THEMA: Reisebericht: Picco in Tansania, die Bergtour
11 Mär 2013 18:31 #280300
  • Papa Kenia
  • Papa Kenias Avatar
  • Beiträge: 469
  • Dank erhalten: 1917
  • Papa Kenia am 11 Mär 2013 18:31
  • Papa Kenias Avatar
Hi picco,

Artikel #280186 – Bild 3

Bist Du hier nach alter Indianerart auf dem Boden dahinschlängelnd bis kurz vor die Löwin gepirscht? Die Perspektive ist echt krass. Wie kam dieses Auge in Auge Foto zustande?

LG
Papa Kenia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
11 Mär 2013 19:49 #280317
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5773
  • Dank erhalten: 10901
  • picco am 11 Mär 2013 19:49
  • piccos Avatar
Hoi Papa Kenia

Du meinst das hier?


Wenn ja, dann ist die Perspektive zustandegekommen indem ich aus dem Auto raus und durch den Tümpel zwischen Auto und Löwen geschwommen bin... :whistle:
Nein, natürlich nicht! :laugh:
Wir standen in etwa 12 Meter Abstand, weil ein kleiner Tümpel zwischen uns und den Löwen war.
Da hab ich aus dem Seitenfenster raus mit grösstem Zoom und Konverter Fotografiert (720mm * 1.7 = 1224mm). ich war etwa 1m höher als der Löwe, aber bei dem Zoom kommts einem beinahe vor als wären wir auf gleicher Höhe, da der Winkel extrem flach ist (1m auf 12m).
Sehr viele meiner Fotos sind mit extremen Zoom (500mm und mehr) fotografiert, man erkennts ganz gut daran dass auch Dinge vor oder hinter dem Zielobjekt recht scharf sind.
Beschnitten sind sie aber nur teilweise in der Höhe, je nach Motiv gar nicht (4zu3, wie aus der Kamera), wenig (9zu6) oder stark (16zu9). Die Bildausschnitte sind vom Format abgesehen original.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2013 22:39 #280358
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5773
  • Dank erhalten: 10901
  • picco am 11 Mär 2013 19:49
  • piccos Avatar


Oben: 'Landeerlaubniss erteilt!'...und schon wird mit der Eleganz eines Albatrosses gelandet... ;-)


Klick mich um zum Video zu gelangen!

Nach einiger Zeit geht's weiter bis wir am Horizont Tiere entdecken...




Oben: Büffel, Gnu's und Giraffen...

...aber etwas weiter sehen wir noch mehr... ...wir fahren hin, rein und sehen rund um uns herum bis zum Horizont nur noch Gnu's, eines neben dem Anderen, egal in welche Richtung man schaut: Gnu's bis zum Horizont!!!
Unglaublich!!!



Oben: Völlig egal, in welche Richtung man schaut, überall Gnu's bis zum Horrizont!!!
Ich hätte nie gedacht dass die schiere Anzahl der Tiere so eindrücklich sein kann!!!


Und da: ein wenige Stunden altes Kalb!!!



Oben: Frisch gebohren und knapp trocken kann's schon gehen...

Und da noch eines!!!



Oben: Vereinzelte Junge sind schon auszumachen...

Offensichtlich haben an diesem Tag die Gnu-Geburten begonnen!!!
DOPPEL-WAU!!!



Oben: Wo man hinschaut nur Gnu's, bis zum Horrizont!!!




Oben: Natürlich ist das auch ein Schlaraffenland für Raubtiere, auch wenn der Schakal wohl bestebfalls Nachgeburten ergattern kann...




Oben: Noch etwas unsicher auf den Beinen...

Klick mich um zum Video zu gelangen!

Irgendwann war's dann schon so spät dass wir zurück in's Camp mussten, wo wir mal wieder von Joakimu's Kochkünsten erfreut wurden!
Natürlich gibts auch auf dem Heimweg Tiersichtungen...wir sind ja in der Serengeti!
Letzte Änderung: 11 Aug 2013 10:38 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, Topobär, Butterblume, Lotusblume, KarstenB, HerbyW
12 Mär 2013 09:20 #280390
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5773
  • Dank erhalten: 10901
  • picco am 11 Mär 2013 19:49
  • piccos Avatar


Oben: Kein Gnu, sondern ein Elefant!




Oben: Gelbkehlfrankolin, Francolinus (Pternistis) leucoscepus

Beim Zähne putzen entdeckte Bianca vier leuchtende Augen in kurzer Entfernung, die bei genauerer Betrachtung nicht alleine waren sondern zwei komplette Hyänenkörper hinter sich hatten...nachts wirds also wieder eine Schlacht um die Mülltonne geben!
Aber im Moment heist das dass ich die Hyänen mit der Taschenlampe auf Distanz halten muss, denn eine knabbernde Hyäne am Bein stört das Zähneputzen doch ein wenig...und das wollen wir ja nicht...
Gute Nacht!
Letzte Änderung: 11 Aug 2013 10:38 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, Butterblume, HerbyW
12 Mär 2013 09:20 #280391
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5773
  • Dank erhalten: 10901
  • picco am 11 Mär 2013 19:49
  • piccos Avatar
Tag 11 bzw. 21 Zelten & Game Drive in der Serengeti:

Wieder um sieben zum Frühstück, nach windiger Nacht mit einem Ast der andauernd am Dach meines Zeltes reibt...
...was ich direkt nach dem Aufwachen für die Geräusche einer Hyäne halte...
Irrtum, aber auch nicht besser als eine Hyäne neben dem Zelt...
Um etwa 08:30 gehts auf Game-Drive. Wieder in Richtung Süden, wo's gestern schon wenig Tiere hatte...



Oben: Schakal am Wegesrand...das einzige Tier weit und breit!

...nach einiger Zeit Fahrt ohne Tiere freu ich mich lautstark über so viele Pflanzen...
Ich wollte schon sagen er solle umdrehen als ich eine Löwin auf einem Kopje entdeckte! Also blieben wir...



Oben: Kopje...auf dieser Seite ohne...




Oben: ...und auf der anderen Seite mit Löwin...




Oben: ...und Siedleragame als Gesellschaft!

Nach dem wir dort wegfuhren entdeckte Juda in 200-300m Entfernung einen Geparden in der Wiese, für uns unerreichbar!
Juda sagte, der Gepard würde sich an eine Wasserstelle in der Nähe begeben und fuhr schnurstracks dahin.
Dort angekommen natürlich keine Spur vom Kätzchen...vorerst! Doch plötzlich tauchte am Horizont der Gepard auf, Kurs zum Wasserloch!!!
Wundervoll!!!



Oben: ...und dann kam der/die Gepard(in) direkt auf uns zu!!!




Oben: Der fehlenden Taille nach zu urteilen handelt es sich entweder um ein trächtiges Weibchen oder um einen Kater mit Bierbauch...
...ich tendiere eher zu Ersterem...





Oben: Und natürlich beherscht er/sie das Posieren auch!




Oben: Es könnte sich doch um einen versoffenen Kater handeln....hmmm...

Und während wir den Geparden fotografierten entdeckte Bianca eine Löwin mit Jungen auf dem nahen Kopje!!!
OBER-WAU!!!



Oben: Meiner Meinung nach das Hammermotiv dieser Reise!!! Vorne der Gepard, hinten die Löwin mit 2 Jungen!!!


Klick mich um zum Video zu gelangen!

Oben: In diesem Video sieht man auch schön den Abstand der beiden Todfeinde...durch den starken Wind leider verwackelt...
Letzte Änderung: 11 Aug 2013 10:39 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, Topobär, Butterblume, THBiker, KarstenB, HerbyW
12 Mär 2013 19:49 #280558
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5773
  • Dank erhalten: 10901
  • picco am 11 Mär 2013 19:49
  • piccos Avatar
Klick mich um zum Video zu gelangen!

Oben: In diesem Video sieht man auch schön den Abstand der beiden Todfeinde...durch den starken Wind leider verwackelt...




Oben: Was soll ich dazu sagen...wer hier nicht Fernweh bekommt wird wohl nie nach Afrika gehen...




Oben: Hach...ICH WILL NACH AFRIKAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!




Oben: Die Löwin beobachtet den/die Gepard(in) genauestens, währenddem der/die Gepard(in) die Löwen noch nicht wahrgenommen hat...




Oben: Genau in dem Moment wurde die Löwin entdeckt!!!
Und deshalb trottet der/die Gepard(in) nun davon, immer wieder zur Löwin schauend...



Klick mich um zum Video zu gelangen!

Oben: Kurz nachdem der/die Gepard(in) die Löwin gesehen hat...rechts Löwen, links Gepard...Hammer!!!




Oben: Die Löwin beobachtet...denn Geparden töten Löwenbaby's wenn sie sie entdecken genauso wie Löwen Geparden töten wenn sie sie entdecken...andere Raubtiere werden nicht geduldet!
Hier ist aber eine Patt-Situation, denn wenn die Löwin angreifen würde wären die Kleinen alleine und könnten zum Opfer werden da der/die Gepard(in) viel schneller bei den Jungen wär als sie selbst...





Oben: Zwischendurch etwas schmusen...




Oben: ...aber gleich wieder schauen wo der/die Gepard(in) ist...

Dass da noch eine grosse Elefantenherde auf dem Weg zum Tümpel war hat uns dann beinahe den Rest gegeben!!!
HAMMER!!!



Oben: Noch weit weg...aber genau zu 'unserem' Wasserloch kommend...
Letzte Änderung: 11 Aug 2013 10:40 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, Topobär, Butterblume, Champagner, vbez, THBiker, KarstenB, HerbyW