THEMA: KTP, KNP und Mashatu oder Katzen satt
17 Okt 2020 11:50 #596713
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2333
  • Dank erhalten: 2848
  • Strelitzie am 17 Okt 2020 11:50
  • Strelitzies Avatar
Moin Tina,

ooooch, sehr gern her mit den Katzen-Bildern! So können wir uns daran erinnern, wie sie aussehen.... wenn wir sie denn irgendwann wieder in natura sehen können! :dry:
Ganz tolle Sichtungen hattest Du und ich freue mich auf die Weiterfahrt.

Viele Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tina61
18 Okt 2020 10:08 #596737
  • Tina61
  • Tina61s Avatar
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 515
  • Tina61 am 18 Okt 2020 10:08
  • Tina61s Avatar
7. März 2019
Heute morgen ist es bewölkt und ich fahre kurz vor 7.00 Uhr los. Erst mal fahre ich nochmals nach Twee Rivieren, um Getränke einzukaufen und zu tanken. Unterwegs sehe ich Kudus, Springböcke, Giraffen und ein Sekretär. Kurz vor Kamqua Picnic Area stehen zwei Autos und da liegen drei Geparde unter einem Baum im Schatten. Da mir der Magen knurrt, mach ich erst mal meine Frühstückspause und fahre dann nochmals zu den Geparden. Nun ist kein Auto mehr da und ich kann mich am besten positionieren, um ein paar Aufnahmen zu machen. Da die Geparde recht weit weg sind, bekomme ich nur Zwei einigermaßen auf das Bild.






Da die drei Geparde sich nicht rühren, fahre ich weiter. Bis Mata Mata ist es sehr ruhig. In Mata Mata bestelle ich noch Brot für morgen und komme dann um 14.00 Uhr im Kalahari Tented Camp an. Es ist keiner an der Rezeption und somit checke ich selbst ein. Ich habe das Zelt Nr. 3. Da es mittlerweile wieder recht warm ist, gibt es eine kleine Siesta und dann geht es in den kühlen Pool, den ich ganz für mich alleine habe B) .
Um 16.30 Uhr geht es wieder los. Es ist nicht viel los und ich fahre bis wieder zurück. Außer ein paar Geier, sehe ich nicht viel.



Bei dem Wasserloch Dalkeith entdecke ich 4 Geparde mit dicken Bäuchen beim Verdauungsschlaf. Heute ist wohl Geparden Tag, 7 an der Zahl :laugh:








Der Tag geht mit einem sehr schönen Sonnenuntergang zu Ende.
Letzte Änderung: 18 Okt 2020 10:56 von Tina61.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, Fluchtmann, maddy, Niclaas, urolly, Old Women, Gromi, @Zugvogel, CuF und weitere 9
18 Okt 2020 17:57 #596785
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 389
  • Dank erhalten: 881
  • fidel am 18 Okt 2020 17:57
  • fidels Avatar
Hallo,

vielen Dank für deinen schönen Bericht und die tollen Bilder - da kommt Sehnsucht auf.. Es ist sehr schade zu sehen, wie trocken es selbst Anfang März an vielen Stellen offenbar noch war - die Bilder könnten z.T. genausogut in der Trockenzeit entstanden sein. Es scheint, als wäre auch die letzte Regenzeit im KTP sehr schlecht gewesen?

Viele Grüße
fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tina61
19 Okt 2020 08:46 #596811
  • Schneewie
  • Schneewies Avatar
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 75
  • Schneewie am 19 Okt 2020 08:46
  • Schneewies Avatar
Hast du auch mal ein paar Bilder aus den Camps, damit man sich das vorstellen kann?
Wir waren dort ja noch nie, sondern sind für 2022 in der Planungsphase. Da ist es immer ganz interessant, wenn man auch Bilder von anderen Urlaubern sieht.
Danke.
Gruß Gabriele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Okt 2020 10:23 #596819
  • Tanzmaus
  • Tanzmauss Avatar
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 46
  • Tanzmaus am 19 Okt 2020 10:23
  • Tanzmauss Avatar
Hallo Tina,
danke für die schönen Bilder-es können gar nicht genug sein :kiss:
es macht Spaß mit dir unterwegs zu sein
Eine angenehme Woche wünsche ich :)
Martina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tina61
19 Okt 2020 18:02 #596867
  • Tina61
  • Tina61s Avatar
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 515
  • Tina61 am 18 Okt 2020 10:08
  • Tina61s Avatar
Hallo Fidel,
es war diesmal wirklich sehr trocken und auch recht warm im KTP. Tagsüber immer weit über 30 Grad und Nachts ist es meistens auch nicht wirklich abgekühlt. Bei meinem letzten Besuch sah das Wetter ganz anderst aus. Nachts gab es immer wieder heftige Gewitter mit sehr viel Regen. Da haben sich über Nacht manche Strecken in ganze Seenlandschaften verwandelt. Die Tiersichtung war zwar nicht so toll, wie dieses mal. Aber ich fahre eigentlich extra um diese Zeit, da ich eine etwas grünere Kalahari sehr mag. Der Süd des Krüger Nationalparks hatte im Januar und Februar genug Regen abbekommen und auch im März gab es den ein oder andern Regenschauer. Die Region Limpopo und die Grenzregion Südafrika/Botswana war auch sehr trocken.
Hoffentlich bekommst Du nicht zu viel Sehnsucht ;) . Meine Sehnsucht nach Südafrika ist schon ziemlich groß.
Viele Grüße
Tina
PS: Ein Bild, wie die Kalahari nach viel Regen aussieht (März 2012).

Letzte Änderung: 19 Okt 2020 18:25 von Tina61.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fidel