THEMA: (Alb-)Traum Uganda Juni 2014
09 Jul 2014 22:38 #344419
  • Pumba77
  • Pumba77s Avatar
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 223
  • Pumba77 am 09 Jul 2014 22:38
  • Pumba77s Avatar
Hallo zusammen,

wir sind frisch aus Uganda zurück und möchten vor allem unsere tollen, aber auch die nicht so tollen Erlebnisse mit Euch teilen. In der Rückschau waren die ersten zwei Tage ein absoluter Albtraum, gefolgt von unglaublich schönen, aber auch einigen frustrierenden Erlebnissen. In Summe also ein waschechter Abenteuer-Urlaub :)

Aber der Reihe nach: Letztes Jahr kam uns die grandiose Idee "wir wollen Berggorillas sehen". Nebenbei
der ultimative Vor-Ehe-Test - denn was lässt mehr den innersten, bis dahin dem Partner verborgenen Fiesling zum Vorschein kommen als 2 Wochen im 4x4 inkl. Übernachtung im Dachzelt? ;)

Dank der vielen hilfreichen Beiträge hier im Forum sind wir sehr schnell auf Douglas von Alpha Rent a Car gekommen. Douglas war in der Vorbereitungsphase ein richtiger Schatz - mit Engelsgeduld hat er all unsere Fragen beantwortet, was insb. bei der Routenplanung extrem hilfreich war.

Nach intensivem Studium genau eines Reiseführers (die Auswahl entsprechender Literatur ist für Selbstfahrer in Uganda recht minimalistisch) und einer Straßenkarte, diversen Shopping-Marathons (inkl. 4 verschiedenen Anti-Mückenmitteln, von denen wir genau 0,5 verbraucht haben :dry: ) und Aufrüsten des Foto-Equipments ging es am 07.06.14 mit Brüssel Airlines los.

Im Gepäck befand sich dank der freizügigen Gepäckregelung von Brüssel Airlines 23kg Kinderkleidung, gespendet von netten Kollegen und Freunden. Dazu noch gefühlte 5kg Schmerzmittel, Desinfektionsspray, Verbandsmaterial, chirurgisches Besteck. Die vorsichtige Frage des zukünftigen Ehegattens, ob Frau gedenke in die Stapfen von Albert Schweitzer zu treten, wurde ignoriert, das Zeug musste mit (der Verbrauch an medizinischen Materialien entsprach während der Reise ungefähr dem Verbrauch des Anti-Mückenmittels s.o., so dass am Ende ca. 4,9kg wieder mit nach Hause flogen). #Hab ich Dir doch gleich gesagt - Anm. d. Ehegatten :P #

Der Flug Brüssel-Entebbe verlief angenehm ereignislos, das Essen war in Ordnung, das Unterhaltungsprogramm ebenso, auf dass wir abends pünktlich in Uganda landeten. Wir hatten im Vorfeld eine Nacht im African Roots Guest House in Entebbe gebucht. Ein netter Fahrer holte uns wie versprochen ab. Der Empfang im Guest House war herzlich, das Zimmer ruhig, sauber, mit einem äußerst bequemen Bett und heißem Wasser in der Dusche. Bis hierhin war also alles prima verlaufen - wie schnell sich das ändern kann, sollten wir am nächsten Tag erfahren...
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p, chrissie, cmrtrav, ANNICK, Topobär, Mac73, najoka, picco, Nane42, KarstenB und weitere 5
09 Jul 2014 23:04 #344424
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7120
  • Dank erhalten: 15059
  • ANNICK am 09 Jul 2014 23:04
  • ANNICKs Avatar
Hallo Pumba,

Ich bin natürlich dabei! B)

Habe wie immer einen netten Platz auf dem Dach gefunden....... :)

Bin echt gespannt was sich am Morgen so schnell verändert hat!!! :blink:

Nächstes Jahr wollen wir auch wieder Uganda besuchen. :)

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jul 2014 06:31 #344428
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3227
  • Dank erhalten: 10749
  • Daxiang am 10 Jul 2014 06:31
  • Daxiangs Avatar
Hallo Pumba,

danke, dass ihr uns an Eurer Reise telnehmen last! :)

Ich sichere mir auch schon ein Plätzchen in Eurem Wagen und freue mich auf´s Mitreisen! Da unsere Ugandareise ja auch immer näher rückt, ist das eine willkommene Einstimmung!
wir sind frisch aus Uganda zurück und möchten vor allem unsere tollen, aber auch die nicht so tollen Erlebnisse mit Euch teilen. In der Rückschau waren die ersten zwei Tage ein absoluter Albtraum, gefolgt von unglaublich schönen, aber auch einigen frustrierenden Erlebnissen. In Summe also ein waschechter Abenteuer-Urlaub :)

Allerdings, macht mir dieser Satz ein wenig Angst - vielleicht sollte ich die erste beiden Tage doch lieber mal nicht mitfahren! ;)

Ich bin ganz gespannt, was ihr so alles auf Eurer Reise erlebt habt und freue mich auf Euren Bericht mit ( hoffentlich) vielen Fotos!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html



Letzte Änderung: 10 Jul 2014 06:32 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jul 2014 07:08 #344429
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1522
  • Dank erhalten: 1821
  • Botswanadreams am 10 Jul 2014 07:08
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo Pumba

Oh, welche Freude. Es gibt noch einen Reisebericht zu Uganda vor unserem Abflug Ende August. Da bin ich natürlich auch mit dabei.

Deinen Artikel zu den Übergriffen im Westen Ugandas hatte ich schon im 4x4community forum gelesen. Da uns das Gebiet auf unserer Tour schon tangiert, werde ich die Situation sehr aufmerksam weiter verfolgen.

Ich freue mich auf Eure Erlebnisse, die guten wie die weniger schönen.

LG
Christa
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jul 2014 12:12 #344504
  • Fleur-de-Cap
  • Fleur-de-Caps Avatar
  • Beiträge: 1409
  • Dank erhalten: 1100
  • Fleur-de-Cap am 10 Jul 2014 12:12
  • Fleur-de-Caps Avatar
Hallo Pumba,

Uganda habe ich zwar (noch nicht) auf meinem Radar. Aber ich fahre gerne mit.
Dem Titel nach wird es spannend...

LG
Fleur
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jul 2014 12:21 #344507
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 953
  • chris p am 10 Jul 2014 12:21
  • chris ps Avatar
Hallo Pumba,

schön das Du so kurz vor unserem Abflug nach Uganda ( nächste Woche geht es endlich wieder los ) noch Deinen Reisebericht beginnst.
Wahrscheinlich werden wir bis zum Abflug nicht mehr alles mitkriegen, sind aber natürlich besonders an den nicht ganz so schönen Erlebnissen interessiert.
Gibt es aus Deiner Sicht etwas wo Du sagst das sollten die kommenden Ugandareisenden beachten ?

Danke und viele Grüsse
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.