THEMA: Mit der Cessna durch den wilden Süden Tansanias
08 Okt 2015 20:26 #402119
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5340
  • Dank erhalten: 10439
  • picco am 08 Okt 2015 20:26
  • piccos Avatar
Hoi Holger
Holger_W schrieb:
Vor solch einen Baobab lasse ich mich gern ablichten. Da fällt mein "Umfang" nicht so ins Gewicht :laugh: :P
Jaja, das ist wie mit den Streifen, senkrechte Baobabs machen schlank! :evil:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger_W
08 Okt 2015 20:50 #402123
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 7031
  • Dank erhalten: 15631
  • Champagner am 08 Okt 2015 20:50
  • Champagners Avatar
Holger_W schrieb:
Trotzdem, danke für die Anerkennung (geht runter wie ÖL) :).

Holger

Hoi Holger,

ich schütte noch ein bisschen Öl nach - wie immer bin ich begeistert von deinen Fotos! :) Und weißt du was???? Nächstes Mal nimmst du so eine megabescheuerte Selfiestange ( nein, keine Selleriestange :woohoo: ) mit, lässt dich dranbinden, gibst deiner Frau das Ding mit den entsprechenden Anweisungen in die Hand (wer mal eben so eine Cessna fliegt bekommt das auch gebacken B) ) - und schwuppdiwupp bist du bei deinen Motiven immer genau auf der richtigen Höhe :silly: !

Grüße von Bele - bekannt für ihre guten Ideen :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger_W
09 Okt 2015 21:19 #402320
  • Holger_W
  • Holger_Ws Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 605
  • Holger_W am 09 Okt 2015 21:19
  • Holger_Ws Avatar
Hallo Bele (mit den guten Ideen),
schön das Du auch mit uns reist. Eine Selfiestange hatten wir natürlich nicht dabei, aber ein Stativ welches nicht zur Anwendung kam. Die knappen 2kg hätten uns so manches Wortgefecht vor der Abreise erspart. Ich wollte endlich mal den afrikanischen Sternenhimmel aufs Bild bringen. Jedoch durfte ich abends nicht vors Zelt (ein Zeichen das mich meine Frau noch liebt :P ) und der Mond schien auch, wenn auch nicht voll.

Holger
2019 Südafrika Klaserie - Timbavati - Sabi Sands
2018 Brasilien Rio de Janeiro - Foz do Iguacu - Pantanal - südliches Amazonasgebiet
2017 Kanada BC
2016 Sambia & Malawi
2015 Süden Tansanias
Reisebericht: Mit der Cessna durch den wilden Süden Tansanias
2014 Kenia & Norden Tansanias
2013 Uganda/Ruanda
2012 Botswana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2015 21:36 #402322
  • Holger_W
  • Holger_Ws Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 605
  • Holger_W am 09 Okt 2015 21:19
  • Holger_Ws Avatar
10.09.15, dritter und letzter Tag im Selous.
Am Morgen hatten wir einen halbtags Game Drive, wieder ganz für uns alleine. Hurra

Ich möchte mich mal zur Erkennung geben, für die, die mich noch nicht gesehen haben.
Ich hoffe ihr erschreckt Euch nicht :laugh: . Schaut Euch da lieber den schönen Geländewagen und meinen geilen Fotoapparat an.


Was ich auch gut fand war, der Guide, hier Apollo, holte uns vom Air Strip ab und alle Aktivitäten unternahmen wir gemeinsam.


So jetzt noch Tiere, welche wir gesehen haben. Natürlich wiederholen sich die meisten vom Vortag deshalb nur ein Bruchteil hier. Wenn was falsch ist bitte melden!!!

Ich nenne sie mal Perlhühner


Gabelracke im Regen (der einzigste 5min Regenschauer während der Reise)


Warzenschwein




Zebramutter mit Fohlen 286mm


alle Zebras schauen in die Kamera, außer eins ;) , hat man auch nicht immer 176mm!!!!


Büffel gab es auch genügend


Trinkende Impalas von vorn! Keine Angst, ich stand nicht barfuss in dem "Krokodil verseuchten" Gewässer. War so eine Landzunge.


Hagedasch Ibis, Danke Elvira


Stelzenläufer ist das Hauptmotiv, während der kleine ein Brachwasserläufer ist. Danke, Elvira


Löffler bei 170mm! Leider habe ich hier ein Porträt bei 400mm verpasst


Silberreiher (Danke, Elvira) , habe mal das quadratische Format gewählt 330mm


Weissrückengeier (Danke, Elvira), leider viel Schatten im Gesicht, habe schon aufgehellt




Kappengeier, Danke Elvira


Das Objekt der Begierde


Wahrscheinlich zwei Löwenbrüder welchen das Flusspferd gehörte








Kudu bei 176mm


Kudumann lässt Ohr hängen und pisselt 255mm
Anhang:
2019 Südafrika Klaserie - Timbavati - Sabi Sands
2018 Brasilien Rio de Janeiro - Foz do Iguacu - Pantanal - südliches Amazonasgebiet
2017 Kanada BC
2016 Sambia & Malawi
2015 Süden Tansanias
Reisebericht: Mit der Cessna durch den wilden Süden Tansanias
2014 Kenia & Norden Tansanias
2013 Uganda/Ruanda
2012 Botswana
Letzte Änderung: 11 Okt 2015 13:48 von Holger_W.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, ANNICK, Topobär, Kiboko, Lil, speed66, picco, KarstenB, rolfhorst, NOGRILA und weitere 4
10 Okt 2015 09:47 #402351
  • Lil
  • Lils Avatar
  • Beiträge: 1242
  • Dank erhalten: 985
  • Lil am 10 Okt 2015 09:47
  • Lils Avatar
Guten Morgen Holger,

Holger_W schrieb:
und meinen geilen Fotoapparat an.
... mit dem du traumhafte Bilder gemacht hast :silly: B) :cheer: .

Danke fürs zeigen :) .

Liebe Grüsse
Lil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger_W
10 Okt 2015 13:11 #402386
  • Holger_W
  • Holger_Ws Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 605
  • Holger_W am 09 Okt 2015 21:19
  • Holger_Ws Avatar
10.09.15
So, vorletzte Aktion im Selous Game Reserve.
Für den Nachmittag haben wir uns nochmal für eine Bootssafari auf dem Rufiji River entschieden, da ja Bootsfahrten bei den nächsten zwei Parks nicht möglich sein werden.
Das Boot diesmal mit 6 Personen plus Besatzung (2 Mann) besetzt.
Leider auch heute keine Elefanten am Fluss! Hatte ja geschrieben das wir im Selous nicht einen einzigste gesehen haben, was uns nachdenklich machte. Im Hinterkopf Forumsbeiträge wie z.B. "65000 Elefanten in Tansania gewildert"!!! Aber keine Angst, ihr werdet noch Elefanten sehen, versprochen!
Vielleicht ist auch die Stelle am Fluss dort nicht optimal für große Säugetiere. Gut zumindest eine kleinere Büffelherde haben wir an der flachen Seite des Flusses gefunden. Dafür Hippos und Krokodile in Überfluss!!! Was heißt hier Überfluss??? Damals wußte ich nicht, das dies hier noch getoppt wird. Die "Kenner" unter Euch wissen was da noch kommt?
Deshalb wollen wir jetzt den Server nicht unnötig belasten und ich zeige Euch nur ein paar wenige Bilder der Bootsfahrt, welche so ca. 2h dauerte.

afrikanische Skimmer, oder Scherenschnäbel, Danke Elvira


die können auch fliegen, wenn man ihnen zu Nahe kommt



Ich dachte, die haben ja gar kein Auge??? Deshalb mal ein starker Ausschnitt. Foto ist auf der Rückfahrt entstanden, als das Licht schwächer wurde


Malchiteisvogel, Danke Elvira (fehlt da ein "a" bei Deiner Bezeichnung???), leider mit Ästchen davor!


Graukopfliest


Graukopfliest 560mm ISO 1250 f/8 1/800sek also mit Konverter wenn es interessiert


Schreiseeadler auch mit Konverter 560mm


Krokodil bereit zur Magenspiegelung :laugh: Ausschnitt!


Flussufer


perfekt getarnt, trotzdem entdeckt


Auch es wählt die Flucht nach vorn. Ich weiß doch das ihr schwimmen könnt!


Die Büffel, leider auf dieser Uferseite im leichten Gegenlicht


noch ein schöner Goliathreiher


na gut, noch ein Krokodil


unser "Tent" vom Fluss aus, ihr merkt ich lerne Englisch!


und nochmal das Camp (Fireplace)


Holger
Anhang:
2019 Südafrika Klaserie - Timbavati - Sabi Sands
2018 Brasilien Rio de Janeiro - Foz do Iguacu - Pantanal - südliches Amazonasgebiet
2017 Kanada BC
2016 Sambia & Malawi
2015 Süden Tansanias
Reisebericht: Mit der Cessna durch den wilden Süden Tansanias
2014 Kenia & Norden Tansanias
2013 Uganda/Ruanda
2012 Botswana
Letzte Änderung: 11 Okt 2015 13:54 von Holger_W.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Topobär, Kiboko, marimari, speed66, picco, THBiker, KarstenB, rolfhorst, Daxiang und weitere 2