THEMA: Namibia "last minute" ?
05 Aug 2020 15:34 #593135
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 446
  • Dank erhalten: 167
  • Giselbert am 05 Aug 2020 15:34
  • Giselberts Avatar
"Für Touristen vermutlich, dass die einen vollständigen Reiseplan bei Ankunft abgeben müssen und davon nicht abweichen dürfen. Im Klartext: Spontan vor Ort ist dann nichts, d. h. alle Unterkünfte müssen vorgebucht sein etc."

Das hatte ich ganz vergessen.....dass dann ggf vorgebucht werden soll. Das bei gut 7 Wochen, die wir ab 1. Oktober geplant haben. Ist gar nicht mein Ding. Kaudum zB kann ich gar nicht vorbuchen. Es kann ja auch erst ab 19.9. gebucht werden, da dann erst die Details für die Phase 5 bekannt gegeben werden. Kurze Zeit um 7 wochen zu planen.
Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2020 15:38 #593138
  • Andre008
  • Andre008s Avatar
  • Beiträge: 473
  • Dank erhalten: 160
  • Andre008 am 05 Aug 2020 15:38
  • Andre008s Avatar
@Thomas; einfordern würde ich es auch nicht. Aber wenn gute Rabatte angeboten werden, würde ich nicht sagen, dass ich freiwillig mehr bezahle...

@Christian; kannst du bitte die einschlägigen Facebookseiten benennen? Denn die meisten Offers die ich finde, beziehen sich tatsächlich auf Locals aus dem südlichen Afrika...

Haben zwar noch immer vor, im Februar nächstes Jahr nach Südafrika zu fliegen, aber wenn das nicht geht wird es vermutlich Namibia und Botswana und ggf. noch der Hwange insofern möglich. Hatten auch Tansania ins Auge gefasst, aber da kostet ja eine Woche Serengeti fast genau so viel wie 3 - 4 Wochen Namibia und das ist uns dann doch etwas zu happig... Und gescheites (Wild)Fleisch bekommt man in Tansania auch nicht... ;)

Danke & beste Grüße
Andre
Letzte Änderung: 05 Aug 2020 15:41 von Andre008.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
05 Aug 2020 15:52 #593140
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 24057
  • Dank erhalten: 18490
  • travelNAMIBIA am 05 Aug 2020 15:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Andre,

schau z. B. mal bei www.facebook.com/groups/344136129872921/ oder auch www.facebook.com/gro...ocaltourismislekker/. Einige schließen in ihren T&Cs Nicht-Namibier aus, viele aber eben nicht. Die meisten Specials gelten derzeit bis Mitte/Ende August.

Ich hänge mal ein Angebot an (zufällig sehr gute Freunde von mir ;-)) Der Normalpreis ist N$ 1200 pppn.

Viele Grüße
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, La Réunion, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika
Letzte Änderung: 05 Aug 2020 15:58 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andre008
05 Aug 2020 18:37 #593155
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2049
  • Dank erhalten: 1220
  • marimari am 05 Aug 2020 18:37
  • marimaris Avatar
Hallo,
na ja, was nützen mich die August u. September Specials? B)
Ich bin erst im Dezember im Land.
Booking.com= normale Preise für die Touri-Lodges.
Gruss M.
Nächste Reiseziele:
24.07-08.08.21: Korsika
04/05: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Logi
05 Aug 2020 21:05 #593169
  • Skotch
  • Skotchs Avatar
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 10
  • Skotch am 05 Aug 2020 21:05
  • Skotchs Avatar
Vielen Dank an euch für die ganzen Tipps und Hinweise! Das motiviert mich dann doch schonmal etwas in die Planung einzusteigen in der Hoffnung, dass vielleicht doch noch eine kleine Namibiareise drin ist. Aber wie gesagt, die Rahmenbedingungen müssten halt stimmen... Das kann man dann halt erst spontan sehen. In Quarantäne würden wir z.B. eher weniger gehen wollen. Und es müsste klar kommuniziert werden, dass so plötzliche Grenzschließungen nicht vorkommen, wenn Touristen im Land sind ( ist das nicht sogar ein Thema, was das AA mit den Ländern verhandelt und Einfluss auf die Reisewarnung hat?!).

Liebe Grüße,
Skotch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2020 21:35 #593170
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1094
  • Dank erhalten: 1759
  • loser am 05 Aug 2020 21:35
  • losers Avatar
Skotch schrieb:
....In Quarantäne würden wir z.B. eher weniger gehen wollen. Und es müsste klar kommuniziert werden, dass so plötzliche Grenzschließungen nicht vorkommen, wenn Touristen im Land sind ...
Eine Botschaft aus dem intergalaktischem Raum, von welchem Planeten aus wird so was geschrieben?
Letzte Änderung: 05 Aug 2020 21:39 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08