• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Unterkunft Serengeti &Tarangire
06 Feb 2024 23:03 #682030
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 1522
  • Dank erhalten: 3818
  • Sadie am 06 Feb 2024 23:03
  • Sadies Avatar
Hallo an alle Leser,
Ich beschäftige mich gerade mit einer dritten Tanzania Selbst-Fahrer tour geplant für August 2025. Diesmal sollte es - aus Alllerlei Gründen -eine Lodge hopper Reise werden.
In Arusha, MtoWa Mbu und Karatu ist es eher leicht, einfache Unterkünfte zu finden. Hingegen außerhalb und innerhalb des Tarangire und der Serengeti ist es nicht einfach. Ich stelle mir den Preis so bei $350 für zwei für eine Nacht vor, inklusive $60 Conservation fee.
Hat jemand von euch gute Tipps dafür?
Ich freue mich auf eure Antworten.
Liebe Grüsse Von Katrin

PS die Tarangire Safari Lodge will $440 die Nacht pro Zimmer.
If life is a journey be sure to take the scenic road!

Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...ca-and-namibiab/page
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2024 23:29 #682031
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2262
  • Dank erhalten: 2720
  • KarstenB am 06 Feb 2024 23:29
  • KarstenBs Avatar
Hallo Katrin,
US$ 440? Auhauaha! Sie nehmen's von den Lebendigen. :S
Ich habe in meinem RB gerade mal geschaut (und dabei gemerkt, dass ich ihn nicht bis zum Ende besonnt habe, der Fehler ist jetzt behoben): In 2022 haben wir US$ 353/n bezahlt, allerdings für HB. Das bieten sie offiziell gar nicht an, aber wir haben einfach nachgefragt. Außerdem waren wir 3 Nächte da, das gab uns einen gewissen Verhandlungsspielraum.
LG aus Puerto
Karsten
Infos NordTZ 22 www.namibia-forum.ch...juli-22.html?start=0
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
07 Feb 2024 03:16 #682033
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 1522
  • Dank erhalten: 3818
  • Sadie am 06 Feb 2024 23:03
  • Sadies Avatar
Hallo Karsten!
Ich habe nach 4 N angefragt und das wäre der Preis pro Nacht als Full Board.
In der Ndutu Safari Lodge sind es sogar $472 pro Nacht. Da wir ja früh fahren und spät heimkommen möchten wir möglichst günstig wohnen. So Schnick Schnack wie Pool etc ist gar nicht nötig. Gute Kost, flush toilet, warmes Wasser und ein sauberes Bett wünschen wir uns. Wo erhalte ich das bei Tarangire und in der Serengeti?
Liebe Grüsse Von Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic road!

Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...ca-and-namibiab/page
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB
07 Feb 2024 13:49 #682061
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2262
  • Dank erhalten: 2720
  • KarstenB am 06 Feb 2024 23:29
  • KarstenBs Avatar
Liebe Katrin,
Ndutu $472/n? Die sind ja völlig irre! :sick: Allerdings entspricht Ndutu euren Vorstellungen, weil sie keinen Pool haben :woohoo: (oder sollte sich das geändert haben?), und im August haben sie auch keine Tiere (die großen Herden der Gnus und Zebras sind jedenfalls anderswo). Wie ich schrieb, hatten wir $300/n zähneknirschend bezahlt, da wir einen Zwischstopp brauchten. Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, die Preise scheinen ja in den letzten 1,5 Jahren weiter explodiert zu sein.
LG
Karsten
Infos NordTZ 22 www.namibia-forum.ch...juli-22.html?start=0
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
07 Feb 2024 14:39 #682064
  • Hans-Wolf
  • Hans-Wolfs Avatar
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 253
  • Hans-Wolf am 07 Feb 2024 14:39
  • Hans-Wolfs Avatar
Hallo Katrin,

viele der einfacheren, dennoch stilvollen Unterkünfte in den Nationalparks veröffentlichen ihre Preise für Endkunden nicht, da sie ihr Geschäft über lokale Agenturen und internationale Reiseveranstalter machen. Versuche doch einmal, die benötigten Unterkünfte im Paket anzufragen, das ist sicher einfacher, als jeder einzelnen Lodge oder jedem Zeltcamp hinterherzulaufen. Solche Lodge- und Campbetreiber sind z.B. Tanganyika Expeditions oder Tanganyika Wilderness Camps, beide sehr zuverlässig, ersterer französisch geprägt, letzterer italienisch und etwas einfacher. Beide Firmen decken den gesamten Northern Circuit ab, haben Unterkünfte in allen Parks und drumherum, man kann sie einzeln auf der Webseite anschauen - und bekommt sofort Afrikafieber. Ich denke, dass ihr mit eurem Budget hinkommt, wobei es vermutlich noch keine Preise für 2025 gibt. Ndutu würde ich im Übrigen im August nicht buchen, da ist nicht viel los außer Ödnis.

Viel Spaß bei eurer weiteren Planung.
Letzte Änderung: 07 Feb 2024 14:42 von Hans-Wolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
07 Feb 2024 16:12 #682068
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 572
  • Dank erhalten: 1100
  • fidel am 07 Feb 2024 16:12
  • fidels Avatar
Wenn die Preise seit 2021/22 nicht um 2-300% gestiegen sind, glaube ich auch, dass das grsl. alles machbar ist innerhalb eures Budgets. Mein Eindruck ist dabei, dass die Veranstalter deutlich bessere Konditionen bekommen und natürlich das Preisgefüge gut kennen, um einen am Ende vertretbaren Mittelpreis anbieten zu können.

Ich würde auch versuchen, über einen Anbieter (zB Basecamp) die Tour anzufragen. Ihr könnt ja trotzdem mit eurem Mietwagen die Tour abfahren. Meine Eltern war 2022 für 16 Nächte auf der klassichen Nordschleife unterwegs und haben (zu fünft im Auto) pro Nase ca. 5000€ gezahlt (inkl. Auto, Eintritten und Aktivitäten). Preise waren allerdings noch von 2020, da ursprünglich für 2020 gebucht war (da sollten wir eigentlich auch noch mit..).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sadie
  • Seite:
  • 1
  • 2