THEMA: Ostern - entlang der Garden Route mit gutem Wein!
23 Apr 2015 15:50 #382924
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1092
  • Dank erhalten: 3128
  • tiggi am 23 Apr 2015 15:50
  • tiggis Avatar
Ostern ans Kap - ein Kurztrip nach Südafrika
Das ist kein Reisebericht, wie ich ihn sonst immer schreibe. Es ist vielmehr eine Information über Unterkünfte und Sightseeing touren entlang der Garden Route. Eine ganz normale Reise für Leute, die sich verwöhnen lassen wollen. Für uns bedeutete das ein bisschen Sonne und die Flucht aus dem Alltag. Eine Kurztrip ans Kap!
Wer noch detailliertere Informationen haben möchte, kann mir gerne eine PM schicken.

Gestartet sind wir am 24. März 15 in Hamburg (Flug mit Turkish Airlines über Istanbul) und am 12. April 15 dort auch wieder sicher gelandet.
Reiseplan:
25. März : Kapstadt, Longstreet und Umgebung, Sir David Boutique Guesthouse , Bloubergstrand , 2 Nächte
26. März: West Coast NP
27. März: Über Somerset West nach Betty`s Bay, Hermanus zum Cape Agulhas, Ü: Villa Cape Agulhas
28. März: De Hoop NP Ü/2N: Garden Route Game Lodge
29. März: Garden Route Game Lodge
30. März: Über Mosselbay nach Knysna, Ü/2N : Abalone Lodge
31. März: Monkeyland, Birds of Eden, zum Strand von Brenton on Sea
1. April: Tsitsikamma NP, Ü: Tsitsikamma Lodge
2. April: Addo NP, Ü/3 Nächte: Mathylweni Camp (Chalet)
3. April: Addo NP
4. April: Addo NP
5. April: Fahrt über Joubertinia nach Oudtshoorn, Ü/ 2 N: De Zeekoe Guestfarm
6. April: Meerkatzen-Abenteuer, Swartberpass und Meiringspoort Pass,
7. April: Cango Cave, Red Mountain Nature Reserve, Kaffeepause bei Ronnys Sex Shop, Ü: Mimosa Lodge in Montagu
8. April: Franschhoek; Besuch der Weingüter La Motte und Chamonix, Bummel durch Franschhoek, Ü/ 3N: Bateleur Rontree Guesthouse in Camps Bay
9. April: Bummel durch Cape Town: Greenmarket, St. George Mall, Bo-Kaap Viertel, Kirstenbosch
10. April: Weingut Groot Constantia, Kaphalbinsel mit NP, Hout Bay (Weekendmarket)
11. April: Aussicht vom Signal Hill genossen, abends Rückflug!
12. April: Ankunft im sonnigen Hamburg!

Also es geht dann bald los.....und vielleicht hat der ein oder andere ja Lust uns zu begleiten?
Biggi

Letzte Änderung: 24 Apr 2015 08:40 von tiggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, namibiafieber, Bergzebra, speed66, Strelitzie, Nane42, Susi65, Topper008, Der Reisende, Daxiang und weitere 3
23 Apr 2015 16:00 #382925
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1046
  • Dank erhalten: 986
  • Susi65 am 23 Apr 2015 16:00
  • Susi65s Avatar
Hallo Biggi,

ich bin hin und weg ;) (und bekomme irgendwie ein schlechtes Gewissen). Du bist ja echt von der ganz schnellen Truppe. Kaum zwei Wochen wieder da und schon gibt es einen Reisebericht :woohoo: :woohoo: . Ich bin natürlich bei Eurer etwas anderen Reise dabei.

Liebe Grüße

Susi
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 16:14 von Susi65.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2015 16:05 #382926
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2085
  • Dank erhalten: 2532
  • Strelitzie am 23 Apr 2015 16:05
  • Strelitzies Avatar
Hallo Biggi,

wie schön - eine Genießerreise an's Kap - ich bin sehr gern dabei!
Hau in die Tasten.... :cheer: und ich würde mich auch sehr über viiiele Bilder freuen. :whistle:

Sonnige Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2015 16:24 #382928
  • lisolu
  • lisolus Avatar
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 312
  • lisolu am 23 Apr 2015 16:24
  • lisolus Avatar
Ach Biggi, ich kann doch jetzt nicht mitlesen.

muß doch übermorgen in Kapstadt zum fFrühstück sein.

ich hole das aber nach, versprochen!
Aber wehe ich lese dann einen Tipp von dem ich denke "Mann, hätte ich das nur vorher gewußt".....

LG
Lisolu
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 16:32 von lisolu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2015 16:49 #382932
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6670
  • Dank erhalten: 11563
  • ANNICK am 23 Apr 2015 16:49
  • ANNICKs Avatar
Coucou Tiggi,

Mit gutem Wein, da bin ich auf jeden Fall dabei! :P

Freue mich schon auf die Fortsetzung.

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2015 17:07 #382933
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1092
  • Dank erhalten: 3128
  • tiggi am 23 Apr 2015 15:50
  • tiggis Avatar
Im Landeanflug auf Kapstadt


Die ersten Tage verbrachten wir am Bloubergstrand im Sir David Boutique Guesthouse. Ein sehr schön gelegenes Gästehaus, direkt am Meer. Ein kleiner Garten mit Pool umgibt dieses Haus, drei sehr zuvorkommende Eigentümer haben uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Es gab zwei Aufenthaltsräume, die sehr geschmackvoll eingerichtet waren und zum Verweilen einluden. Hier gab es einen guten Wifi Empfang, im zweiten Aufenthaltsraum konnte man sich an einer gut ausgestatteten Bar mit allen nur denkbaren Getränken versorgen. Von einer Espresso-/Cappuccinomaschine über Wasser bis zum Whisky waren alle Getränke vorhanden. Man trug sich einfach in eine Strichliste ein und abgerechnet wurde am Ende. Eine große Obstschale stand allen Gästen kostenfrei zur Verfügung und wurde regelmäßig nachgefüllt. Die Zimmer und Betten hätten etwas größer bzw. länger sein können. Aber es gibt in Südafrika wohl kaum Betten von 2 Metern Länge. Denn die waren fast immer zu kurz!


Wir sind da!

Gästehaus von vorne ganz unscheinbar...

vom Garten betrachtet.
An einem dieser Tage haben wir den West Coast NP besucht. Eine grüne Landschaft mit weißen Dünen und einer ruhigen Lagune. In der Lagune konnte man im warmen Wasser herrlich baden. Am Nordende gab es viele Flamingos, ansonsten beherrscht der Fynbos die Umgebung. Die Pflanzen werden über zwei Meter hoch, einmal sahen wir eine Gruppe Elands hervor schauen.



Kleinere Antilopen waren kaum zu sehen. Es gibt im Park immer wieder Bird Hides und herrliche Aussichtspunkte aufs Meer. Vom Seeberg überblickt man die gesamte Lagune. Dort wurde ein kleines Museum in den Resten eines alten Farmhauses eingerichtet. Kleine Einblicke in die Vergangenheit werden durch Bildtafeln veranschaulicht.











Und jetzt folgt etwas zum Gruseln ... aber noch ganz harmlos

Im kleinen Museum entdeckt. Ein Spinnennest. :evil:

Aber draußen ist es wieder schön..



Leider standen die Flamingos im Gegenlicht
Später sind wir an den Strand auf die andere Seite der Lagune gefahren...

Und haben unendlich viele Piepmätze fotografiert...








Und diesen etwas fauchenden Kameraden, der es gar nicht mochte, dass er von der Straße getragen wurde, gab es dort auch.

Hier noch ein paar Strandbilder vom Westteil.. es war gerade Ebbe und daher konnte man weit laufen.









Auf dem Weg zurück leuchtete in der Ferne etwas in Rot. Ich war mir nicht sicher, ob es sich um eine echte Pflanze handelte oder ob sich jemand einen Scherz erlaubt hat, also bin ich durchs Gestrüpp dorthin gelaufen. Ich hatte Flip-Flops an. Weinige Minuten später wäre ich bestimmt nicht mehr dorthin gegangen. :sick:


Auf wenn sie schon fast verblüht war, sah die Pflanze giftig schön aus!


Danach flüchtete eine Puffotter vor uns - puh, da hatten wir Glück!



Inzwischen hat sich mein Akku von mir verabschiedet, die anderen lagen im Gästehaus und mir blieb nur noch mein i-Phone:
.Der Tafelberg leuchtet in der Ferne...

Wir bestaunen noch ein paar Surfer am Strand in der Nähe von Blouberg und dann ....
Nach diesem Tag haben wir uns eine Stärkung verdient...mit einem guten Wein



Jetzt habe ich doch wieder so viele Fotos hochgeladen, ich wollte gar nicht, aber.... ?

Biggi
Anhang:
Letzte Änderung: 23 Apr 2015 18:50 von tiggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Fluchtmann, soni, Bergzebra, speed66, Strelitzie, Nane42, Susi65, Alexa, Esmeralda68 und weitere 5