THEMA: 2 Wochen Camping für Senioren
14 Aug 2023 13:59 #671875
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1116
  • MarcS am 14 Aug 2023 13:59
  • MarcSs Avatar
26.03.2023
Es ist feucht-klamm und nebelig. So gar nicht Afrika.

Der Spar ist um die Ecke, aber da Sonntag ist, bekommen wir keinen Alkohol. Dafür gesunde Eier...

Am Ortsende tanken wir wieder voll und fahren nach Cape Cross. Das hat sich in den letzten 20 Jahren ganz schön verändert.

Wir haben Glück, es sind nur wenige andere Touristen da und die Felsen am Parkplatz entpuppen sich als unzählige Robben. Sehr spannend die Tiere zu beobachten, man könnte Stunden hier verbringen.




Aber wie auf ein Signal bewegen sie sich in Richtung Wasser. Da dann auch noch zahlreiche andere Touristen kommen, die aufdringlich und zum Teil laut schreiend die Robben bedrängen ist nach kurzer Zeit nur noch ein kleiner Teil an Land. Für die Deutschen, die die Tiere richtig wegtreiben, muß man sich fremdschämen. Die Franzosen und Chinesen sind einfach nur vollkommen distanzlos. Diejenigen, die jetzt noch ankommen werden sich wundern, wo die viel beschriebene Robbenkolonie sein soll.

2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisemaus, freshy, Logi, Flash2010, CoM, Lommi, Enilorac65
14 Aug 2023 16:36 #671900
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1116
  • MarcS am 14 Aug 2023 13:59
  • MarcSs Avatar
Ein paar Kilometer im Landesinneren lichten sich die Wolken und die Sonne hat uns wieder.

Ich habe in Spitzkoppe gebucht. Da waren wir noch nicht und es ist wirklich lohnenswert. Allerdings habe ich nicht wie geglaubt das Community Camping an den Felsen gebucht, sondern ein privates Camp außerhalb des Dorfes. Das ist aber für die Angestellten der Community nichts neues und freundlich weisen sie uns den Weg. Das Camp ist in Hörweite des Dorfs, hat großzügige Stellplätze und einen Pool. Die Verschattung, Dusche und WC sind die oft erlebte Mischung aus noch nicht fertig und schon wieder kaputt. Aber insgesamt die bessere Wahl, wie ich finde. Zum einen stehen die Camper an den Felsen dicht an dicht, zum anderen gibt es hier zumindest eine Dusche und WC.







Wir buchen noch eine geführte Tour für den Abend, da man die heiligen Plätze auch nur mit Führer besuchen darf ( und zum Teil gar nicht finden würde ).
Um 17.00 Uhr holt uns Benjamin ab. Der private Zeltplatz ist ein Start up eines Locals, der früher in der Community Anlage gearbeitet hat, wie er selber auch. Es scheint ganz gut zu funktionieren.
Wir erkunden mit dem Auto uns zu Fuß die traumhafte Felslandschaft und erfahren viel über Land und Leute und die Historie. Die Zeltplätze innerhalb des Spitzkoppegeländes füllen sich zusehens.

















Der Anstieg zum Bushman Paradise ist ziemlich steil, aber mit vernünftigen Schuhen gut zu gehen. Da müssen Benjamin und ich allein rauf, die Eltern warten lieber am Auto.



Wegen der Sanitäranlagen und weil wir fast allein sind, sind wir ganz froh, das falsche Camp gebucht zu haben.

2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisemaus, maddy, freshy, urolly, Logi, Gromi, Flash2010, TinuHH, CoM, Lommi und weitere 1
16 Aug 2023 11:45 #672001
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1116
  • MarcS am 14 Aug 2023 13:59
  • MarcSs Avatar
27.03.2023
Ab 5.30 krähen die Hähne des Dorfes, aber es war ansonsten eine gute Nacht.





Unser Ziel heute ist Palmwag, da war ich auch noch nicht. Die Gegend bis dahin ist kaum besiedelt, nur ein paar Souvenirverkäuferinnen stehen am Straßenrand.





In Uis tanken wir wieder und füllen im kleinen Supermarkt ein paar Vorräte auf.
Gegen Mittag erreichen wir Palmwag und werden dort freundlich begrüßt. Die Anlange mit Pools wird von Campern und Lodgegästen genutzt, es gibt auch ein Restaurant und eine Bar. Der Hauselefant stellt sich während unseres Aufenthalts leider nicht ein.







Wir machen nach einer Verschnaufpause einen Gamedrive im Konsessionsgebiet. Fahrerisch durchaus anspruchsvoll wegen der schlechten Sichtbarkeit des Tracks und der zum Teil sehr großen und scharfkantigen Felsen. Die Mondlandschaft ist toll anzuschauen, bis auf wenige Zebras und eine Hyäne machen sich die Tiere leider rar. Trotzdem ist der Ausflug bis zum Viewpoint die Rumpelei wert.







Es sind noch 3-4 andere Camper hier, aber der Abstand ist groß genug. Am Abend regnet es an den umliegenden Bergen vereinzelt. Ein schöner Platz zum Wiederkommen. Und Mülltrennung gibt es auch ;)

2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, urolly, Logi, Gromi, Flash2010, CoM, Lommi, Enilorac65
16 Aug 2023 11:57 #672002
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1116
  • MarcS am 14 Aug 2023 13:59
  • MarcSs Avatar
28.03.2023
Heute geht es nach Osten zum Olifantsrus Camping im Etosha Park. Am Palmwag Gate tanken wir wieder voll und nach einem kurzen Ratsch geht es los. Unterwegs beobachten wir noch eine Giraffe, die durch einen Weidezaun von ihrem Kalb getrennt ist. Beide suchen nach einer Möglihckeit wieder zusammen zu kommen, aber auf die nächsten paar hundert Meter ist das aussichtslos.







Um 11.00 Uhr sind wir am Gate. Dort wird auch eine Plastiktütenkontrolle im Fahrzeug durchgeführt, alles läuft freundlich und professionell ab. Der erste Gamedrive zum Camp ist durchwachsen. Einige Giraffen und Schildkröten, aber sonst wenig Bewegung.







Außerdem sind einige Bauarbeiten an den Straßen im Gang. Dafür gefällt uns die Umgebung des Camps gut. Es hat letzte Nacht geregnet und zum Teil steht noch Wasser auf dem Platz. Man sieht aber auch zum Glück, wo das Wasser langelaufen ist. Da muß das Zelt nicht unbedingt stehen. Da wir ziemlich früh sind, können wir uns noch einen schönen Platz am Zaun und Zugang zur riesigen Hide aussuchen. Es kommen immer wieder große Herden von Böcken ans Wasser, aber erst in der Dunkelheit ein einsamer Elefant. Trotz des Zauns und ein paar wenigen Nachbarn fast wie Bushcamping. Nur mit Waschhaus…





2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, urolly, Logi, CuF, Flash2010, CoM, Lommi, Enilorac65
16 Aug 2023 12:32 #672003
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1116
  • MarcS am 14 Aug 2023 13:59
  • MarcSs Avatar
29.03.
Die Hide ist riesig und zweistöckig, mit einer Fensterfront in Wasserhöhe. Wenn mehr Tiere da wären, sicher toll.
Man kann auch nachts dort sitzen, aber trotz zahlreicher Versuche bleibt es relativ ruhig,
Trotzdem schön und da es im Umland immer wieder regnet, müssen die Tieren auch nicht herkommen.





Nach dem Frühstück geht es weiter nach Okaukuejo. Mit einigen schönen Sichtungen und tollen Wetterbildern sind wir mittags beim Camp.









Es ist (noch ) ziemlich leer und ich frage die beiden Einweiser, welchen Platz sie nehmen würden. Ihrem Rat folgen wir und haben einen tollen Schattenbaum, Licht und Wasser.





Am Wasserloch herrscht ein Kommen und Gehen wie immer. Der Campguard kommt immer vorbei, wenn es einen Wechsel der Tiere gibt und so sehen wir schon am Mittag das erste Nashorn.







Heute ist Entpannen angesagt. Zwischen den einzelnen Power Naps sorgt das Treiben am Wasserloch für genug Abwechslung. Gegen Abend wird der Platz richtig voll. 99 % der Camper sind ruhig und rücksichtsvoll. Insbesondere die Overlander werden scheinbar eingeschworen nicht aufzufallen. Aber 2 – 3 Paar in der Nachbarschaft spielen lautstark bis 23.00 Uhr irgendwelche Würfelspiele. Ich werde nie verstehen, warum die hier sind.



2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maddy, urolly, Logi, Gromi, CuF, Flash2010, TinuHH, CoM, Lommi, Enilorac65 und weitere 1
16 Aug 2023 13:51 #672005
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1116
  • MarcS am 14 Aug 2023 13:59
  • MarcSs Avatar
30.03. Ich war nachts noch zwei Mal beim Wasserloch und es gibt immer etwas zu sehen. Auch der Early Morning Walk führt uns gleich dahin. Unsere Mitcamper sind zum großen Teil schon unterwegs, so ist wieder Ruhe eingekehrt. Vielleicht bin ich zu empfindlich, aber auch im eingezäunten Camp gibt es genug andere Nachtgeräusche zu hören als die Nachbarn, die sich so verhalten als ob sie am Gardasee stehen.

Zwischen 7:30 und 8:00 kommen wir morgens los. Die Touris, die wir unterwegs befragen haben trotz Frühstart auch nicht mehr Sichtungsglück. Es ist halt immer die Frage der richtigen Zeit am richtigen Ort...
Ein einsames Auto verrät die Position einer Löwin, die sich aber wegen der stärker werdenden Hitze nicht weiter bewegen wird.



Also cruisen wir weiter zum Pfannenrand. Der Tag verläuft mehr oder wenige unspektakulär. Wenn man vom vollkommen desolaten Zustand fast aller WCs absieht, die im Park ausgeschildert sind.



Die sind spektakulär schlecht. Am späteren Nachmittag fahren wir noch einmal in Richtung Löwin. Mit einigem Abstand folgen wir einem anderen Fahrzeug, die in Höhe eines Nashorns fahren. Gleich darauf taucht ein zweites Nashorn auf, so dass jeder eines hat. Nach ausgiebiger Besichtigung schließen wir zu ihnen auf und freuen uns gemeinsam über das Erlebnis.



Ich frage sie, ob sie Löwen sehen wollen ? Dann geradeaus und nach 3,8 km auf der linken Seite.. Ungläubige Blicke. Aber tatsächlich, bei der Löwin vom Vormittag herrscht mittlerweile Rush hour, was sowohl die Fahrzeugdichte als auch die Löwendichte angeht. Wobei die Löwen deutlich dizipliinierter sind.
Der Fahrzeugblock trennt die Cubs von der Mutter, sie muß sie erst 100 Meter in die falsche Richtung locken, bevor sie die Trasse überqueren wollen. Dann geht es wieder zurück. Wir haben Abstand zum Fahrzeugpulk gehalten. Das gibt uns Möglichkeiten zum rangieren und so viel Überblick, dass wir sehen wohin die allgemeine Marschrichtung des Rudels geht.
So gelingen Abseits der Blockade noch ein paar schone Sichtungen.















Auf der Rückfahrt bekommen wir als Bonus noch ein Nashorn in einer Suhle. Dazu die tolle Abenstimmung, das war wieder ein schöner Tag



2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, maddy, urolly, Logi, Gromi, CuF, TinuHH, CoM, Lommi, Enilorac65