THEMA: Route 3 Wochen mit Kleinkinder
12 Jan 2022 19:41 #634362
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2208
  • Dank erhalten: 1324
  • marimari am 12 Jan 2022 19:41
  • marimaris Avatar
Hallo, unten mein Feedback direkt im Text

1. aos Safari lodge Zimmer/ alternativ arebusch Travel lodge 2 Nächte

In WDH würde ich nur 1 Nacht planen – das genügt für Einkauf u. ein bisschen Sightseeing
Mit Familie würde ich ins Urban Camp
www.urbancamp.net/de/
Dort könnt Ihr entweder im Dachzelt campen oder dann die witzigen Zelte mieten. Beide Grössen sind voll o.k. Wir waren auch schon in beiden Varianten. Abends ist es extrem nah bei Joe’s. Joe's ist ja Kult :silly: .

Joe's Beerhouse Windhoek, Namibia - (joesbeerhouse.com)

2. bagatelle kslahari Ranch Camping 2 Nächte
O.K. ist schön da. Ich würde campen.

3.spontan 1 nacht unterwegs
Braucht es nicht. Die Nacht kannst Du Dir sparen – ich würde direkt nach Sesriem fahren.

4.Seserim Camping ( muss man reservieren?)2 Nächte
o.k. mir gefällt der Camping - ja würde reservieren.

5. swakumund 3 Nächte

Hier würde ich eine Lodge / Guesthouse/AirBnB buchen
Camping ist zu kalt/windig.

6. Spitzkoppe camping (1 Nacht)
(ist ein Muss - und für die Kid's sicherlich ein Erlebnis

7.etusis lodge ( haben Reitpferde) (2 Nächte)
Kenne ich nicht – ist aber sicherlich schön

8.spontan was unterwegs 2 Nächte- viel jemand ein Vorschlag?
Mit Familie würde ich nach
Omandumba, Gästefarm, Bush Camp und Camping im Erongo in Namibia
www.omandumba.de/
unterwegs könntet Ihr bei Ameib einen Stopp einplanen (falls die Kids gut zu Fuss sind)
8.ethosha Safari lodge oder village Camp (2-3 Nächte)
Ich würde Safari Lodge wählen / 2 Nächte
Am nächsten Abend würd ich bei Halali campen / im Dachzelt.

9. mokuti lodge oder onguma je nach Verfügbarkeit 2 Nächte
o.k.

10. spontan was 1 Nacht
Ich würde noch 2 Nächte am Waterberg einplanen /oder dann
okonjima.com/
An beiden Orten könnte man campen oder in die Lodge.

11. okupaka Ranch Camp
kenne ich nicht.
Ich würde am Ende der Reise wieder ins Urban Camp. Ist auch näher, falls man noch testen muss.
Gruss M.
Nächste Reiseziele:
ab 21.08.- 17.10. 2022: Griechenland
2023: Panamericana
Letzte Änderung: 12 Jan 2022 19:47 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2022 19:49 #634364
  • aleandra1984
  • aleandra1984s Avatar
  • Beiträge: 18
  • aleandra1984 am 12 Jan 2022 19:49
  • aleandra1984s Avatar
Vielen Dank! Geh ich alles genau durch und optimiere ich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2022 20:25 #634365
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1490
  • Dank erhalten: 1485
  • Gabi-Muc am 12 Jan 2022 20:25
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

ich kann mich marimari nur anschliessen. So ähnlich hätte ich es Dir auch geschrieben.

Etosha Safari Camp oder Lodge:
Hier empfehle ich gerne Vreugde. Das ist eine Gästefarm von den Toren des Etosha. Sehr herzliche Gastgeber.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2022 21:35 #634367
  • aleandra1984
  • aleandra1984s Avatar
  • Beiträge: 18
  • aleandra1984 am 12 Jan 2022 19:49
  • aleandra1984s Avatar
Gabi: ist die vreugde lodge nicht deutlich weiter vom Park Weg? Ansonsten sieht es ganz nett aus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2022 21:37 #634368
  • aleandra1984
  • aleandra1984s Avatar
  • Beiträge: 18
  • aleandra1984 am 12 Jan 2022 19:49
  • aleandra1984s Avatar
Wie sieht es organisatorisch in der Regel aus, ich reserviere vorab und zahle direkt oder erst vor Reisebeginn? Frage ist nur wegen Corona und naja den Flügen die jederzeit storniert werden könnten…
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2022 21:55 #634369
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 452
  • Dank erhalten: 1010
  • Superfanti am 12 Jan 2022 21:55
  • Superfantis Avatar
Hallo Aleandra

Ich hätte Dir in Windhoek die Aus Safari Lodge empfohlen, da ihr gleich mit einem Sundownee Gamedrive in Afrika ankommen könnt.
Die Bagatelle hatte uns nicht so gut gefallen und würde ich auch nicht mehr buchen- aber das ist Geschmackssache.
In Swakopmund kann ich die Dolphin Tour von Levo sehr empfehlen- zweimal mitgemacht und zweimal begeistert. Wir haben beim zweiten Mal in the Stiltz übernachtet und fanden die Lage sehr schön und die Pancakes sind die leckersten. Irgendwie war's auch lustig. Dass dort nachmittags die Kamele am Meer sind. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich.

Auch ich würde euch die Omandumba empfehlen. Dort haben wir uns sehr wohl gefuehlt- kein Luxus, aber absolut mit Liebe geführt. Man kann von dort aus auch zu den San.

Lies doch viell. Zur Einstimmung auch die Reiseberichte von Bianca und H Badger, die ebenso mit kleinen Kindern unterwegs waren.viell. wirst du dadurch noch inspiriert
LG Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi