THEMA: Zwischenstopp sossusvlei Swakopmund
27 Apr 2022 16:49 #642579
  • aleandra1984
  • aleandra1984s Avatar
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 4
  • aleandra1984 am 27 Apr 2022 16:49
  • aleandra1984s Avatar
Hallo zusammen
Für unsere Reise nach Namibia ( klassische Route) haben wir 3 Nächte sossusvlei und 3 Nächte Swakopmund geplant ( dachzelt)
Alles gebucht schon. Allerdings könnt es sein das sossusvlei doch etwas lang. Falls wir merken nach 2 Nächten es reicht , würden wir auf weg Swakopmund noch eine Nacht einlegen spontan einlegen . Könnt ihr was empfehlen zum Campen für eine Nacht ? Ach ja haben kleine Kinder dabei , also was mit kleiner Wanderung 3km, Pool oder Tiere, reiten ect wäre ganz nett. Oder sonst auch Ne tolle Landschaft. Sollte halbwegs auf weg liegen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Apr 2022 17:12 #642581
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12388
  • Dank erhalten: 8860
  • Logi am 27 Apr 2022 17:12
  • Logis Avatar
Hallo Aleandra,

hier findest Du eine interaktive Karte, da kannst Du selbst schauen, was auf dem Weg liegt=>
www.info-namibia.com/de/karte

Einfach reinklicken und die wesentlichen Infos zur Unterkunft werden angezeigt.

LG
Logi
Letzte Änderung: 27 Apr 2022 17:14 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Apr 2022 17:27 #642584
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6517
  • Dank erhalten: 3513
  • chrigu am 27 Apr 2022 17:27
  • chrigus Avatar
Hallo Aleandra,

Ich empfehle da sehr gerne Mirabib oder Blutkuppe. Zwei recht einsame Campsites im Namib Naukluft Park. Viele die mit uns in Mirabib waren empfinden den Ort als eines der Camping Highlights. Anderen ist es da aber zu einsam.
Siehe Karte


Mirabib

Die Campsites sind beide einsam. Es gibt Plumpsklos und so etwas wie einen Pool sucht man natürlich vergebens. Aber der Sternenhimmel ist dafür umso schöner.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Apr 2022 17:30 #642585
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28499
  • Dank erhalten: 25409
  • travelNAMIBIA am 27 Apr 2022 17:30
  • travelNAMIBIAs Avatar
also was mit kleiner Wanderung 3km, Pool oder Tiere, reiten ect wäre ganz nett.
da wäre auf dem Weg eigentlich nur Rostock Ritz, was den Kriterien entspricht: www.rostock-ritz-des...e.com/page/campsite/

Viele Grüße
Christian
Vom 10.12.2022 bis 15.01.2023 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BikeAfrica
27 Apr 2022 17:31 #642586
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 550
  • Dank erhalten: 1352
  • Superfanti am 27 Apr 2022 17:31
  • Superfantis Avatar
Hallo Aleandra,
wir waren letztes Jahr zum lodgen auf der Namibgrens, aber es haben einige dort auch gecampt. Pool gibts - Landschaft ist toll und es gibt auch einen 4x4 Trail. Zudem kannst du ja dann auch über die Pässe nach Swakopmund gondeln. Mehr dazu in meinem Ersttäterbericht (unsere zugegeben etwas abenteuerliche Fahrt) bzw. Bilder zur Lodge im Link des Fotobuches.

LG Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Apr 2022 19:00 #642599
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Online
  • Beiträge: 6418
  • Dank erhalten: 6623
  • BikeAfrica am 27 Apr 2022 19:00
  • BikeAfricas Avatar
Ich stimme hier Christian ganz klar zu bei der Empfehlung von Rostock Ritz.
Man kann ein bisschen durch die kleinen Dünen streifen, hat einen Pool, der etwas erhöht auf einem Hügel mit einem tollen Ausblick auf die Wüste liegt und früher gab es außerdem Erdmännchen dort. Ob es dort noch welche gibt, weiß ich allerdings nicht.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.