THEMA: Vom Reich der Jaguare zur Farbenwelt in Nordchile
08 Mai 2021 23:49 #615402
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1393
  • Dank erhalten: 3655
  • Old Women am 08 Mai 2021 23:49
  • Old Womens Avatar
Hallo Sabine,

oh, der chilenische Norden. Bettina ("beatnick") hatte mich mit ihren Fotos schon ganz wuschig gemacht, jedoch mussten wir uns ein wenig "beschränken". Bei 4 Wochen und dem Pensum von Puerto Montt bis Punta Arenas mit ausreichend Zeit überall war das bestimmt eine weise Entscheidung, aber ärgerlich war es schon :angry: . Mehr wie 4 Wochen saßen nicht drin, und dann kam ja auch bald der 1. Lockdown, und so hat mir das Ganze ein wenig weniger weh getan.
Ich bin sehr gespannt auf deinen Bericht und :whistle: die Fotos. Ich mag deine fotografische "Perspektive" sehr gerne.
Also, Sabine, die Farbenpracht der Wüste, sie kann beginnen. Ich bin dabei!

Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 08 Mai 2021 23:50 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2021 14:09 #615421
  • Clamat
  • Clamats Avatar
  • Beiträge: 1242
  • Dank erhalten: 1369
  • Clamat am 09 Mai 2021 14:09
  • Clamats Avatar
Hi Sabine,
Ja das Hotel Galerias ist recht schön und liegt super zentral


Und es heißt nicht umsonst "Galerias" :woohoo:


LG

Claudia
Unsere Reisen findet man unter: clamat.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2021 17:29 #615442
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 861
  • Dank erhalten: 1091
  • Sabine26 am 09 Mai 2021 17:29
  • Sabine26s Avatar
Hallo Beate,

ich denke, dass die 4 Wochen für Deine Route gut waren und Du hättest sicher alleine auf dieser Strecke eher noch länger als kürzer einplanen können. Du kannst in C+A locker mehrere 4-wöchigen Urlaube verbringen und Du hast noch nicht alles gesehen.

Mir fallen immer noch eine Menge weiterer Routen ein für uns und ich kann Dir sagen, es gibt dort zum Glück noch viel Wundervolles (wie ich finde) zu entdecken, was mehr oder weniger abseits der gängigen Routen liegt. Die Frage ist nur, wie lange das noch so bleiben wird.

Vielen Dank für Dein Kompliment.

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
09 Mai 2021 17:49 #615446
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 861
  • Dank erhalten: 1091
  • Sabine26 am 09 Mai 2021 17:29
  • Sabine26s Avatar
Hallo Claudia,

will man ganz zentral und „gut“ wohnen, kommt man meiner Meinung kaum vorbei am Galerias und dem Plaza San Francisco (vielleicht noch das Fundador bzw. ein weiteres dort in der Nähe, dessen Name mir gerade nicht geläufig ist), wobei ich mich schon gefragt habe, was die Moais Nachbildungen am Eingang darstellen sollen. Das Galerias heißt jetzt anders, ich nutze aber noch den Namen im Text.

Das Plaza San Francisco hatte die schöneren Zimmer, die bessere Ausstattung insgesamt, wir haben dort auch mal den Pool genutzt (gehe gerne schwimmen), die Portiers waren sehr freundlich, leider war dies aber mehrmals nicht der Fall bei dem Personal an der Rezeption. Beim Frühstück war ein großes Gewusel, sodass wir uns aufgrund dessen für das Galerias entschieden hatten, weil zusätzlich auch noch ein wenig günstiger. Alles okay für ein Mittelklasse Hotel, aber das Plaza San Francisco versteht sich ja nicht alles Mittelklasse Hotel.

Ich hoffe, wir kommen noch einmal nach Santiago, werde dann aber auch nach einer Alternative schauen bzw. hatte auch schon einmal danach geschaut und mir das eine oder andere in meine engere Wahl genommen. Das, was ich mir in der Stadt noch anschauen möchte, liegt ohnehin weit auseinander, sodass es egal ist, in welchem Stadtteil wir wohnen.

Wenn man nur zur Übernachtung dort ist, ist das Flughafenhotel, in dem wir ebenfalls schon mehrfach gewohnt haben, perfekt. Besser geht die Lage für diesen Zweck nicht.

… oh, sorry, merke gerade, dass ich ziemlich ausgeholt habe.

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2021 18:02 #615447
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 861
  • Dank erhalten: 1091
  • Sabine26 am 09 Mai 2021 17:29
  • Sabine26s Avatar
Hallo Gabi,

ich habe zurzeit einfach keine Lust auf Uganda, weil ich das alleine machen müsste und überhaupt keine Lust habe, den ganzen Tag mit Maske im Auto zu sitzen, was dann zum Tragen kommen könnte, wenn ich eine Gruppentour machen würde. Aber würde ich jetzt unbedingt hin wollen, würde ich das wohl auch in Kauf nehmen. Es ist einfach bei mir zurzeit der Wunsch dafür nicht ausgeprägt genug, aber wer weiß, vielleicht kommt das wieder.

Für dieses Jahr haben wir keine Fernreisepläne. Ich hoffe jetzt erst einmal auf unsere Impfungen und dann wollen wir noch nach Krakau und Zakopane, eine Reise, die wir letztes Jahr zweimal umbuchen mussten. Ich hoffe, dass es dann dieses Jahr klappt.

Pläne habe ich noch einige, sind allerdings sehr (aber nicht nur) Lateinamerika-lastig.

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2021 21:23 #615481
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 322
  • Dank erhalten: 764
  • Katma1722 am 09 Mai 2021 21:23
  • Katma1722s Avatar
Liebe Sabine!
Sonntagabend und ich komme endlich dazu, bei dir weiterzulesen!!! Wow - diese Fischauswahl... und die großen Krabben... das lockt mich total! Hatte ein paarmal Dungenous Crabs in Kanada und Hummer (wobei ich mich immer ein bisschen schäme, wenn ich daran denke dass die Viecher bei lebendigem leib gekocht werden...) schmecken halt sooo lecker!
Also wenn ich so lese, welche Erfahrungen ihr mit Autos gemacht habt, dann können wir ja direkt froh sein, dass wir überhaupt Autos bekommen haben - auch wenn sie Alt und Uralt waren :whistle: Papiere hatten wir gar keine... hatten total vergessen danach zu fragen. Zum Glück wollte die nie jemand sehen... Beim nächsten Mal sind wir nicht mehr so naiv!
Schön auch die Bilder von Santiago de Chile! Bin schon total gespannt auf die Bilder aus der "Wüste".
Liebe Grüße und vielen Dank,
Kathrin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26