THEMA: Und Caracals soll es ja auch geben!
19 Nov 2013 18:15 #313666
  • Ideles
  • Ideless Avatar
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 400
  • Ideles am 19 Nov 2013 18:15
  • Ideless Avatar
18.August: Golden Gate Highlands NP – Hluhluwe GR

Heute ist beinahe ein reiner Fahrtag. Wir brechen so früh wie möglich in Richtung Hluhluwe Game Reserve auf. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Ladybrand biegen wir auf diverse Rs ab.








Leider passieren wir dabei auch ein größere Baustelle, und haben prompt eine halbe Stunde später einen Reifenplatzer. Mitten in einer Gegende, wo ich normalerweise ungern ausgestiegen wäre – aber es hilft ja nichts. Es kommt auch sofort ein Mann auf uns zugelaufen und will uns helfen. Meine ganze Panik war völlig umsonst, innerhalb von 20 Minuten haben er und meine bessere Hälfte den Reifen gewechselt. Allein hätte wir vermutlich Stunden dazu gebraucht. Es taucht auch noch eine Gruppe Kinder mit einem Wagenheber auf. Ich habe leider vergessen, Fotos von der ganzen Aktion zu machen.

Gegen 15:30 kommen wir im Hluhluwe-Imfolozi GR an. Wir buchen ein Rondavel im Hilltop Camp direkt beim Gate vor. Auf dem Weg zur Rezeption sehen wir schon die ersten Elephanten, Büffel und Giraffen. Und unsere ersten Nyala und Impala. Der Park brennt stellenweise.










Da das Gate erst um 18:00 schließt, fahren wir noch eine kleine Runde zum Abschluss – das hätte wir lieber lassen sollen, wir sind beide müde von der langen Fahrt und haben eigentlich keine Lust mehr. Die Straßen kommen uns auch verhältnismäßig schlecht vor – vor allem wenn man im Hinterkopf hat, dass man gerade ohne Ersatzreifen unterwegs ist.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, ANNICK, Topobär, Lil, Nane42, Klaudi
20 Nov 2013 15:00 #313754
  • Ideles
  • Ideless Avatar
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 400
  • Ideles am 19 Nov 2013 18:15
  • Ideless Avatar
19.August: Hluhluwe GR – St. Lucia

Wie üblich stehen wir morgens ziemlich bald auf und fahren auf einen kleinen Game-Drive. Hier haben wir erst mal riesiges Glück – eine Löwin steht fast direkt hinter dem Gate, umgeben von dichten Gras und zwei Safari-Autos.




Wir reißen uns los und fahren weiter. Kurz darauf ist auf der linke Seite ein verdächtiger Stein - unser erstes Breitmaulnashorn.






Es sind, wie wir bald feststellen, sogar zwei und sie grasen gemächlich in unsere Richtung. Nach etwa einer Stunde wandern sie noch vor uns über die Straße, posieren ein bisschen für Fotos und verziehen sich ins Gebüsch.








Gegen 9 sind wir zurück im Camp und frühstücken (bei der Unterkunft war ein Frühstück dabei) erstmal bis 10. Das Frühstück war wirklich gut, als Buffet wie üblich.





Von der Aussichtsterasse aus sieht man eine Herde Büffel. Mithilfe der Rezeption finden wir im Ort Hluhluwe eine Werkstatt, die auch einen passenden Reifen für uns hat (vorher haben wir noch bei Britz angerufen, ob das passt, dass wir jetzt den Reifen kaufen gehen). Also fahren wir erstmal dorthin. In der Werkstatt stellen wir fest, dass auch einer der anderen Reifen beinahe komplett hinüber ist, aber einen zweiten haben sie nicht, sie können ihn aber bestellen, er kommt dann in spätestens drei Tagen. Hach was waren wir naiv zu glauben, dass wirklich jemanden eine Sonderbestellung innerhalb von drei, vier Tagen in ein Örtchen wie Hluhluwe bringt.




Wir fahren weiter nach St. Lucia, wo wir erstmal eine Bootstour machen. Wir sehen eine Menge Hippos und Krokodile, sowie einige Vögel.

















Wir campen heute wieder. Am Campingplatz sind auch ein paar Zebramangusten und Duiker.






Direkt neben dem Campingplatz gibt es einen Board-Walk bis zum Strand und hier erspähe ich noch ein Bushbaby – allerdings sehr spät und die Kamera wollte nicht mehr so richtig.



mit etwas Phantasie sieht man mitten drinnen das Bushbaby
Letzte Änderung: 20 Nov 2013 15:03 von Ideles.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Topobär, Lil, Auxo, Nane42, Klaudi
20 Nov 2013 15:18 #313757
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7246
  • Dank erhalten: 16062
  • ANNICK am 20 Nov 2013 15:18
  • ANNICKs Avatar
Hallo Ideles,

Haben die Löwinnen im Hluhluwe Park alle Halsbänder? B)

Ist mir nie aufgefallen....... :whistle:

Danke für die tollen Bilder. :)

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2013 17:04 #313771
  • take-off
  • take-offs Avatar
  • Beiträge: 1338
  • Dank erhalten: 3899
  • take-off am 20 Nov 2013 17:04
  • take-offs Avatar
Hallo Ideles,

da hattet ihr ja mal wieder Sichtungsglück. :)
Im Hluhluwe hatten wir keine Löwen gesehen, nur nachts im Zelt wurden wir durch lautes Löwengebrüll geweckt :woohoo:

Ja und die Nashörner im Hluhluwe ... einfach klasse. :)

Liebe Grüße
Dagmar
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

Zu den Reiseberichten:
www.namibia-forum.ch...n-afrika.html#471572
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Nov 2013 10:09 #313868
  • Ideles
  • Ideless Avatar
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 400
  • Ideles am 19 Nov 2013 18:15
  • Ideless Avatar
20.August: St. Lucia - Cape Vidal

Wir schlafen heute aus und spazieren über den gestrigen Boardwalk zum Strand. Es sind einige Wellen, Baden ist aufgrund der Krokodile und Haie nicht so empfehlenswert.





Gegen Mittag fahren wir Richtung Norden nach Cape Vidal. Auf dem Weg sehen wir schon einige Gnus, Hippos, Zebras und natürlich Impala. Wir fahren über verschiedenen Loops durch die bewachsenen Sanddünen.


(wir durften hier noch aus dem Auto)

















In Cape Vidal angekommen beziehen wir einen Campingplatz und gehen erst mal zum Strand. Es ist sehr windig und es herrscht ein ziemlicher Wellengang.


Unsere einzigen Sykes Monkeys






Abends am Campingplatz kommt noch ein Nachbar vorbei, um uns vor den Affen zu warnen. Währenddessen haut ein Vervet Monkey mit seinem Toast ab – hier muss man dann Humor haben.



noch ein Duiker



ja, hier lausen die Affen einen Bushbock



Was gibts zum Abendessen?
Letzte Änderung: 21 Nov 2013 10:11 von Ideles.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Topobär, Lil, Klaudi, take-off
22 Nov 2013 09:35 #314018
  • Ideles
  • Ideless Avatar
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 400
  • Ideles am 19 Nov 2013 18:15
  • Ideless Avatar
21.August : Cape Vidal – Sodwana Bay

Gegen 7 brechen wir auf und fahren einige von den gestrigen Loops. Wieder sehen wir Hippos und dann nach einiger Zeit auch drei Rhinos – eines davon ist noch total winzig.












Wir fahren frühstücken und dann weiter nach St. Lucia. Von dort aus fahren wir über Hluhluwe (die Reifen sind noch nicht da, aber sie kommen ganz, ganz sicher am Freitag =übermorgen) nach Sodwana Bay. Nach einigem Suchen finden wir die Coral Divers, wo wir dann erfahren, dass sie morgen zwar rausfahren, aber der Wellengang soll so um die 6 Meter sein. Darauf habe ich dann echt keine Lust, und die nächsten Tage soll es nicht besser werden – eher im Gegenteil. Wir überlegen, was wir die nächsten Tage so tun sollen (tauchen wird ja nun nichts) und übernachten am fast leeren Campingplatz von KZN-Wildlife.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Lil, Nane42