THEMA: Fahrverbot auch im Ausland gültig?
12 Aug 2020 11:34 #593457
  • baert
  • baerts Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 3
  • baert am 12 Aug 2020 11:34
  • baerts Avatar
Hi ihr Lieben :)

Meine Frau und ich planen aktuell unsere erste Reise ins (hoffentlich schöne :D) Botswana. Wir wollen mit einem PKW herumreisen. Das Problem dabei ist aber dass ich bald meinen Lappen für 3 Monate abgeben muss... ^^ Darf ich dann auch im Ausland gar nicht fahren? Meine Frau und ich würden uns gerne mit dem Fahren abwechseln...

Hier (https://www.fuehrerscheinfix.de/fahrverbot-im-ausland/#Gilt_ein_deutsches_Fahrverbot_auch_im_Ausland) steht dass das eigentlich geht, man halt nur ein Bussgeld kriegen kann... :( :huh:

Habt ihr da Erfahrungen oder Tipps für uns? Wie hoch wäre das Bussgeld circa?

LG Timo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Aug 2020 11:42 #593458
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25482
  • Dank erhalten: 20708
  • travelNAMIBIA am 12 Aug 2020 11:42
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Timo,

1. April? Was willst Du denn im Ausland vorzeigen, wenn die Polizei nach Deinem Führerschein fragt? Einen 100-Rand-Schein?
Hier (www.fuehrerscheinfix...rbot_auch_im_Ausland) steht dass das eigentlich geht, man halt nur ein Bussgeld kriegen kann... :( :huh:
Klar, gehen tut es. Du kannst auch dann in D einfach weiter fahren. Bekommst halt ein Bußgeld... im Ausland dann eben auch vielleicht Knast dazu. Mal abgesehen davon, dass Du keinen Versicherungsschutz hast usw.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, Katar, Sierra Leone, Südafrika

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis Ende Juni 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars, (3) bei Einreise aus/über ein Risikoland (noch nicht festgelegt!) ein weiterer PCR-Test an Tag 7, (4) ein Nachweis, dass die KK auch die Behandlung von COVID19 übernimmt kann verlangt werden. – KEINE Quarantäne, KEINEN Reiseplan, KEINE Anmeldung bei Auslandsvertretung!
Letzte Änderung: 12 Aug 2020 11:43 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011, Logi, loser
12 Aug 2020 11:44 #593459
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 2197
  • Dank erhalten: 2803
  • chamäleon2011 am 12 Aug 2020 11:44
  • chamäleon2011s Avatar
Hallo Timo,

ist das jetzt Dein Ernst?? Wenn Du ohne Fahrerlaubnis fährst, hast Du im Falle eines Unfalls keinerlei Versicherungsschutz, falls Dir der Vermieter den Wagen ohne Vorlage Deiner Fahrerlaubnis überhaupt gibt (Du musst den Führerschein nämlich in Deutschland abgeben und hast somit gar kein vorzeigbares Dokument), bzw. Dich als 2. Fahrer akzeptiert. Das Bußgeld ist da das kleinste Problem.

Verwunderte Grüße
Karin

Christian war mal wieder schneller. :laugh:

P.s. In D gibt es nicht nur ein Bußgeld, hier ist fahren ohne Fahrerlaubnis eine Straftat. Da verlängern sich die drei Monate (die ja auch schon einen Grund haben :( ) schnell um ein vielfaches.
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Letzte Änderung: 12 Aug 2020 11:48 von chamäleon2011.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA, Brauni, loser
12 Aug 2020 12:35 #593468
  • Brauni
  • Braunis Avatar
  • Beiträge: 328
  • Dank erhalten: 169
  • Brauni am 12 Aug 2020 12:35
  • Braunis Avatar
Hallo Timo

Du bekommst schneller deinen Lappen zurück als das du in Botswana einreisen kannst.

Gruß Joachim
Touristen bringen Souveniers mit nach Hause.
Reisende Geschichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
12 Aug 2020 12:55 #593473
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 2071
  • loser am 12 Aug 2020 12:55
  • losers Avatar
Hallo baert, und bitte jetzt nicht sagen:
Wenn das so ist, nehme ich eben den Internationalen Führerschein
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Aug 2020 13:34 #593475
  • baert
  • baerts Avatar
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 3
  • baert am 12 Aug 2020 11:34
  • baerts Avatar
An die Versicherung hatte ich tatsächlich noch gar nicht gedacht... :whistle:

Meine Überlegung war das es sich ja nur um einen temporären Führerscheinentzug handelt und nicht um nen Fahrerlaubnisentzug, sprich mit MPU etc... Hätte jetzt gedacht das ist dann "nur" Führerschein nicht mitgeführt oder so ^^
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.