THEMA: Grüner Wasserstoff
05 Nov 2021 05:28 #629416
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27647
  • Dank erhalten: 24570
  • travelNAMIBIA am 05 Nov 2021 05:28
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

loser hatte das Thema angesprochen (im Öl-Thread), also scheint es auch von Interesse hier im Forum zu sein. Ich habe deshalb mal einen eigenen Thread zu "Grünem Wasserstoff" und Namibia aufgemacht.

Viele Grüße
Christian

Aktuell dazu zwei Informationen:

"Namibia hat bei der Weltklimakonferenz COP26 einen weiteren Deal zu grünem Wasserstoff unterzeichnet. Energieminister Tom Alweendo unterschrieb eine Absichtserklärung mit seiner belgischen Amtskollegin Tinne Van der Straeten, berichtet The Brief. Für Belgien ist es die erste Absichtserklärung seiner Art mit einem anderen Land. Im August hatten bereits Deutschland und Namibia über eine Partnerschaft in diesem Bereich abgeschlossen. Diese hat einen Wert von 700 Millionen Namibia Dollar. Insgesamt erhofft sich Namibia Zusagen über Direktinvestitionen in diesem Sektor von 90 Milliarden Namibia Dollar." (Hitradio Namibia, 5.11.2021)

Dateianhang:

Dateiname: Namibiaann...INAL.pdf
Dateigröße:215 KB
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steinböckchen
05 Nov 2021 09:32 #629417
  • Ticktack
  • Ticktacks Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 110
  • Ticktack am 05 Nov 2021 09:32
  • Ticktacks Avatar
Danke für diesen Thread.
Ich frage mich seit Jahren warum NAM in Sachen Energiegewinnung nicht in den Quark kommt.
Windräder vor der Küste und Solarfarming sollte in NAM doch kein Problem sein.
Es gibt hier mittlerweile so einige Solarpark und Windparkbetreiber die das Knowhow haben, sowas seriös durchzuziehen. Bin selbst Shareholder im Bereich grüner Energie und kann nur sagen das es da noch ein riesiges Potential gibt.
Selbst Südafrika bekommt das ja so gaaaanz langsam hin.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
05 Nov 2021 09:56 #629424
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 27647
  • Dank erhalten: 24570
  • travelNAMIBIA am 05 Nov 2021 05:28
  • travelNAMIBIAs Avatar
Windräder vor der Küste und Solarfarming sollte in NAM doch kein Problem sein.
Windrad-Testfarm läuft seit einigen Jahren bei Lüderitz, Solarparks wurden in den letzten fnf Jahren etwa 30 Stück landesweit errichtet. Mittlerweile hat jede größere Ortschaft einen Solarpark von in aller Regel 5–10 MW. Eine kleine Auswahl findest Du hier: de.wikipedia.org/wik...n_Namibia#Kraftwerke Gebaut werden diese von 3-4 großen Playern im land (Alensie, O&L Energy, Hopsol etc)

In keinem anderen Land auf dem Kontinent wurde vermutlich in den letzten Jahren so viel Solarenergie an den Start gebracht (also natürlich prozentual, nicht absolut) wie in Namibia. Ein Solar- oder Windpark ist schnell hingestellt, aber die zugeörige Infrastruktur (v. a. bei Wind, da bei Lüderitz) ist das Problem. Überlandleitungen etc kosten viel und der Bau dauert....

Viele Grüße
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15.7.2022.
- Geimpft (ohne Booster)/Genesen (max 3 Monate): (1) Impf-/Genesenennachweis (ausgedruckt), (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
- Ungeimpft/nicht genesen: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise ausgedruckt, (2) Trusted Travel (PDF) ausgedruckt, (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars
Kinder <12 Jahre (bis einschl. 15.6.2022 <5 Jahre) brauchen keinen Nachweis zu erbringen.
Letzte Änderung: 05 Nov 2021 10:06 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Nov 2021 10:12 #629427
  • Ticktack
  • Ticktacks Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 110
  • Ticktack am 05 Nov 2021 09:32
  • Ticktacks Avatar
Sehr schön, da sieht man mal wieder wie lange ich nicht in Lüderitz war.
Die Solarparks sind klein aber fein, Hauptsache ein Anfang ist gemacht.
Bei der geringen Einwohnerzahl ( ok werden ja auch mehr ) sollte es bald gelingen den Strom für alle Einwohner CO2 neutral zu produzieren. Danach grünen Wasserstoff herstellen und diesen exportieren :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Nov 2021 10:59 #629512
  • loser
  • losers Avatar
  • loser am 07 Nov 2021 10:59
  • losers Avatar
Danke Christian für das interessante Thema und die Info im Eröffnungsbeitrag.
Angesichts der Dimensionen und baldigen Produktionsbeginns müsste das technisch doch schon weit durchgeplant und schon bald in der Vergabephase sein, Baumaschinen für die Infrastruktur und Anlagen bald angeworfen werden …. usw. Über Solarkraftwerke in z. B. Marokko, Tunesien findet man in Nullkommanix 100te Seiten mit aussagekräftigen Betriebs- und Planungsdaten, Machbarkeits- und Standortsstudien, usw. Zu obig kann ich im www nichts Konkretes und Aussagekräftiges dazu finden, außer die o. a. Pressemitteilung. Welche Technik(en), welche Lieferanten, wie finanziert (wenn ich das richtig verstehe, ist Hyphen eigentlich ein Anlegerkeiler), welche Preise, Amortisation usw.? Kannst du helfen?
Danke und Grüße, Werner
Letzte Änderung: 07 Nov 2021 17:19 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Nov 2021 11:57 #629513
  • Ticktack
  • Ticktacks Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 110
  • Ticktack am 05 Nov 2021 09:32
  • Ticktacks Avatar
Es wurden Absichtserklärungen auf der Klimakonferenz unterzeichnet. Jeder weiß was das heißt. Es heißt nicht das schon Standorte ausgewählt wurden zu denen schon tausende vorfinanzierte Baumaschinen mit den Plänen für das Projekt unterwegs sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.