THEMA: Picco in Costa Rica 2019
12 Jul 2019 15:10 #561672
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5000
  • Dank erhalten: 10281
  • picco am 12 Jul 2019 15:10
  • piccos Avatar
Hoi Doppel-Mari
marimari schrieb:
... im Moment reist Kreti u. Pleti mit Edelweiss nach Costa Rica.
Ja, den Eindruck habe ich auch...
marimari schrieb:
Auch uns reizt das Land nicht wirklich.
Es hat wie jedes andere Land auch schon seine Reize, die Landschaften und das Meer sind schon schön, aber das gilt für die Gegenden, die ich in bella Italia besuche ebenfalls.
Aber da gibts besseres Essen! ;)
marimari schrieb:
Wir probieren mal Panama im Dezember aus..scheint uns nicht so voll zu sein...meine Erwartungshaltung halte ich low Level..
Ja, das ist sicherlich eine gute Idee!
Für Panama kannst Du Dich übrigens hier (klick mich) gut vorbereiten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jul 2019 15:25 #561674
  • Carinha
  • Carinhas Avatar
  • Beiträge: 447
  • Dank erhalten: 1590
  • Carinha am 12 Jul 2019 15:25
  • Carinhas Avatar
picco schrieb:
Hoi Karin
Carinha schrieb:
Wahrscheinlich waren wir zu diesem Zeitpunkt schon am Abschied nehmen vom Strand... :S Wir haben ja noch eine Nacht auf der Strecke verbracht.
Du schreibst zwar dass Ihr bei Einbruch der Dämmerung zu Eurer letzten Unterkunft gefahren seid (oder täusche ich mich?), da müssten wir doch wirklich aneinander vorbeigegangen sein, denn wir sind um etwa 16:30 aus dem Park raus. ;)
Auch am 28.01.2019, wie Ihr! B)Carinha schrieb:
Fast habe ich nun wieder aufgeholt bei deinem Bericht. War mal kurz in den Dolomiten... ;)
Auch nicht schlecht...eine der wenigen Regionen Italiens wo ich noch nie war...

Unsere letzte Unterkunft war aber in Guapilès; wir mussten das Ceiba Forest Reserve zur normalen Check-out-Zeit verlassen.
Den Tag (28.1.) haben wir an diversen Stränden zwischen Punta Uva und Puerto Viejo verbracht. Gegen 18 Uhr haben wir uns dann in das Bananen-LKW-Getümmel in Limón gestürzt... :pinch:

Ich denke mittlerweile, es ist ok, dass wir den Eingang zum Braulio Carillo nicht gefunden haben. Den Nachmittag konnten wir ja zum Glück bequem in einem Gästehaus beim Flughafen verbringen, anstatt IM Flughafen... :whistle:

Ich bedanke mich ebenfalls für deinen Bericht, es war spannend, teilweise selber gesehenes "mit fremden Augen" zu betrachten.
Nach unserem ersten Besuch in Costa Rica 2016 war bei mir der Funke auch nicht unbedingt übergesprungen. Jetzt, ein paar Monate nach dem zweiten Besuch, denken wir aber bereits über einen weiteren Besuch - in Verbindung mit Panama - nach. Wir wissen ja jetzt, welche Ecken wir meiden sollten... :silly:

Liebe Grüsse,
Carinha
Next destination:
VicFalls, Zambesi-Region + Botswana: 6 Wochen im Südwinter 2020

Reiseberichte:
Auf vielseitigen Wunsch - Costa Rica 2019: namibia-forum.ch/for...html?start=30#551052
Caprivi, Chobe, VicFalls 2018: wird nachgeholt
Kruger, Mapungubwe, Tuli Block 2017/18: namibia-forum.ch/for...botswana-2017-8.html
Gardenroute & KTP 2016: namibia-forum.ch/for...n-route-und-ktp.html
KwaZulu-Natal, Swaziland, Lesotho 2015: www.namibia-forum.ch...ho-afrika-zum-3.html
Kapstadt, Western Cape und Namibia 2014: www.namibia-forum.ch...t-dem-crueueser.html
Honeymoon Südafrika 2013 (Kurzbericht): www.namibia-forum.ch...mit-afrikavirus.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
12 Jul 2019 15:56 #561681
  • Carinha
  • Carinhas Avatar
  • Beiträge: 447
  • Dank erhalten: 1590
  • Carinha am 12 Jul 2019 15:25
  • Carinhas Avatar
Und noch ein Nachtrag:
Wir haben einen echten Jaguar gesehen. Einen echt Traurigen. :(
Sein Anblick hat mir fast das Herz gebrochen...

Next destination:
VicFalls, Zambesi-Region + Botswana: 6 Wochen im Südwinter 2020

Reiseberichte:
Auf vielseitigen Wunsch - Costa Rica 2019: namibia-forum.ch/for...html?start=30#551052
Caprivi, Chobe, VicFalls 2018: wird nachgeholt
Kruger, Mapungubwe, Tuli Block 2017/18: namibia-forum.ch/for...botswana-2017-8.html
Gardenroute & KTP 2016: namibia-forum.ch/for...n-route-und-ktp.html
KwaZulu-Natal, Swaziland, Lesotho 2015: www.namibia-forum.ch...ho-afrika-zum-3.html
Kapstadt, Western Cape und Namibia 2014: www.namibia-forum.ch...t-dem-crueueser.html
Honeymoon Südafrika 2013 (Kurzbericht): www.namibia-forum.ch...mit-afrikavirus.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
13 Jul 2019 07:39 #561701
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5000
  • Dank erhalten: 10281
  • picco am 12 Jul 2019 15:10
  • piccos Avatar
Hoi Carinha
Carinha schrieb:
Wir haben einen echten Jaguar gesehen. Einen echt Traurigen. :(
Ui... :ohmy: :blush:
Darum zählen für mich nur wildlebende Jaguare wirklich...und manchmal solche mit 4 Rädern und ohne Dach... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jul 2019 08:43 #561708
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 659
  • Dank erhalten: 501
  • speed66 am 13 Jul 2019 08:43
  • speed66s Avatar
Hallo Picco,

auch von uns noch ein geschriebenes Danke für deinen ausführlichen Bericht. Ich muss mir hier von Konni das "Picco-Style" leihen - wir stehn drauf! :woohoo:

Wir schlagen uns aktuell auch mit CR Plänen herum, werden aber gleich die Nordost - Südwest Route angehen und den Schwerpunkt auf Tiere legen (auch wenn ich im Winter gerne gebadet hätte). Solltest du Tipps und "Must Do´s" für das den dir noch unbekannten Teil CRs aufgeschnappt haben, nur her damit...

Was habt ihr als nächstes großes Ziel geplant - wieder Afrika?
Freu mich auf jeden neuen Bericht, besten Dank für die viele Arbeit und
viele Grüße, Nette
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
13 Jul 2019 10:22 #561716
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1389
  • Dank erhalten: 3805
  • sphinx am 13 Jul 2019 10:22
  • sphinxs Avatar
Hallo Picco
ich bleibe dabei, Ihr habt echt viele Tiere gesehen. Wenn ich da an unsere Ausbeute denke :blush: :blush: :blush:
Danke fürs Berichten.
herzlich grüßt Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco