THEMA: Mietwagenpreise explodiert?
19 Sep 2022 15:37 #651543
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 30684
  • Dank erhalten: 28597
  • travelNAMIBIA am 19 Sep 2022 15:37
  • travelNAMIBIAs Avatar
Das ist mir Afrika nicht wert und einfach zu teuer für 3 Wochen wären das dann mit Flug , zur Hälfte mit Selbstverpflegung, den Camps, Sprit für 3 Personen ca. € 12.000,--.
Wenn das so ist und Du nicht auf Alternativen (2 Dachzelte, feste UNterkünfte + billiger Wagen etc) umschwenken willst, dann ist es so. Es gibt viele schöne andere Kontinente :-)

Viele Grüße
Christian
Vom 28. Juni bis 14. Juli 2024 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: MatzeHH
19 Sep 2022 17:08 #651546
  • mitglied19210
  • mitglied19210s Avatar
  • Beiträge: 453
  • Dank erhalten: 853
  • mitglied19210 am 19 Sep 2022 17:08
  • mitglied19210s Avatar
pollux schrieb:
Die Savanna Preise sind sicher krass. Aber keiner hat eine Glaskugel. Wird der Ferntourismus wirklich so betroffen werden? Wer sich bis jetzt für mehrere Tausend Euro Namibia leisten konnte, wird der tatsächlich nicht mehr können? Und warum eröffnet Air Belgium Brüssel-JNB, und Condor Frankfurt-JNB? Ausgerechnet Südafrika mit all den Problemen dort. Was wissen die, was wir nicht wissen?

Der Tourismus wird nicht auf fast Null einbrechen wie zu schlimmsten Corona-Zeiten. Aber es wird starke Rückgänge geben. Einige werden weiter Reisen. Einige haben auch längst für 2023 gebucht und werden das durchziehen. Spätestens ab Herbst 2023 dürfte es Rückgänge geben.

Zu den Airlines: Aktuell laufen Afrika-Fernreisen super und viele Anbieter liegen über Vor-Corona-Level (2019). Da wollen Airlines noch aufspringen. Und die Airlines können ja erst mal anbieten und das Interesse testen. Alles was nicht gerade ein Pauschalreiseangebot ist, kann die Airline bis 2 Wochen vorher stornieren, ohne dass ihr irgendwelche Verpflichtungen oder Kosten entstehen.

Der Konsumklimaindex in Deutschland ist auf ein Allzeittief gefallen. Die Daten sind repräsentativ erhoben und die Methodik dahinter ist stimmig. Angesichts von 4stelligen Nachzahlungen für Energie, steigenden Preisen auf breiter Front und demnächst auch wieder vermehrt Jobängsten, vergeht vielen Menschen die Lust, sich etwas zu gönnen. Es ist nicht vorstellbar, dass das keine Auswirkungen auf das Reiseverhalten hat.

Grüße, Torsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, Logi, MatzeHH, Makra, tacitus
19 Sep 2022 17:21 #651547
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 416
  • Burkhard am 19 Sep 2022 17:21
  • Burkhards Avatar
mitglied19210 schrieb:
Zu den Airlines: Aktuell laufen Afrika-Fernreisen super und viele Anbieter liegen über Vor-Corona-Level (2019). Da wollen Airlines noch aufspringen. Und die Airlines können ja erst mal anbieten und das Interesse testen. Alles was nicht gerade ein Pauschalreiseangebot ist, kann die Airline bis 2 Wochen vorher stornieren, ohne dass ihr irgendwelche Verpflichtungen oder Kosten entstehen.

das ist ja nun .... Pardon .... "Quatsch" ....

Die Airline ist einen Vertrag eingegangen mit dem Fluggast und muss den erfüllen, Wenn sie selber nicht mehr fliegt, dann muss sie dem Fluggast einen vergleichbaren Ersatz stellen. Da ist es egal, ob die Buchung 1 Woche oder 1 Jahr vorher gemacht wurde.
Vergleichbarer Ersatz sind gleiche Beförderungsklasse und zeitnaher Ersatzflug (i.d.R. nicht früher als der gebuchte) .
Was der Ersatzflug kostet ist dabei unerheblich. Wenn die Airline nichts anbietet, macht sie sich vertragsbrüchig.

Das einzige was entfällt bei mehr 14 Tagen ist der pauschalierte Schadensersatz von 600,-€ nach EU Recht.
Ich gehe jetzt mal von EU Airlines aus, bei Nicht-EU Airlines und Start im Ausland (z.B. Rückflug) sieht das anders aus mit den 600,-€, der Vertrag auf Beförderung ist aber trotzdem gültig wie oben.

Diese Behauptungen, dass eine Airline 14 Tage vor Abflug stornieren kann wird gerne in der Kommunikation mit dem Fluggast verwendet, um Kosten zu sparen. So ein Storno ist aber eine zweiseitige Angelegenheit.
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona
19 Sep 2022 19:45 #651558
  • Wernher
  • Wernhers Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 6
  • Wernher am 19 Sep 2022 19:45
  • Wernhers Avatar
Es gibt noch Hoffnung bei Kalaharicarhire, die bieten ein hydraulisches Hardshell Dachzelt an, mit hydraulischem Stoßdämpfer poppt das hoch, für 4 Personen 2,50 x 2,00 m, unter NAD 3000,--, ich bekomme noch ein Angebot und ein Foto.

Unser Rückflug wurde 2020 einfach storniert, dann hat sich der Agent noch um die Stornierung des Hinfluges gekümmert und ich habe das Geld für die Tickets wieder zurück bekommen, was soll das alles?

Aber auf Grund der sehr unsicheren Zeiten, werde ich mit der Buchung natürlich noch bis ins Frühjahr warten, wenn dann alles weg ist oder zu teuer dann einfach Pech gehabt.
Das mit den Flügen, Buchungen, hängt mir schon zum Halse raus. Im Sommer waren wir in Ägypten, Flug pünktlich, alles pünktlich, nur im Hotel in unserer "Suite" waren dann nur 3 Betten aber für 4 Personen gebucht und das um 01.00 Uhr nachts.
Irgendwo ist immer ein Haken. Früher sind wir stressfrei mit dem Womo nach Tunesien in die Sahara gefahren.
Diese Afrikareisen sind halt für mich und meine Familie immer so der Burner für den Alltag, man hat noch lange etwas davon und man konnte sich schon sehr lange darauf freuen. :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Sep 2022 20:52 #651561
  • menatwalk
  • menatwalks Avatar
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 231
  • menatwalk am 19 Sep 2022 20:52
  • menatwalks Avatar
.
Letzte Änderung: 20 Sep 2022 19:38 von menatwalk.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael Safari
20 Sep 2022 09:52 #651572
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1946
  • Dank erhalten: 1496
  • dergnagflow am 20 Sep 2022 09:52
  • dergnagflows Avatar
Hallo Rik,
warum so geheimnisvoll?
Ich suche auch.
Kannst ruhig hier auch kundtun.
LG Wolfgang
Letzte Änderung: 20 Sep 2022 10:37 von dergnagflow.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, M@rie, MatzeHH, brisen