THEMA: Namibia Urlaub mit 3 Kindern
08 Feb 2023 15:37 #661217
  • mruni
  • mrunis Avatar
  • Beiträge: 172
  • Dank erhalten: 67
  • mruni am 08 Feb 2023 15:37
  • mrunis Avatar
Lüderitz 1 Tag geht, hatten wir auch.
Nachmittags ankommen, ein bisschen in der Stadt rumlaufen, einkaufen, und abends was essen gehen. Shark Island ist nicht wirklich gemütlich (frisch und windig), da muss man keine drei Tage bleiben.
Am nächsten Morgen ausschlafen, Kolmannskuppe anschauen und dann gemütlich Richtung Norden die 707.
Zwei Nächte gehen aber auch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne, Maecs, twenty4_upcycling
08 Feb 2023 15:59 #661218
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6775
  • Dank erhalten: 7049
  • BikeAfrica am 08 Feb 2023 15:59
  • BikeAfricas Avatar
mruni schrieb:
Lüderitz 1 Tag geht, hatten wir auch.
Nachmittags ankommen, ein bisschen in der Stadt rumlaufen, einkaufen, und abends was essen gehen. Shark Island ist nicht wirklich gemütlich (frisch und windig), da muss man keine drei Tage bleiben.
Am nächsten Morgen ausschlafen, Kolmannskuppe anschauen und dann gemütlich Richtung Norden die 707.

Kann man so machen. Japaner lernen ja in einer Woche auch Deutschland komplett kennen - Oktoberfest in München, Neuschwanstein, Rothenburg o.d.T., Nürnberg, Frankfurt, Köln, Berlin - für ein Foto mit Ortsschild reicht das. Das kann man dann rumzeigen ...

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Letzte Änderung: 08 Feb 2023 15:59 von BikeAfrica.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Feb 2023 16:14 #661220
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30511
  • Dank erhalten: 28372
  • travelNAMIBIA am 08 Feb 2023 16:14
  • travelNAMIBIAs Avatar
Lüderitz 1 Tag geht, hatten wir auch.
Geht alles, wird nur eng wenn man am Ankunfts- und Abfahrtstag mit Pausen, Fotografieren etc sicher jwls. 6+ Stunden im Auto verbringt. Da ist auch nichts mehr so richtig mit "gemütlich die D707 nach Norden".

Ist aber ja egal, da Lüderitz aus dem Plan ja gestrichen wurde.

Viele Grüße
Christian
Vom 27. April bis 23. Mai 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
09 Feb 2023 21:46 #661295
  • Hella
  • Hellas Avatar
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 70
  • Hella am 09 Feb 2023 21:46
  • Hellas Avatar
Wir waren 2022 das erste Mal in Nambia. Ich würde dir auch zu mehr 2-N-Übernachtungen an attraktiven Orten raten. Konkret:
1 N Windhoek (alles andere wäre too much). Wir haben die Bwana Stadtrundfahrt gemacht. Sehr empfehlenswert!
2 N Kalahari (also nicht Mariental direkt)
2 N Klein Aus Vista (von dort Tagesausflug nach Lüderitz), (Maltahöhe macht keinen Sinn als Übernachtung) ---> Ggf. auch ganz auf diesen Schlenker nach Süden verzichten. Wenn ja und falls die Zeit noch dafür reicht 2 N auf der D707 z.B. Namtib Desert Lodge
2 N Sesriem (Duwisib streichen)
2 N Sesriem (Rostock streichen)
2 N Swakopmund
2 N Erongo
2 + 1 N Okaukuejo und Namutoni passt (allerdings würde ich eher vor den Gates übernachten, z.B. Etosha Safari Camp und Onguma Bush Camp)
2 N Otjiwarongo (wo genau?)
Ich hoffe, ihr bekommt die Tour noch etwas runder. Nach meiner Erfahrung ist es wirklich besser etwas größere Etappen, aber dafür möglichst 2 Übernachtungen, zu wählen. Namibia ist schön. Freut ich darauf!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi