THEMA: Gelbfieberimfpung
09 Mai 2021 17:01 #615438
  • astrids
  • astridss Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 3
  • astrids am 09 Mai 2021 17:01
  • astridss Avatar
Hallo Dino,
auch in meinem Impfpass gibt es für Gelbfieber zwei eigene Seiten. Dort wurden die Impfungen auch eingetragen.
Und ich habe mit dem Tropeninstitut in Düsseldorf telefoniert. Die sagten, es müsste nicht "entfristet " werden. Jedes Land kennt die Regelung der WHO mittlerweile.

Aber der Hinweis von Marion, auf der Seite von CRM zu schauen, ist super. Vielleicht komme ich damit weiter.
Ich habe meine Pläne aktuell erst einmal verschoben.

Viele Grüße
Astrid
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2021 17:19 #615440
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26377
  • Dank erhalten: 22369
  • travelNAMIBIA am 09 Mai 2021 17:19
  • travelNAMIBIAs Avatar
Es gibt mittlerweile, neben dem Tropeninstitut, auch anerkannte Firmen, die diese vornehmen.
schon seit mindestens den 1980er Jahren gibt es auch Impfärzte für Gelbfieber außerhalb der Tropeninstitute. Meist sind dieses gesonder s zertifizierte Tropenmediziner. Alle Impfstellen findet man hier: www.crm.de/impfstellen.html

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.