THEMA: Wohnung kaufen in Swakopmund
16 Mär 2011 18:07 #180278
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1660
  • Dank erhalten: 2290
  • Lotusblume am 16 Mär 2011 18:07
  • Lotusblumes Avatar
oje ist das alles kompliziert.
Mein Mann und ich dachten auch über Zweit-Wohnsitz in Namibia nach.
Haben uns schon die tolle Anlage bei Ondekaremba angeschaut. Nun sind wir schon fast ein Jahr am grübeln. Aber es scheint das der Eigentümer dort Recht behält, was er uns sagte...schade.
Wir werden wohl Urlauber in Namibia bleiben *müssen*. (komisches Deutsch, ich weiß)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 19:12 #180291
  • rhh64
  • rhh64s Avatar
  • Immer mit der Ruhe!
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 447
  • rhh64 am 16 Mär 2011 19:12
  • rhh64s Avatar
Hallo Christian,
vielen Dank für deine Antwort.
Der Hinweis zum Bankkonto ist für mich sehr wichtig. Wenn ich in Namibia bin und ein Konto eröffnen will, sollte es nicht daran scheitern, dass mir eine Bescheinigung hierfür fehlt. Deshalb werde ich vor meinem Namibia-Besuch nicht nur die Maklerseiten studieren, sondern auch mit einer Bank bereits korrespondieren (per E-Mail oder Telefon), um vorab zu klären, welche Dokumente die Bank haben will (man hat schließlich auf Reisen normalerweise keine Gehaltsbescheinigung dabei). Welche Bank in Swakopmund wäre zu empfehlen? Ich spreche Deutsch (Mutttersprache - wenn bei der Bank jemand Deutsch spricht, wäre es mir am liebsten) und Englisch.
Beste Grüße
Hubert
P.S. Wenn noch einer eine Antwort auf meine noch offene Frage (Kaufen als Einzelperson oder zu Zweit?) weiß, würde ich mich freuen.
Beste Grüße

rhh64
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 19:23 #180293
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5538
  • Dank erhalten: 2665
  • Gerd1942 am 16 Mär 2011 19:23
  • Gerd1942s Avatar
Hallo Lotosblume, hallo Hubert,

natürlich ist das alles etwas kompliziert, aber wenn Du Dich als Ausländer in Deutschland niederlassen willst, musst Du auch einen Papierkrieg erledigen. Davon würde ich mich nicht entmutigen lassen, auch wenn heute alles sehr viel schwieriger ist als noch vor 10 Jahren. Aber das haben die vor 10 Jahren auch schon gesagt. Wenn Ihr wirklich nach Namibia wollt, dann beantragt die TRP. Denn die ist letztlich Voraussetzung dafür, dass Ihr vielleicht irgendwann auch mal die PRP (Permanent Resident Permit) bekommt. "Man sagt", dass nach etwa 3 - 5-maliger Verlängerung der TRP die PRP möglich ist.

Hubert, wenn Du ein "Spar"-Konto eröffnest, dann kannst Du das auch als Gebietsfremder. Lass Dich von "Spar" nicht verwirren. Darüber kann man Lastschriften für Strom, Wasser, Telekom etc abbuchen lassen. Man kann per Electronic-Banking Rechnungen bezahlen usw. Man bekommt nur kein Scheckheft, was Du aber auch nicht brauchst, da die meisten Geschäfte ohnehin keine Schecks als Zahlungsmittel akzeptieren.

Wenn Ihr eine Wohnung in einer "Anlage" kauft, dann achtet darauf, dass diese CC- oder Ltd-registriert ist. Ihr kauft dann nicht die Wohnung, sondern eine Gesellschaft, der die Wohnung gehört. Zur Zeit spart man dabei noch eine Menge an Nebenkosten (wie lange noch?).

@Hubert: Ich würde mir an Eurer Stelle schon einmal das Angebot im Internet ansehen, bevor Ihr losfahrt. Denn es gibt sehr viele "Entwicklungen" und das schafft Ihr nicht unbedingt in einer Woche. Ich kann Euch Nels Estates oder Schröder Estates empfehlen. Auch wenn Schröder nicht mein Freund ist, ist er doch als Makler eine erste Adresse. Es gibt aber mindestens noch 10 andere, die alle ein breites Angebot haben.

Viel Spaß beim Googeln und Bilder gucken.

Liebe Grüße
Gerd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 19:24 #180294
  • kwh
  • kwhs Avatar
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 8
  • kwh am 16 Mär 2011 19:24
  • kwhs Avatar
Hallo Hubert,

ich habe vor ca. drei Jahren bei einer namibianischen Bank als "gemeiner Tourist" ein Konto eröffnet. Welche Art von Konto das war bzw. ist, weiß ich nicht. Jedenfalls konnte ich alle Gelder für den Kauf eines Häuschens, eines Grunstücks etc. von Deutschland aus direkt auf dieses Konto überweisen. Ein Gehaltsnachweis wurde nicht verlangt. Ich kann auch jetzt von diesem Konto - Deckung vorausgestzt - jederzeit und problemlos Gelder abheben.

Grüße aus dem Süden
Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 20:31 #180300
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27658
  • Dank erhalten: 24582
  • travelNAMIBIA am 16 Mär 2011 20:31
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Hubert, hallo Klaus,

kurz nochmal zum Bankkonto. Ich habe gerade als Non-Resident (da gerade in Deutschland lebend... gehen aber ja gerade zurück nach Nam), aber als eben Namibier ein Konto eröffnet... sehr kompliziert, trotz Staatsangehörigkeit. Hier eine Abschrift der Anforderungen, die alle Banken in Namibia mittlerweile verlangen:

Non-Resident / Foreign Citizen Account
- Valid Passport with Visa and or Work Permit
- Proof of Residential Address (municipal account not older than three month or lease contract)
- Proof of Income (Pay slip not older than 3 months or Employment contract)
- Marital Status (marriage certificate and antinaptuial contract if extistent)

Ich persönlich würde nur bei Bank Windhoek ein KOnto eröffnen. Da gibt es noch eine Art von Service, im Gegensatz zu den anderen Banken. Bank Windhoek wird auch von unabhängigen Medien und "Kennern" immer wider zur besten Bank Namibias gewählt. Gebühren sind bei allen Banken (Namibia hat - angeblich - das teuerste Bankensystem der Welt) gleich hoch!

Sonnige Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2011 23:18 #180318
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5538
  • Dank erhalten: 2665
  • Gerd1942 am 16 Mär 2011 19:23
  • Gerd1942s Avatar
Hallo Hubert,

da gebe ich Christian gerne Recht. Die Bank Windhoek ist - wenigstens hier in Swakop - die einzige Bank, bei der Du ein bisschen (aber wirklich nur ein bisschen) Service bekommst. Die haben sogar für Senioren ab 50 ein kostenfreies Sparkonto, aber ich glaube, das gibt es nur für Residents.

Die Nedbank hat die etwas besseren Wechselkurse, wenn man Euro in N$ eintauscht, aber einen miserablen Service. Standard und FNB kenne ich vom Hörensagen als nicht so besonders.

Liebe Grüße
Gerd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.