THEMA: Ostern - entlang der Garden Route mit gutem Wein!
06 Jul 2015 07:09 #390653
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3226
  • Dank erhalten: 10747
  • Daxiang am 06 Jul 2015 07:09
  • Daxiangs Avatar
Beeindruckend ist die erste große Halle, in der früher Konzerte stattfanden. Die Akustik soll sehr gut sein

Hallo Biggi,
wir waren 2009 in der Cango Cave und konnten uns von der tollen Akustik selbst überzeugen. Die Frau, die uns durch die Höhle geführt hatte, sang für uns in der großen Halle „Nkosi sikelel’ iAfrika“. Das war Gänsehaut pur!

LG und eine schöne Woche
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Sep 2015 19:37 #399092
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1176
  • Dank erhalten: 3477
  • tiggi am 13 Sep 2015 19:37
  • tiggis Avatar
Ihr Lieben,

mein schlechtes Gewissen qualmt vor Überhitzung. :sick: Leider habe ich es nicht geschafft meinen Reisebericht vor dem nächsten und nun schon wieder dem letzten Urlaub zu beenden. :angry: Sorry! Aber mir lief irgendwie die Zeit davon.
Der Text ist immer schnell getippt, aber ich muss alle Fotos von mehreren MB auf unter 1000 MB abspeichern. Das dauert und dauert.

So jetzt in Kurzform: Wir verbrachten drei (4) Tage in und um Kapstadt. Gewohnt haben wir in Camps Bay in Bateleur Rontree.


Der Abendblick vom Balkon.



Ein Tag galt den touristischen Höhepunkten (Greenmarket, Bo Kap Viertel, Kirstenbosch, Waterfront usw.).


Essen war natürlich auch wichtig!! Mhhh ... lecker! :kiss:
Wir haben uns viel Zeit genommen, um die Menschen von einem Cafe aus am Greenmarket zu beobachten.
















Ganz unterschiedliche Gesichter konnten wir sehen!

Sehr lecker war der Foodcourt in der Fußgängerzone,







.....außerdem haben wir im Canonhaus eine Fotoausstellung besucht.




... Und diese Kameraden am Hafen von Kapstadt begrüßt.



Die neue "Boomslang" in Kirstenbosch.



Am nächsten Tag sind wir auf Weingütern unterwegs gewesen. Auf Groot Constantia haben wir dann endlich das gefunden, was uns gut gemundet hat. Eine Großbestellung wurde aufgegeben: Ein Sauvignon und ein Shiraz. Und bereits eine Woche nach unserer Rückkehr erfolgte die Lieferung!








Am Freitagabend besuchten wir den Weekendmarkt in Hout Bay. Der war sehr lohnenswert. Neben Musikern, die für Unterhaltung sorgen, kann man sich gut und günstig durch die afrikanische Küche futtern und viele tolle Dinge kaufen... (oh, hätten wir doch nicht die 30 KG Beschränkung im Flieger :evil: !)





Wir hatten allerdings bereits einen Tisch im Hussar Grill bestellt.

Tja und dann haben wir uns noch viel Zeit genommen, um den Surfern zuzuschauen





und die Kaphalbinsel zu umrunden. Auf die vielen chinesischen und japanischen Reisegruppen am Kap der Guten Hoffnung konnten wir verzichten, denn unsere Fotos haben wir schon vier Jahre zuvor dort geschossen. :lol:

Den letzten Tag (Tag 4, Abreisetag!) sind noch zum Signal Hill hinauf gefahren und haben die Paraglider bestaunt. ( Siehe Foto Seite 1) An den Tagen davor hat es wieder ein großes Feuer gegeben und zum Sundowner war der S. Hill gesperrt. Nun wollten wir doch unbedingt den Blick aus dieser Perspektive genießen.

Und dann ging es mit Turkish Airlines wieder sicher zurück!

Tja, und das liegt nun schon so wieder so lange zurück. Ich kann gar nicht glauben, dass wir auch schon von unserem 40-tägigen Aufenthalt aus Namibia und Botswana zurück sind....

Biggi
Anhang:
Letzte Änderung: 13 Sep 2015 20:28 von tiggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, casimodo, speed66, Nane42, Topper008, soletta, Old Women, Daxiang, Applegreen, N@ni
15 Sep 2015 21:12 #399379
  • N@ni
  • N@nis Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 19
  • N@ni am 15 Sep 2015 21:12
  • N@nis Avatar
Liebe Biggi,

vielen Dank für die tollen (und leider letzten) Fotos Eurer Reise an der Garden-Route. Die grinsende Robbe ist ja drollig :lol:

Wie hat es Euch denn im Hussar-Grill gefallen? Kannst Du das Essen dort empfehlen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du uns auch mit einem Bericht an Eurer aktuellsten Namibia-Botswana-Reise teilhaben lässt (40-Tage sind ja schon etwas besonderes :woohoo: )

Viele Grüße
Nani
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tiggi
16 Sep 2015 19:32 #399540
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 16 Sep 2015 19:32
  • Applegreens Avatar
Liebe Biggi,

Danke für den schönen Bericht - den werde ich bis Februar noch ein paar mal lesen und die Bilder genießen bis es für uns im Februar auf eine ähnliche Tour geht!

Dein Bericht hat mich bei der Planung sehr inspiriert :)

Und jetzt freue ich mich auf deinen Nächsten Bericht!
LG
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tiggi
16 Sep 2015 20:48 #399554
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1176
  • Dank erhalten: 3477
  • tiggi am 13 Sep 2015 19:37
  • tiggis Avatar
Hallo Nani,
das Essen im Hussar Grill ist schon sehr empfehlenswert und lecker. :P Mein Mann hatte ein Chateaubriand Steak (flambiert), es war das zarteste Steak, dass er je gegessen hatte. Allerdings muss man alle anderen Beilagen, wie z.B. Gemüse oder Kartoffeln extra bestellen. Da kommt schon ein ordentliches Sümmchen zusammen, aber deutlich günstiger als in unserer Heimat!. Ich hatte ein Husaren Kebab (drei Sorten Game), auch das war super lecker! 200g Steak kamen 179 R zgl. Kartoffeln 15 R, Butternut 15 R usw. 300g sind entsprechend teurer.
Ihr müsst unbedingt reservieren. Es ist gerade eines der IN-Lokale in Camps Bay und jeden Abend proppenvoll.

Biggi

Liebe Sabine,
unsere Reise war lang und voller Erlebnisse, sicher einen Bericht wert, aber es war nichts Neues dabei. Ich meine, nichts, worüber nicht schon geschrieben wurde. Außerdem brauche ich doch sehr lange für meine Berichte. Vielleicht gibt es eine Kurzfassung. (?) Aber im Moment bin ich noch mit dem Sichten der Fotos beschäftigt und im März soll es wieder losgehen ....

Vielen Dank für euer Interesse , es freut mich, dass ich mich Tipps weiterhelfen konnte-
:cheer: :kiss:
Liebe Grüße
Biggi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: N@ni, peginied
05 Dez 2015 20:42 #409856
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 127
  • yp-travel-photography am 05 Dez 2015 20:42
  • yp-travel-photographys Avatar
Hallo Biggi,

schöner Bericht!
Kannst du mir einen Tipp geben, wo sich die Galerie in Franshoek genau befindet.
Die Bilder interessierein mich...

LG yvy



yp-travel-photography.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.