THEMA: Klassische Lodge Tour Namibia-Botswana, Feintuning
03 Nov 2019 08:41 #571812
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 573
  • Dank erhalten: 429
  • speed66 am 03 Nov 2019 08:41
  • speed66s Avatar
Hab dir ne PM geschickt,
Vg, Nette
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Nov 2019 18:32 #571852
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 79
  • yp-travel-photography am 03 Nov 2019 18:32
  • yp-travel-photographys Avatar
Vielen Dank dafür, sehr hilfreich!

LG yvy :kiss:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Nov 2019 17:16 #572147
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 79
  • yp-travel-photography am 03 Nov 2019 18:32
  • yp-travel-photographys Avatar
Jemand hier, der noch etwas zu Oneway Kasane - Maun beisteuern möchte?
Einwegmiete scheint nicht so viel zu sein 150€ ?

LG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Dez 2019 07:19 #575543
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 79
  • yp-travel-photography am 03 Nov 2019 18:32
  • yp-travel-photographys Avatar
Hallo Foris,

wer kennt das Tshima Bush Camp?
Wollen von der Xaro Lodge via Maun nach Sango Safari Camp.
Vielleicht als Fly in.
Die Thamalakene River Lodge liegt da eher ungünstig ca. 20 km vom Maun Airport weg.
Wäre das Tshima Bush Camp eine gute Alternative für 1 Nacht Zwischenstopp?

LG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Dez 2019 09:02 #575548
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2141
  • Dank erhalten: 3932
  • Guggu am 19 Dez 2019 09:02
  • Guggus Avatar
Hi yvy,

von Kalahari Bush Breaks kommend, haben wir dort eine Zwischenübernachtung auf dem Weg nach Maun gemacht, wir haben es ideal gefunden, ein paar Bildchen kannst du Hier schauen.
Am nächsten Morgen war es dann ein Katzensprung nach Maun und den Old Bridge Backpackers.
In der Thamalakane River Lodge waren wir 3 Mal und es wird kein 4. Mal geben. :angry:

Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Letzte Änderung: 19 Dez 2019 09:04 von Guggu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Dez 2019 13:29 #575562
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 79
  • yp-travel-photography am 03 Nov 2019 18:32
  • yp-travel-photographys Avatar
Danke Gugu,
also fahrtechnisch schon mal gut.
Preislich auch günstiger als Thamalakene River Lodge.
Warum würdest du dort nicht mehr buchen?

LG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.