THEMA: Coronavirus
22 Mär 2022 13:36 #640095
  • Geckooo
  • Geckooos Avatar
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 28
  • Geckooo am 22 Mär 2022 13:36
  • Geckooos Avatar
Hey Logi,
Danke, hoffentlich bleibt das auch so B)
LG
J&G aus Holland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Apr 2022 10:16 #641816
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11961
  • Dank erhalten: 8652
  • Logi am 13 Apr 2022 10:16
  • Logis Avatar
Nachdem Südafrika die digitale Covid-19-Impfbescheinigung verlangt, zieht Namibia nach:
Namibia to commence with issuing of vaccination certificates informante.web.na/?p=317764

Hier die Übersetzung des englischen Textes:

Das Ministerium für Gesundheit und Soziales hat angekündigt, dass es die Ausstellung von digitalen Covid-19-Impfzertifikaten bald in Betrieb nehmen wird. Die Zertifikate werden voraussichtlich in den nächsten zwei Wochen oder früher ausgestellt.

Dies geschah, nachdem die Regierung der Republik Südafrika darauf hingewiesen hatte, dass Impfausweise nicht mehr akzeptiert werden und dass Reisende nach Südafrika für die Einreise digitale Covid-19-Impfbescheinigungen vorlegen müssen.

„Wie Sie sich vielleicht erinnern, hat das Ministerium in Zusammenarbeit mit den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten der Afrikanischen Union und Afrika (Africa CDC) mit technischer Unterstützung des PanaBios-Konsortiums das Trusted Travel System (TIS) implementiert, um Covid-19-Testergebniszertifikate zu authentifizieren und zu verifizieren '.

„Ein Modul im System, Trusted Vaccines (TV), wird verwendet, um digitale Impfzertifikate für Personen zu erstellen, die vollständig geimpft sind. Das Trusted Vaccine-Modul im Trusted Travel System wurde für Namibia angepasst. Es wird derzeit verfeinert, um Störungen auszubügeln, die während des Fehlerbehebungsprozesses festgestellt wurden, bevor es offiziell eingeführt und in Betrieb genommen wird“, sagte Ben Nangombe, Executive Director of Health.

Er fügte hinzu, dass das Ministerium die südafrikanischen Behörden mit möglichen Übergangsmaßnahmen beauftragt, um Reisenden aus Namibia die Einreise nach Südafrika zu erleichtern, bis das vertrauenswürdige Impfstoffsystem eingeführt wird. In der Zwischenzeit wird denjenigen, die nach Südafrika reisen möchten, empfohlen, negative PCR-Covid-19-Testergebnisse zu erhalten, wie von Südafrika vorgeschrieben.


LG
Logi
Letzte Änderung: 13 Apr 2022 10:21 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Apr 2022 12:29 #641846
  • MathKra
  • MathKras Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 4
  • MathKra am 13 Apr 2022 12:29
  • MathKras Avatar
Falls andere auch mit kleinen Kindern unter 5 Jahre demnächst nach Namibia reisen hier eine Mail die ich von der Botschaft bekommen habe. Vielleicht hilft euch das auch weiter:

„ Depending on the age of the children, the following regulations apply:

0-4 years old: no proof of vaccination/ recovery/ test needed

5 years old and onwards: proof of either of the following needed: fully vaccinated (2 shots), recovered (not older than 3 months), negative PCR-test result (not older than 72 hours at entry, upload on Trusted Travel platform).

However, kindly note that the current COVID-19 regulations apply until 15 April 2022 and are subject to change or extension. Kindly consult our website or Facebook page for any updates in this regard soon.“

Grüße,
Mathias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Apr 2022 13:44 #641852
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28203
  • Dank erhalten: 25130
  • travelNAMIBIA am 13 Apr 2022 13:44
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Mathias,

alles im Corona - Namibia Thread behandelt. Da findest Du auch immer die Amtsblätter etc.

Viele Grüße
Christian
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland (2x), Katar, Kenia, Südafrika (2x), Sansibar, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Apr 2022 10:34 #642364
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11961
  • Dank erhalten: 8652
  • Logi am 13 Apr 2022 10:16
  • Logis Avatar
Windhoek records most Covid-19 cases after Easter weekend informante.web.na/?p=318339

THERE has been an upsurge in the number of Covid-19 cases over the past two days, particularly in the capital where 86% of the new positive cases have been reported, according to the Ministry of Health and Social Services’ latest Covid-19 update. The ministry reported 57 new positive cases, of which 49 are from the Khomas region, specifically Windhoek, and four are from the Erongo region. These cases were recorded from 1 001 results, translating to a 5,7% positivity ratio, which represents a 2,5% increase from last week Friday. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Apr 2022 12:06 #642435
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 11961
  • Dank erhalten: 8652
  • Logi am 13 Apr 2022 10:16
  • Logis Avatar
Digitale COVID-19-Impfzertifikate erst ab Anfang Mai www.az.com.na/gesund...anfang-mai2022-04-25

Das Gesundheitsministerium hat die Einführung digitaler Impfausweise für Reisende erneut verschoben und die Öffentlichkeit auf Anfang Mai vertröstet. Das sogenannte „Trusted Travel System“ (TTS), das von der Afrikanischen Union (AU) für den gesamten Kontinent initiiert wurde, sollte schon kurz vor Weihnachten in Namibia funktioniert haben. ...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.