • Champagners Avatar
Hallo Matthias,

das finde ich gut, dass du dich nochmal meldest und es gehört einiges dazu, Fehler zuzugeben!

Es wäre zwar ganz einfach den Film rauszunehmen (auf "ändern" gehen und den Link löschen), aber ich persönlich (da mögen andere anders denken), würde ihn drinlassen wegen des Kontextes. Insgesamt finde ich das Ganze nämlich nun eine konstruktive Diskussion, die vielleicht sogar eine positive Wirkung haben könnte.

Viele Grüße von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, buma, MichaelAC