THEMA: Vom KTP bis zum Etosha NP 2017 - the lion's share
12 Okt 2017 06:50 #492294
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1059
  • Dank erhalten: 2533
  • Flash2010 am 12 Okt 2017 06:50
  • Flash2010s Avatar
Liebe Badger-Family :)

zuerst einmal zu den letzten Abschnitten: Zum einen interessant, die Arbeit der Ranger mal zu sehen, aber wie du schreibst, es ist eine Schande, dass dieses Prozedere notwendig ist :( zumal es Fälle gibt, wo auch enthornte Rhinos von Wilderern getötet werden, damit sie nicht dieser "falschen" Spur folgen... Das mit dem Karakal ist wirklich sehr traurig. Wir hatten eine solche Erdwolf-Sichtung letztes Jahr.
Dank eures Feedbacks zu Omatozu freuen wir uns jetzt noch mehr drauf, vor allem wegen der Übersichtlichkeit. Ist die Einfahrt von Otjiwarongo aus leicht zu finden?

Schade, dass euer Bericht nun sein Ende gefunden hat. Vielen lieben Dank dafür! Was soll ich noch sagen, was nicht schon alles gesagt wurde? Außer dass ich gerne eure Sichtungsfee für Juni ausleihen würde :laugh: Zumindest rund um Halali :whistle:

Liebe Grüße und ein großes Dankeschön für das versüßen der Wartezeit!
Laura & Petra
I will always have a bit of namibian sand in my shoes!
Next destination -> Namibia 'Juni 2020 PLAN B steht für Nov! Wohin (wenn es denn wieder geht) wird noch nicht verraten!
Mein kleiner Namibia Blog | Reisebericht Namibia 2019 | Etosha-Film 2019 | Reisebericht Namibia 2018 | Etosha-Film 2018 | Etosha-Film 2017 | Etosha-Film 2016
Letzte Änderung: 12 Okt 2017 06:51 von Flash2010.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: H.Badger
12 Okt 2017 08:23 #492310
  • Bebbl
  • Bebbls Avatar
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 1137
  • Bebbl am 12 Okt 2017 08:23
  • Bebbls Avatar
Hallo Sascha (und Familie),

ich hab ja nur still und heimlich mitgelesen aber deine Bilder haben mich wirklich begeistert. Da wir möglicherweise im nächsten jahr auch zum ersten Mal nach Namibia reisen möchten konnte ich viele hervorragende Informationen aus deinem Bericht herausziehen. Vielen Dank dafür!

VLG
Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: H.Badger
12 Okt 2017 14:02 #492360
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1303
  • Dank erhalten: 3522
  • Old Women am 12 Okt 2017 14:02
  • Old Womens Avatar
Hallo Sascha,

du hast eine pN.

LG Beate
Reiseberichte:
Aktuell: Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html

Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Okt 2017 17:58 #492500
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 880
  • Dank erhalten: 3646
  • H.Badger am 13 Okt 2017 17:58
  • H.Badgers Avatar
Vielen Dank für die vielen Danksagungen. Das freut mich sehr!

@ Sabine
Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir die Möglichkeit haben, mit unseren Töchtern zu verreisen und den Mut hatten, dies schon von Beginn an zu tun. Das hat uns nämlich schnell gelehrt, dass es allen Unkenrufen zum Trotz sehr gut möglich ist, auch gemeinsam mit kleinen Kindern die Welt zu erkunden.
Schön, dass dir unsere diesjährige Afrikatour gefallen hat und Danke für die guten Wünsche für die nächste Zeit!
Wenn es etwas aus dem Kruger zu berichten gibt, werde ich dem gern nachkommen... :)

@ Beate
Wir sind auf Sri Lanka tatsächlich sehr gespannt - wir waren ewig nicht mehr in Asien - und haben schonmal drei Nationalparks fest eingeplant, die wir jeweils mindestens zwei Tage lang besuchen wollen. Mal sehen, wie es dort zugeht - man darf sie ja nicht selbst befahren... Auf jeden Fall hoffen wir auf asiatische Elefanten und - wenn unsere Sichtungsfee auch asiatische Lokalkompetenz hat - einen Lippenbären und Leoparden...
Und überhaupt werden wir uns dann wohl erstmals mit den Kindern in die Obhut eines Fahrers/Guides begeben.
Auf deine PN antworte ich dir noch ausführlich. Aber das wird heute noch nichts.

@ Martin
Schön, dass mein Bericht deine Vorfreude verstärkt hat. So soll es sein!

@ Laura und Petra
Auf euren Aufenthalt auf Omatozu könnt ihr euch freuen! Die Einfahrt ist übrigens problemlos zu finden. Wenn ihr von Norden kommt, liegt sie - gekennzeichnet von einem großen Schild - rechts von der Straße.
Es freut mich, dass euch der Bericht gefallen hat - unsere bewährte Sichtungsfee schicken wir im Juni gern nach Halali. :)

@ Andy
Schön, dass der Bericht für dich Informationswert hatte. Besonders freut mich aber natürlich auch, dass dir unsere Bilder gefallen haben. Ich bin gespannt, was euch Kenia in diesem Jahr geboten hat...

Meinen Dank auch noch einmal an alle Danke-Button-Drücker!

LG
Sascha
Aktuell: Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Letzte Änderung: 13 Okt 2017 18:07 von H.Badger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Applegreen, Flash2010
13 Okt 2017 22:41 #492518
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3212
  • Dank erhalten: 10734
  • Daxiang am 13 Okt 2017 22:41
  • Daxiangs Avatar
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html






Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Okt 2017 07:41 #492528
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6316
  • Dank erhalten: 11762
  • Champagner am 14 Okt 2017 07:41
  • Champagners Avatar
Applegreen schrieb:
Lieber Sascha und Badger-Damen,
Ich habe Euch sehr gerne wieder auf Eurer Reise begleitet. Besonders gefällt mir, wie Ihr Eure Liebe zu Afrika und der Natur Euren Mädels auf eine sehr entspannte und einfühlsame Art weitergebt. Ihr schafft es ganz offensichtlich eine gute Balance zwischen den Bedürfnissen der Eltern und Kinder zu halten.
Auf jeden Fall beneide ich Euch (im positiven Sinne) um diese Art des Reisens mit Euren Mädels - wir haben es mit unserem Sohn leider erst wieder auf diesen schönen Kontinent geschafft, als er schon erwachsen war.
Ich wünsche Euch eine wunderbare Reise nach Sri Lanka und im nächsten Herbst in den Kruger. Dann werden wir hoffentlich wieder einen Reisebericht von Euch zu lesen bekommen!
Sabine


Guten Morgen Sascha, guten Morgen die Damen ;) ,

die liebe Sabine hat das so schön geschrieben, da passt alles auf mich (außer dass ich zwei Söhne habe) - mehr gibt es nicht zu sagen!

Oh, stopp - das Dankeschön soll von mir direkt und nicht als Zitat kommen : also hiermit tausend Dank für die schönen Eindrücke, die Du uns auf vielfältige Art vermittelt hast :) !

Ein schönes Wochenende und viele Grüße von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen