THEMA: Dacia Duster robust ?
13 Feb 2022 16:56 #637111
  • Mimo
  • Mimos Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 3
  • Mimo am 13 Feb 2022 16:56
  • Mimos Avatar
Hallo Logi,

ich hatte das schon gelesen und möchte darum morgen buchen bzw. es versuchen. Vorausgesetzt ich habe noch eine Wahl, wäre es mir aber sehr wichtig, vorher eine Antwort auf meine Frage zu bekommen.

Freundliche Grüße
Mimo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2022 07:13 #637174
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5296
  • Dank erhalten: 10394
  • picco am 14 Feb 2022 07:13
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Ich glaube ja nicht dass ein Hilux, der eine nicht selbsttragende Carosserie auf einem Leiterrahmen und einem Fahrwerk wie es ab den 1930er Jahren prinzipiell üblich war aufweist, im Falle eines Crashes mit einer selbsttragenden Carosserie und Einzelradaufhängung in Sachen Sicherheit mithalten kann...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2022 08:28 #637180
  • skrewdrivers
  • skrewdriverss Avatar
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 47
  • skrewdrivers am 14 Feb 2022 08:28
  • skrewdriverss Avatar
hallo
wir hatten letztes jahr einen frontalen zusammenstoss mit zwei pickups.
mein bekannter fuhr einen nissan von der autovermietung
www.oryxcarrentals.com/de.
uns kam nach ca. 5 std ein weisser famer und rechtsanwald entgegen.es war auf der D 1982.
wir waren mit zwei autos dieses vermieters unterwegs.
ich bin den ersten wagen gefahren mit ca. 1 km abstand.
das entgegenkommende fahrzeug kam auch mir mit vollen segeln entgegen.
mein bekannter kam einen kleinen berg hoch.das entgegenkommende fahrzeug schnitt die kurve und kam von aussen dann auf der falschen seite entgegen.
der fahrer konnte meinen bekannten von oben noch nicht sehen weil er sich noch in der auffahrt des hügels befand.
frontal trafen die zwei zusammen!
der verursacher war unverletzt.mein bekannter war leicht verletzt sowie seine freundin und tochter im auto.
vor ort kein handyempfang.das war 14 uhr nachmittags.
die nächste farm und jagdfarm war ca. 20 km weg.die besitzer,eigendlich rentner und wohnen deshalb immer in Swakopmund waren per zufall vor ort ,da eine solarpumpe defekt war.
hilfe konnte per funk dann geholt werden.bis die polizei erschien waren beide autos abgeschleppt und unser ersatzfahrzeug von der mietfirma geliefert.
da ich seit jahren mit oldtimern und deren karosse zu tun habe und die qualität der normalen neumodischen autos kenne,weiss ich das es mir einem duster anders ausgegangen wäre.
nochmal besonderes lob an diese autovermietung und deren schnelle hilfe.werde bei denen im mai wieder buchen.
gruss matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mimo
14 Feb 2022 08:30 #637181
  • Bobu
  • Bobus Avatar
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 239
  • Bobu am 14 Feb 2022 08:30
  • Bobus Avatar
Picco liegt da nicht verkehrt. Je nach Crash (Winkel, Geschwindigkeit, Auftreffpunkt, Objekt etc.) ist mal der Duster und mal der Hilux besser. Der Duster wird mit seiner moderneren Konstruktion deutlich mehr Energie mit einer flacheren und gleichmäßigeren Kennlinie abbauen können. Beim Hilux wird auf Grund des sehr starren Leiterrahmens das Objekt weniger weit in die eigene Fahrzeugstruktur eindringen. Sterben kannst an beiden Faktoren (zu hohe Beschleunigungen oder zu wenig Raum).
Im Mittel würde ich den Duster aber sogar als etwas sicherer einschätzen als den Hilux. Auf jeden Fall würde ich meine Entscheidung nicht davon abhängig machen.

An anderer Aspekt für die Auswahl wäre vielleicht noch: Auf schwierigen Strecken wirst Du den Duster eher beschädigen als den Hilux (weniger Bodenfreiheit, weniger robuste Konstruktion und Anbauteile). Das gilt aber vor allem wenn Du Strecken mit Felsen hast oder eher schnell fährst. Wenn Du eine relativ gute Vollkaskoversicherung hast (so richtig Gute gibt es ja im südlichen Afrika leider nicht), eher langsam fährst und vor allem im Sand, Matsch und Gravel unterwegs bist, kannst Du meiner Meinung nach auch den Duster nehmen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Mimo
14 Feb 2022 08:51 #637185
  • Westfjord
  • Westfjords Avatar
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 7
  • Westfjord am 14 Feb 2022 08:51
  • Westfjords Avatar
2019 hatten wir einen dacia in island. 2021 einen hilux in namibia. Sofern die strecke nicht zu schwierig ist, haben beide autos ihre berechtigung. Der hillux hat mehr bodenfreiheit.
Meine Frau würde das nächste mal in Namibia einen dacia nehmen ich eher einen hilux. Das ist halt ansichtssache. Allerdings: der Reifenwechsel beim dacia sollte einfacher sein
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Feb 2022 11:44 #637203
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6323
  • Dank erhalten: 6543
  • BikeAfrica am 14 Feb 2022 11:44
  • BikeAfricas Avatar
picco schrieb:
Ich glaube ja nicht dass ein Hilux, der eine nicht selbsttragende Carosserie auf einem Leiterrahmen und einem Fahrwerk wie es ab den 1930er Jahren prinzipiell üblich war aufweist, im Falle eines Crashes mit einer selbsttragenden Carosserie und Einzelradaufhängung in Sachen Sicherheit mithalten kann...

Grundsätzlich verschätzt man sich da gerne und größer bedeutet nicht gleichzeitig sicherer.
Der Ford Ranger, der ja auf dem gleichen Konstruktionsprinzip wie der Hilux basiert, hat jedoch beim Crashtest mit Bestnote abgeschlossen. Möglich ist es also schon, aber das war der erste Pickup, der das schaffte. Wie es beim Hilux aussieht, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass der seinerzeit beim sog. "Elchtest" völlig versagt und im Vergleich zu allen anderen Pickups das mieseste Ergebnis abgeliefert hat. Was die Robustheit im Alltag angeht, ist er vermutlich Spitzenreiter.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Mimo