THEMA: Reisebericht: Picco zum 1.Mal in Afrika, Kenya '09
07 Aug 2012 17:58 #247840
  • baobab2
  • baobab2s Avatar
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 210
  • baobab2 am 07 Aug 2012 17:58
  • baobab2s Avatar
Hallo picco,

danke für den Reisebericht, ich lese schon eine Weile mit, also du siehst, das Interesse an Kenia ist durchaus da. Wenn das Land etwas mit Vorurteilen belastet ist, so schreibe ich das dem Massentourismus an den Stränden zu. Ich denke, das kann trotzdem nichts daran ändern, dass Landschaft und Tierwelt grandios sind. Deine Schilderungen und Fotos beweisen das einmal mehr.
LG Ina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
08 Aug 2012 05:26 #247886
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6675
  • Dank erhalten: 13952
  • Champagner am 08 Aug 2012 05:26
  • Champagners Avatar
picco schrieb:
Ui, da wird wer frech!:woohoo:
:evil: Mach weiter so und Du wirst zum 'Schaumwein' degradiert!:evil:
:whistle: :P B)

Jaja, aus der Distanz bin ich mutig.... :silly: !

Schade, dass deine Reise zu Ende geht - aber frau kann ja auf einen Uganda-Bericht hoffen, zumal sich die Lage dort wohl wieder etwas entspannt.

Du musst aber zwischen Reise und Bericht nicht wieder 3 Jahre vergehen lassen, okay? Gedächtnistraining hin oder her.... B)

LG von Prosecco :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Aug 2012 07:31 #247893
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4866
  • Dank erhalten: 10231
  • picco am 08 Aug 2012 07:31
  • piccos Avatar
Hoi Prosecco B) :laugh: :whistle:Champagner schrieb:
Schade, dass deine Reise zu Ende geht...
Noch nicht...da kommen noch ein paar Tage, aber mit wesentlich weniger Tiersichtungen...dafür mit Erkenntnissen...Champagner schrieb:
Du musst aber zwischen Reise und Bericht nicht wieder 3 Jahre vergehen lassen, okay? Gedächtnistraining hin oder her.... B)
Ja, ich versuchs doch...mit meinen anderen zwei Reiseberichten war ich ja auch schneller, also schaff ich das mit Uganda sicher auch!:)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Aug 2012 14:01 #248002
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6675
  • Dank erhalten: 13952
  • Champagner am 08 Aug 2012 05:26
  • Champagners Avatar
picco schrieb:
Hoi Prosecco B) :laugh: :whistle:
Noch nicht...da kommen noch ein paar Tage, aber mit wesentlich weniger Tiersichtungen...dafür mit Erkenntnissen...

Ohh, Erkenntnisse, das klingt gut! Bin mal gespant!!

Bis dann - Gruß Schampus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Aug 2012 19:35 #248061
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4866
  • Dank erhalten: 10231
  • picco am 08 Aug 2012 07:31
  • piccos Avatar
17.12.2009: Autofahrt nach Mombasa

Endlich wieder mal eine Nacht mit Schlaf!!!
So geschätzt um 10:00 fahren wir los in Richtung Mombasa, aufgrund meiner noch immer anhaltenden Darmprobleme
schwöre ich mir in Zukunft auf irgend eine Art und Weise ein portables Klo mitzunehmen...
Irgendwo bei einer Tankstelle, es müsste bei Voi gewesen sein, gingen wir essen...es war mein erstes Mal
dass ich in einem Restaurant mit einheimischer Küche gegessen habe, und es war richtig gut!!!
Und die paar Flaschen Cola die ich getrunken habe haben mir sicher viel geholfen den Rest der Fahrt
auch noch zu überstehen...
Es hatte schon eingedunkelt als wir im Bamburi Beach Hotel eintrafen...es war unglaublich schwül, der
Schweiss drückte nicht aus den Poren, nein, er spritzte schon beinahe raus!
Also ab zum Klo (der 'Nairobi Express' musste raus) und unter die Dusche!
Eine Wohltat!!!
Nach dem Abendessen vom Buffet gings schon bald mal ins Bett, gute Nacht!
Letzte Änderung: 11 Aug 2013 11:17 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: HerbyW
09 Aug 2012 18:15 #248210
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4866
  • Dank erhalten: 10231
  • picco am 08 Aug 2012 07:31
  • piccos Avatar
18.12.2009: Mamba Village, Haller Park und eine Dummheit...

Nach dem Frühstück gehts los zum Mamba Village, einer Krokodilfarm die in einen botanischen Garten
mit vielen Orchideen eingebetet ist.
Es ist heiss und schwül, also wandern wir von Schatten zu Schatten, was in dem Gelände wirklich
nicht schwirig ist.
Nach den Krokodilen im Mara River ist es schon sehr speziell, diese zu hunderten zusammen in einem
Becken lebenden Krokodile anzusehen...
Den Anblick erspar ich Euch mal...aber nicht das Schild bei 'Big Daddy', der gemäss eines Angestellten dort
in der Wildniss lebte und eingefangen wurde weil er schon etliche Menschen gefressen haben soll...
...und offensichtlich hat er sich nicht geändert... ;-)






Wunderschön war der botanische Garten...




















Klick hier um zum nächsten Teil zu gelangen
Letzte Änderung: 11 Aug 2013 11:19 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Butterblume, HerbyW