THEMA: Namibia & KTP 2017: „Three lovely Ladies on Tour"
17 Okt 2017 11:35 #492859
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 3771
  • sphinx am 17 Okt 2017 11:35
  • sphinxs Avatar
Daxiang schrieb:
hoffe deine Suche nach dem rosa Tierchen mit den großen Ohren war erfolgreich!
Oh leider nicht :( , trotzdem war es ein schöner Urlaub mit über 50 höchst aktiven Schildkröten und einer tollen Kapgeierbegegnung. 23 Geier direkt über unseren Köpfen, einige Tiere keine 3m entfernt. Die honigbraunen Augen sind zumindest auf den Fotos zu erkennen.
Und unsere Muschel/Meeresschneckensuche war erfolgreich. Allerdings haben wir kaum Bilder aufgenommen.
Liebe Grüße Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Okt 2017 14:41 #492886
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3275
  • Dank erhalten: 10967
  • Daxiang am 17 Okt 2017 14:41
  • Daxiangs Avatar
@ sphinx
Oh leider nicht :( , trotzdem war es ein schöner Urlaub mit über 50 höchst aktiven Schildkröten und einer tollen Kapgeierbegegnung.

Hi Elisabeth,

schade, dass es mit dem Aardvark nicht geklappt hat, aber der Rest hört sich super an. Bin schon ganz gespannt auf deinen Bericht!

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 17 Okt 2017 14:41 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sphinx
17 Okt 2017 14:49 #492888
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3275
  • Dank erhalten: 10967
  • Daxiang am 17 Okt 2017 14:41
  • Daxiangs Avatar
19.09. 2017: Kalahari Game Lodge – Lion-Tracking (Teil 1)
Anders als bei unseren letzten Aufenthalten 2015 und 2016 fahren wir heute nicht gleich weiter in den Kgalagadi Transfrontier Park, sondern verbringen den Tag in der Kalahari Game Lodge. Schon vor Sonnenaufgang klingelt der Wecker. Beim Frühstück werden wir dann auch von Lisna begrüßt, die gestern frei hatte. Um 7 Uhr starten wir bei frischen 7°C mit Guide David und Marc, sowie 4 Holländern zum Lion Tracking. Am Eingang zum ca. 27.000 ha großen Lion-Reserve ist erst einmal Warten angesagt. Der Schlüssel ist nicht im Auto und so wird über Funk Lisna verständigt, damit uns Jemand den Schlüssel bringt. Die Wartezeit wird gut von Marc und David überbrückt. Wir erfahren einiges über die Löwen und Marc zeigt uns den Schädel von einer braunen Hyäne, die hier vor ein paar Wochen, vermutlich durch einen Schlangenbiss, ums Leben kam.


10 Minuten später kommt Lisna mit dem Schlüssel angerauscht und der Löwensuche steht nichts mehr im Wege. David kennt die Gewohnheiten „seiner Löwen“ und fährt in Richtung einer Düne. Das GPS – Signal gibt ihm Recht, denn schon bald entdecken wir ein Löwenpaar mit vier Jungtieren.
























Nachdem wir die Tiere eine ganze Zeit lang beobachtet haben fahren wir weiter, denn David will uns unbedingt den Pascha der Gruppe zeigen. Während der Fahrt durchs Gelände entdecken wir auch Maricoschnäpper, Wiedehopfe, Mahali-& Siedelweber, Schnurrbärtchen, Gelbbauchgirlitze,


Akaziendrosseln, Rußnektarvögel, Weißrückengeier, Gleitaare, Steinböckchen, Gabelracken,


Sekretäre, Fleckenuhus mit Jungen,




Springböcke, Gnus, Oryx, Fuchsmanguste, Weißflügeltrappen, Namaflughühner, Rotschulter-Glanzstare, Erdmännchen,


Erdhörnchen, Schwarzkopfreiher,


Kaptriele, Rotbauchwürger, Brustbandprinie, Kalahari-Heckensänger, Vierstreifenmäuse, Rostschwanzschmätzer, Kaptäubchen, Kapturteltauben, Kapkrähen, Trauerdrongos und Kalahari-Baumskinke. Dabei wird immer wieder angehalten um auch diesen Tieren die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 17 Okt 2017 14:51 von Daxiang. Begründung: Bilder einfügen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, jaffles, Tanja, tigris, Fluchtmann, Topobär, Guggu, Strelitzie, Papa Kenia und weitere 11
17 Okt 2017 20:57 #492930
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 896
  • Dank erhalten: 3754
  • H.Badger am 17 Okt 2017 20:57
  • H.Badgers Avatar
Liebe Konni,

das fängt ja schonmal gut an!
Schöne Sichtungen hattet ihr auf der Kalahari Game Lodge!
Vor allem die Fleckenuhus finde ich toll.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht!
Liebe Grüße
Sascha
Aktuell: Corona-Sehnsuchts-Bericht: 2008 bis 2014 www.namibia-forum.ch...is-2014.html?start=0
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etosha, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
18 Okt 2017 10:59 #492996
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3275
  • Dank erhalten: 10967
  • Daxiang am 17 Okt 2017 14:41
  • Daxiangs Avatar
@ H.Badger
Schöne Sichtungen hattet ihr auf der Kalahari Game Lodge!
Vor allem die Fleckenuhus finde ich toll.

Hi Sascha,
wilkommen an Bord! Wir hatten die Lodge bisher ja nur als schöne Übernachtungsmöglichkeit genutzt und haben es nicht bereut, dass wir diesmal eine Nacht länger geblieben sind.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Okt 2017 15:06 #493041
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3275
  • Dank erhalten: 10967
  • Daxiang am 17 Okt 2017 14:41
  • Daxiangs Avatar
19.09. 2017: Kalahari Game Lodge – Lion-Tracking (Teil 2)
Auf einer Düne finden wir noch vier weitere, halbwüchsige Löwen mit dem, etwas abseits liegenden, wunderschönen Pascha der Truppe.
























Nach diesem Highlight machen wir einen kleinen Stopp mit Kaffee, Tee und Keksen. Anschließend halten wir noch mal kurz bei zwei Löwinnen




und fahren dann gegen 11:15 Uhr zur Lodge zurück.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 18 Okt 2017 15:09 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, jaffles, Tanja, tigris, Fluchtmann, Topobär, Guggu, Old Women und weitere 10