THEMA: Botsuana/Südafrika Selbstfahrer Jan./Febr. 2022
18 Mai 2021 17:32 #616362
  • Stefan / Sonja
  • Stefan / Sonjas Avatar
  • Beiträge: 8
  • Stefan / Sonja am 18 Mai 2021 17:32
  • Stefan / Sonjas Avatar
Hi ihr,
wir planen gerade unsere Selbstfahrer Südafrika / Botswana Tour Jan. 2022 und hoffen hier im Forum Anregungen bzw. Unterstützung bei unserer Routen und Unterkunftsplanung zu erhalten.
Da wir im Jan. 2020 bereits Namibia mit dem Dachzelt bereist haben, soll es nun das nördliche Südafrika und Botswana werden.
Reisedauer 14Tage, Flughafen Johannesburg,
Mietwagen Nissan Dachzelt Britz (noch nicht bestellt).
Die Karten Track4Afrika Südafrika und Botswana sind bestellt und sollten die Tage ankommen.
Die Tourenplanung der Namibia Rundreise war nicht allzu schwer, da vieles im Internet beschrieben wurde.
Bei der jetzigen Tourenplanung sind wir uns nicht sicher, wie wir die 14 Tage (am besten Rundreise) gestalten, um schöne Eindrücke über die Natur und Tierwelt zu bekommen.
Auf dem ersten Blick sieht auch die Unterkunftsplanung (meistens Campingplätze) etwas schwieriger aus als in Namibia.

Wir freuen uns auf viele Anregungen, Vorschläge etc.

liebe Grüße Sonja und Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mai 2021 18:15 #616365
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 3025
  • Dank erhalten: 5489
  • GinaChris am 18 Mai 2021 18:15
  • GinaChriss Avatar
Hi Sonja, Stefan,

ui,ui, so wird das hier nicht funktionieren, da braucht es mehr Infos!
14 Tage für eine Rundreise SA und BOTS klingt ja zunächst nach einem straffen Plan ;)
Wo soll es denn, zumindest grob, hingehen?
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, loser
18 Mai 2021 18:38 #616367
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2153
  • Dank erhalten: 1292
  • marimari am 18 Mai 2021 18:38
  • marimaris Avatar
GinaChris schrieb:
Hi Sonja, Stefan,

ui,ui, so wird das hier nicht funktionieren, da braucht es mehr Infos!

...und Eigeninitiative - es gibt so viele Reiseberichte, welche man sich durchlesen kann.
Das Forum ist doch kein Reisebüro.
Gruss M.
Nächste Reiseziele:
26.12.2021-06.01.2022: Azoren, Madeira
ab 01.07: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
18 Mai 2021 18:53 #616369
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 5958
  • Dank erhalten: 6187
  • BikeAfrica am 18 Mai 2021 18:53
  • BikeAfricas Avatar
Hallo Sonja und Stefan,

da sich die Bestimmungen für den Grenzübertritt wegen Corona ja nach jedem Wimpernschlag ändern und ihr in 14 Tagen gleich zweimal die Grenze queren würdet, ist zu überlegen, ob man in Botswana dann irgendwas vorbuchen sollte, was man evtl. nicht erreichen kann.

Dann könnte man flexibel reagieren und die Zeit komplett in Südafrika verbringen. Panorama Route (Landschaft), Kruger-Park und Hluhluwe Park (Tiere) und den Golden Gate Park (Landschaft) an der Grenze zu Lesotho ließen sich auch gut zu einer Rundtour verbinden. Zumindest mal als Plan B, wenn das mit dem Grenzübertritt dann gerade mal schwierig wird.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Letzte Änderung: 18 Mai 2021 18:54 von BikeAfrica.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mai 2021 20:02 #616378
  • Stefan / Sonja
  • Stefan / Sonjas Avatar
  • Beiträge: 8
  • Stefan / Sonja am 18 Mai 2021 17:32
  • Stefan / Sonjas Avatar
Hallo M.
Wir sind davon ausgegangen, dass ein Forum u. a. dazu da ist, Anregungen oder Tipps zu bekommen bzw. sich auszutauschen. Wenn ich eine komplette Reise buchen möchte, gehen wir in der Tat in ein Reisebüro. Wir hatten einfach nur mal höflich um Tipps gebeten. Es schwebt uns auch eine ungefähre Route vor, es ging mehr um weitere Anregungen oder vielleicht Dinge, die zu beachten sind.
Grüße Sonja und Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mai 2021 20:08 #616379
  • Stefan / Sonja
  • Stefan / Sonjas Avatar
  • Beiträge: 8
  • Stefan / Sonja am 18 Mai 2021 17:32
  • Stefan / Sonjas Avatar
Hallo Wolfgang,
Wir hoffen jetzt einfach mal, dass sich die Lage bis (Ende ) Januar entspannt hat, aber es wäre dann tatsächlich Plan B in Südafrika zu bleiben. Wie sieht es denn im „Normfall“ aus? Muss oder sollte man in Botswana die Stellplätze vorbuchen oder ist es im Januar / Februar eher entspannter?
Grüße Sonja und Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.