THEMA: Campsite zwischen Kang und Ghanzi?
03 Mai 2019 15:29 #555357
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2209
  • Dank erhalten: 2473
  • La Leona am 03 Mai 2019 15:29
  • La Leonas Avatar
felix__w schrieb:
Da wir noch einkaufen und tanken wollten sind wir über Hukuntsi zum Mabuasehube Gate gefahren. Auf der Fahrt sahen wir u.a. eine Herde von sicher 100 Springböcken.
Felix
Hallo Felix es freut mich dass ich noch kurz vor Abreise deine aktuellen tipps hier gefunden habe. Kannst du dich erinnern wie lange ihr für die Strecke von Hukuntsi nach Mabuasehube benötigt habt? Und wie war sie zu fahren? hast du Strassenbauarbeiten gesehen?
Danke!
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Mai 2019 15:42 #555358
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 505
  • Dank erhalten: 690
  • felix__w am 03 Mai 2019 15:42
  • felix__ws Avatar
La Leona schrieb:
Kannst du dich erinnern wie lange ihr für die Strecke von Hukuntsi nach Mabuasehube benötigt habt? Und wie war sie zu fahren? hast du Strassenbauarbeiten gesehen?
Etwas mehr als zwei Stunden. Die Angaben in der T4A Karte stimmen gut.
An der Strecke nach Lokgwabe waren sie am bauen. Zuerst war es kurz Asphalt und dann gab es eine Umleitung so dass wir von Osten nach Lokgwabe rein kamen.
Nach Lokgwabe bis zum Mabu Gate war es wenig Gravel und meist Sand, der teilweise auch tiefer mit Spurrinnen war. Mit unserem SCR Expedition Hilux (2.8l Auomat) war das aber kein Problem. Nach Lokgwabe sahen wir kein Fahrzeug mehr.


Wo in Mabua seid ihr? Ich würde sofort wieder gehen.

Felix
Letzte Änderung: 03 Mai 2019 16:15 von felix__w.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, Reisemaus, Logi
05 Mai 2019 15:06 #555524
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2209
  • Dank erhalten: 2473
  • La Leona am 03 Mai 2019 15:29
  • La Leonas Avatar
hallo Felix
Besten Dank auch für deine Antwort mit Bild, schön breit ist die pad.
Ich freu mich auf die Einsamkeit!
Unsere Route siehst du hier namibia-forum.ch/for...html?start=12#555360
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mai 2019 21:25 #555547
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 505
  • Dank erhalten: 690
  • felix__w am 03 Mai 2019 15:42
  • felix__ws Avatar
La Leona schrieb:
Besten Dank auch für deine Antwort mit Bild, schön breit ist die pad.
Die Strecke Mabua-Hukuntis ist immer schön breit, d.h. so dass sogar drei Autos kreuzen könnten.
La Leona schrieb:
Ich freu mich auf die Einsamkeit!
Unsere Route siehst du hier namibia-forum.ch/for...html?start=12#555360
Das sieht gut aus. Da ich die Einsamkeit auch liebe, habe ich auch schon eine Idee länger in der Region Masetleng Pan- KD2 - Kaa/Swartpan - Maubua zu sein. Wie fährt ich von Mabua zur Swartpan?
Mpaya gefiel uns sehr gut. Da wäre ich auch noch länger geblieben.

Gute Reise

Felix
Letzte Änderung: 05 Mai 2019 21:27 von felix__w.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2019 07:40 #555814
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 505
  • Dank erhalten: 690
  • felix__w am 03 Mai 2019 15:42
  • felix__ws Avatar
Hier noch zwei Videos von der Anfahrt zur Masetleng Pan:



Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Mai 2019 11:27 #556895
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 505
  • Dank erhalten: 690
  • felix__w am 03 Mai 2019 15:42
  • felix__ws Avatar
Im neusten Hupe Newsletter steht zur KD2/Zutshwa Region:
Kaa Concession: Der Qhaa Qhing Conservation Trust managt das als „KD2“ markierte Gebiet zwischen
Hukuntsi und dem Kaa Gate des Kgalagadi Transfrontier Parks (KTP). Transitreisende zwischen Zutshwa und
dem KTP müssen 50 Pula pro Fahrzeug bezahlen, Campinggäste entlang der Transitroute 100 Pula pP (und
dafür keine Fahrzeuggebühr). Wer in der Wilderness Route Area campiert, bezahlt 200 Pula pP (und keine
Fahrzeuggebühr).
Die Station zum Bezahlen der Permits befindet sich in Zutshwa bei GPS S 24.08.627 E 21.14.689. Die beiden
Transit Route Campsites liegen bei GPS S 24.12.036 E 21.04.369 an der Name Pan und bei S 24.20.453
E 20.45.171 an der Kaa Pan. Die teureren Wilderness Route Campsites liegen bei S 24.16.517 E 20.56.277 an
der Towe Pan, bei GPS S 24.17.091 E 21.01.599 an der Zonye Pan, bei GPS S 24.21.251 E 21.03.313 an der
Kgane Pan und bei GPS S 24.28.477 E 21.07.795 an der Peach Pan. Weitere Infos: www.zutshwa.com

Mehr Infos hat es unter www.zutshwa.com. U.a. auch ein gutes pdf mit Beschreibung der Campsites im KD2.

Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisemaus