THEMA: Fragen an ZoologInnen und BotanikerInnen
04 Okt 2016 19:45 #447023
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3590
  • Dank erhalten: 5177
  • freshy am 04 Okt 2016 19:45
  • freshys Avatar
Achtung: Änderungen und Zusätze an den Fotos waren nur mit Zitat in neuem Eintrag (s. Seite 2) möglich.

Liebe Spezialisten,
vor allem brauche ich die Hilfe von Botanikern, da die vielen Frühjahrsblüher für mich nicht immer zu unterscheiden waren. Hinzu kommt, dass sie in den verschiedenen Unterlagen mal deutsch, afrikaans, englisch oder nur lateinisch bezeichnet sind. Ich schreibe dazu, welche Bezeichnung mir am plausibelsten ist bzw., die ich gefunden habe. Bevor ich falsche oder ungenaue Angaben ins Fotobuch setze, und damit für die Ewigkeit festschreibe :huh: , bitte ich euch um Bestimmungshilfe. Ich hoffe für die Bezeichnungen in Afrikaans gibt es zumindest englische Bezeichnungen.
Im Voraus Danke für eure fachliche Unterstützung :) .

Weiblicher Vogel?

?

?

Werden mehrere Blumen als Daisy bezeichnet?

?

?

Anderer Name?

Das glaube ich nicht!

?

?

Die gelben heißten Bulbinella, die weißen auch?

?

?

?

?

?

Webervogel?

?

Vermutlich zu weit entfernt

Wächst wie Unkraut am Straßenrand und dort, wo sonst nichts blüht.

Feige = Vygie

Sorry, ein paar Fehler kann ich nicht korrigieren, keine Ahnung warum.
Letzte Änderung: 05 Okt 2016 09:50 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2016 19:52 #447026
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 2393
  • Dank erhalten: 9257
  • fotomatte am 04 Okt 2016 19:52
  • fotomattes Avatar
Hallo freshy,

dein " vermutlich zu weit entfernt"- Vogel sieht mir eindeutig nach einem Osprey= Fischadler aus. War denn Wasser in der Nähe?

Viele Grüsse,
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2016 19:55 #447028
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3590
  • Dank erhalten: 5177
  • freshy am 04 Okt 2016 19:45
  • freshys Avatar
Vielleicht, wir haben ihn im Auobtal fotografiert.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2016 19:58 #447030
  • Mike17
  • Mike17s Avatar
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 132
  • Mike17 am 04 Okt 2016 19:58
  • Mike17s Avatar
Fischadler würde ich auch sagen. Und das darüber dürfte ein Weißbrauenweber sein.

Das erste ist irgendein Sunbird. Für die genauere Bestimmung wäre hilfreich, wo die Photos gemacht wurden. Ebenso für den Weber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2016 21:37 #447043
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 2081
  • Dank erhalten: 17514
  • Eulenmuckel am 04 Okt 2016 21:37
  • Eulenmuckels Avatar
Hallo fotomatte,

bist du dir mit dem Fischadler sicher? Nach dem Hinweis, dass das Foto im KTP aufgenommen wurde, tippe ich eher auf einen jungen Lannerfalken.

Viele Grüße
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike17
04 Okt 2016 21:55 #447046
  • Mike17
  • Mike17s Avatar
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 132
  • Mike17 am 04 Okt 2016 19:58
  • Mike17s Avatar
Auobtal hatte ich übersehen. Dann kann es eigentlich kein Osprey sein. Der Schnurrbart passt zum Lannerfalken, allerdings finde ich selbst für einen Jungvogel den Scheitel ziemlich hell. Wobei das bei dem Licht täuschen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.