THEMA: Neuer Bushcamper bei ASCO
04 Dez 2022 16:59 #656788
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1563
  • Dank erhalten: 517
  • solitaire am 04 Dez 2022 16:59
  • solitaires Avatar
Hallo allerseits
danke für eure Infos.
Uff, ich steh nun "im Regen". Ich möchte nächstes Jahr den buscamper von Asco mieten, weil mir die Innenkabine gut gefällt und ich nicht nur ein Dachzelt möchte. Allerdings reise ich allein, bin nur mittelkräftig und mittelgroß. Nach euren Beschreibungen schaffe ich es nicht, das Dach einzuklappen.
Da ich etliche Zeit im KTP bei Sonnenaufgang los möchte, wäre ein Kampf mit der Dachkonstruktion eine Katastrophe. Weiß da jemand einen Rat oder kennt einen anderen bushcamper bzw. einen anderen Vermieter mit ähnlichen Modellen?

Schönen Sonntag
Solitaire
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2022 17:15 #656789
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 1117
  • Dank erhalten: 623
  • sternschnubi am 04 Dez 2022 17:15
  • sternschnubis Avatar
Hallo Solitaire,

ich werf mal den BC von bushlore in den Ring.
Wir waren immer sehr zufrieden damit. Und das "Klappdach" kannst du auf jeden Fall alleine zu ziehen.
Das Preisgefüge derzeit ist dann wieder ein anderes Kapitel.
lg
Uwe
Letzte Änderung: 04 Dez 2022 17:16 von sternschnubi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2022 17:21 #656790
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1563
  • Dank erhalten: 517
  • solitaire am 04 Dez 2022 16:59
  • solitaires Avatar
Danke Uwe, den hab ich auch schon in Betracht gezogen, allerdings hätte ich gerne das Bett in der Innenkabine. Der alte bushcamper von Asco war so, der ist nun bei Asco budget zu haben, er ist allerdings Baujahr 2015. Das scheint mir für ein namibisches Fahrzeug schon recht abenteuerlich.

Liebe Grüße
Solitaire
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2022 18:11 #656801
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1563
  • Dank erhalten: 517
  • solitaire am 04 Dez 2022 16:59
  • solitaires Avatar
Hallo Peter,
kann man das Hubdach auch so öffnen, dass nur eine Seite nach oben klappt? Dann wäre es vielleicht einfacher zu bedienen?

Liebe Grüße
Solitaire
peter 08 schrieb:
Hallo Marga,
wenn Ihr bereits beim Klappdach des Avis Campers Probleme beim Öffnen hattet, kann ich Euch den Bushcamper von ASCO nicht empfehlen. Man sollte schon mind. 1,75 m sein und halbwegs fit, damit man mit dem Öffnen und vor allen Dingen mit dem Schließen des Hubdaches zurecht kommt.

Schöne Grüße
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2022 18:50 #656806
  • peter 08
  • peter 08s Avatar
  • Beiträge: 1927
  • Dank erhalten: 1364
  • peter 08 am 04 Dez 2022 18:50
  • peter 08s Avatar
Hallo Solitaire,
das Dach muß beim Modell ab 2019 (Alukabine) beidseitig geöffnet werden.

Allerdings hat Dein o.a. Angebot aus 2015 noch den alten Aufbau mit den einseitig zu öffnenden Dach, das schaffst Du auch.

Bei den älteren Baujahren solltest Du berücksichtigen, dass die Autos wegen Corona länger pausiert haben.

Grüße
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2022 23:04 #656827
  • Elchontherun
  • Elchontheruns Avatar
  • Beiträge: 1218
  • Dank erhalten: 757
  • Elchontherun am 04 Dez 2022 23:04
  • Elchontheruns Avatar
Hallo Solitaire,

wir haben schon öfter (auch für Januar 2023 wieder, jedoch keinen Bushcamper, der war für unsere Zeit bereits ausgebucht) bei ASCO gemietet und waren immer zufrieden, bis auf ein Mal, in 2015. Da hatten wir den Bushcamper, den ASCO jetzt im Budgetbereich anbietet.

Die Kabine war nicht wasserdicht. Durch das Fenster kam Wasser, das Bett war nass. Durch die geschlossene Tür kam das Wasser sozusagen 'im Schwall' und flutete den gesamten Boden.

Aber, vielleicht sind diese Schäden ja inzwischen behoben worden? Ich würde mich jedoch nach unseren Erfahrungen nicht darauf verlassen.

Gruß vom Elch
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem ich laut denken kann.
R.W. Emerson

Namibia 2013 - www.namibia-forum.ch...-reise.html?start=12
Namibia 2015 - www.namibia-forum.ch...s-im-maerz-2015.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi