THEMA: Wohnung kaufen in Swakopmund
15 Mär 2011 14:36 #180116
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27663
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 15 Mär 2011 14:36
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Joerg,
Naja , der Trick zieht schon wenn man vom ersten Oktober bis ende des Jahres bleibt dann ueber Sylvester rausgeht und im Januar zurueck kommt hat man wieder 90 Tage, die gelten naemlich pro Kalenderjahr.
Das geht... aber nur ein Mal!

BeispieL
Oktober 2011 (3 Monate in 2011) bis
März 2012 (3 Monate in 2012); nur dann kannst Du erst wieder 1.1.2013 einreisen!

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Mär 2011 15:15 #180122
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3173
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 15 Mär 2011 15:15
  • Joergs Avatar
Hi Christian!

Da hast Du natuerlich recht, wenn es immer der selbe Pass ist, sieht man das ;)

Gruss

Joerg
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 07:50 #180186
  • DummiYummi
  • DummiYummis Avatar
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 19
  • DummiYummi am 16 Mär 2011 07:50
  • DummiYummis Avatar
Wir haben in D problemlos einen zweiten Pass bekommen, ein handgeschreibenes Schreiben abgegeben, dass wir viel reisen werden und gut wars!

Viele Gruesse, Hans

PS: Ich bin zwar in Suedafrika, aber ich wurde mir auch eher kein/e Haus/Wohnung kaufen, wenn ich nicht permanent in Africa waere. Lieber wuerde ich das Geld ins Reisen investieren .....
Reisen können, ist eine der schwierigsten Künste.
Eigentlich müßte man es im Hauptberuf betreiben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 07:59 #180187
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27663
  • Dank erhalten: 24588
  • travelNAMIBIA am 15 Mär 2011 14:36
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Hans,
Wir haben in D problemlos einen zweiten Pass bekommen, ein handgeschreibenes Schreiben abgegeben, dass wir viel reisen werden und gut wars!
Ja, das ist in aller Regel kein Problem (sogar bis zu 3 Reisepässe). Nur wird bei Einreise nach Namibia nicht nur Deine Passnummer, sondern v.a. auch Name, Geburtsdatum etc. gespeichert. Die wissen also wer wie lange schon im Land war...

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 09:35 #180201
  • shanti
  • shantis Avatar
  • Beiträge: 454
  • Dank erhalten: 149
  • shanti am 16 Mär 2011 09:35
  • shantis Avatar
und mittlerweile ist sogar das bild eingescannt, also funktioniert das mit neuem pass definitiv nicht mehr, es sei denn man hat glueck und der wird nicht eingelesen bei der einreise....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 11:05 #180208
  • Swakop52
  • Swakop52s Avatar
  • Beiträge: 976
  • Dank erhalten: 82
  • Swakop52 am 16 Mär 2011 11:05
  • Swakop52s Avatar
@ RHH64 / Hubert:
Habe Dir eine PM mit Richtigstellung und gezieltem Suchhinweis geschickt.
BadBoy

rhh64 schrieb:
Wohnung kaufen in Swakopmund 14.03.2011 20:04
Hallo zusammen,
wir (Ehepaar, Alter ca. 50) beabsichtigen uns eine Ferienwohnung in Swakopmund zu kaufen. Wir würden dann dort für 3 Monate überwintern und ggf. auch mal das ein oder andere Jahr für länger als 3 Monate bleiben, sofern man hierfür eine Aufenthaltsgenehmigung bekommt.
Ich gehe davon aus, dass ich 100.000 bis 150.000 Euro nach Namibia überweise, eine Wohnung kaufe und fertig! In Namibia kaufe ich mir ein Auto, versichere es und fahre damit durch die Gegend. Und wenn ich in 5 Jahren die Wohnung nicht mehr will, verkaufe ich diese sowie das Auto und transferiere das Geld zurück nach Deutschland.
Gibt es zu dieser Vorgehensweise Erfahrungen bzw. das ein oder andere, das unbedingt zu beachten ist? Evtl. unangenehme Überraschungen, die man berücksichtigen sollte?
Danke für eurer Feedback.
Hubert
BadBoy
*Wer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten! (Konfuzius)
Letzte Änderung: 16 Mär 2011 11:11 von Swakop52.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.