THEMA: Neutäter-AlleinreisendemitKind-Reiseplanung
10 Jun 2022 20:03 #645069
  • Unterwegsmitjunior
  • Unterwegsmitjuniors Avatar
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 474
  • Unterwegsmitjunior am 10 Jun 2022 20:03
  • Unterwegsmitjuniors Avatar
In sechs Tagen geht’s los. Wahnsinn, wie viele Gefühlsstürme man vor einer Reise bereits erleben kann!
Damit ich nicht nur nervös herumhocke, berichte ich von meinen Vorbereitungen. Vielleicht können gerade Ersttäter oder Mamis und Papis mit Kind etwas davon brauchen.

Ich hatte nur etwa drei Monate Zeit für die Planung. Leider konnte mir meine Chefin nicht früher sagen, wann ich denn mein Dienstaltersgeschenk beziehen kann – und so blieb auch der Reiseort unbekannt.
Von Costa Rica (um diese Jahreszeit zu nass?) über Tansania zu Namibia geflitzt. Reiseführer und dieses Forum verschlungen, Flüge gesucht, Mietauto gebucht, tausend Dokumente besorgt.
Zuerst wollte ich gar nicht unbedingt viele Unterkünfte im Voraus buchen. Mit unserem kleinen Kastenwagen Zuhause flitzen wir auch ab und zu los, ohne Reservationen. Doch mit den stetig wachsenden Informationen wurde mir bald klar, es gibt einige Must-Haves! Und wir sind zur Hälfte in der Europa-Sommerferienzeit unterwegs!
Eine riesige Auswahl hatten wir bei den Hot-Spots nicht mehr. Aber das macht nichts… Natürlich sind tolle Luxus-Lodges nett, aber mir nicht so wichtig. Ein Bett, ein Zelt, ab und zu eine Dusche,… passt schon. Wir sind zum Reisen und Natur und Tiere erleben in Namibia, nicht um in einer Lodge das schöne Zimmer zu geniessen. ;)

Hier also nun unsere Eckdaten:
16.6.22 Flug mit Lufthansa: Zürich – Frankfurt – Windhoek abends

17.6.22 Ankunft in Windhoek am Morgen. Geld abheben auf dem Flughafen. Wir werden von KCH abgeholt. Fahrzeug-Übergabe unseres 4x4 Toyota Hilux, und ich teste den Auf- und Abbau des Dachzeltes (weil wenn das nicht gut geht, kaufen wir ein kleines Notfallbodenzelt. Aufblasbare Matten sind im Gepäck, falls noch Platz, mein selbstgenähtes A-Frame Zelt).
Ich habe sogar einen Kollegen um einen Radwechselkurs gebeten (liebe Männer, nicht lachen! Ich habe sonst eher andere Fähigkeiten…).
Einkauf in The Grove Mall (weil nah) und Check-In in der Arebbush Travel Lodge. Dorthin wird uns auch Fleisch von der Klein Windhoek Schlachterei. Alles nah zusammen, denn das grosse Fahrzeug macht mir keine Sorgen, aber Linksverkehr und meine «Nach-Flug-Müdigkeit». In Windhoek, in der Nähe, möchte ich auch eine SIM-Karte kaufen.

18.6.22 Fahrt zum Waterberg. Natur geniessen mit einer kleinen Wanderung. Danach Übernachtung in Out of Africa Town in Otjiwarongo.

19.6.22 – 23.6. Fünf Nächte im Etosha, 1x Namutoni Camping, 2x Halali Chalet, 2x Okaukuejo Camping. Gemäss Berichten hier keine Luxusunterkünfte – aber eben, die Natur zu erleben, ist uns wichtiger.

24.6.22 – 25.6.22 Fahrt zum Sophienhof in Outjo. Dort warten hoffentlich viele Tiere und eine Straussenfütterung auf uns! Auf der Weiterfahrt machen wir einen Abstecher nach Twyfelfontein. Dort werden wir uns bei den Sehenswürdigkeiten noch entscheiden müssen.

26.6.22 – 27.6.22 Weiter geht’s zur Omandumba in Omaruru, wo wir einen Campingplatz gebucht haben. Dort dürfen wir auch das San-Dorf besuchen.

28.6.22 Weiterfahrt über Bulls Party bis zur Etusis Lodge in Karibib. Wir haben einen kleinen Ritt gebucht.

29.6.22 – 1.7.22 Gemütliche Fahrt nach Swakopmund. Dort haben wir über AirBnB eine Gartenwohnung gefunden. Mein Sohn findet vor allem die Schildkröte, die dort im Garten herumspazieren soll, super! Zehn Minuten Fussweg bis ins Zentrum.
Am 30.6. dürfen wir mit The Naturalist Collection / Batis Birding Safaris auf Eco Dune Tour. Und am 1.7. mit Laramon Tours auf die Classic Marine Cruise.
Ich habe bewusst kein Hotel oder Lodge gebucht, weil wir gerne auch einmal wieder selber kochen / Braii machen möchten. Wir werden oft in den Lodges essen, sowie auch (wahrscheinlich einmal) in Swakopmund, aber Abendessen mit einem Sechsjährigen sind nicht immer sehr erholsam in einem Restaurant. Wenn Junior ständig von mir unterhalten wird, geht das gut…. Dafür brauche ich danach Erholung vom Abendessen! Dann doch lieber selber abwaschen!

2.7.22 – 3.7.22 Desert Quiver Camp Bungalows. Mehr bezahlbare Auswahl gabs nicht so wirklich, und für zwei Nächte ist vielleicht ein frostfreies Zimmer auch nicht schlecht.
Wir freuen uns natürlich auf die Dünen!

4.7.22 – 13.7.22 Noch keine Unterkünfte gebucht. Bis dahin haben wir Erfahrungen gesammelt, wie schnell wir reisen möchten, wie viel wir fahren möchten, wie gut wir das Dachzelt aufbauen können, wie toll wir die nächtlichen Temperaturen finden…
Wir lassen uns also treiben und fragen dann spontan nach Empfehlungen von euch Profis hier im Forum!

13.7.22 Abflug in Windhoek am Abend, wieder über Frankfurt, bis Zürich.


Weitere Planungs-Materialien und Tools:
Papierkarte Namibia, Navi Garmin über Ricardo mit Namibiakarte, Google-Maps, Reisebücher, Tierbestimmungsbuch.

Visa- und Mastercard-Kreditkarte, Prepaid-Karte von neon.

Planungsnotizbücher mit Goodnotes, eventuell probiere ich noch Polarsteps aus als digitales Reisetagebuch.

Mit kommt das IPad mit Tastatur, Fotoausrüstung und der übliche Technikkram.


Ich (w.) reise alleine mit meinem Sohn, 6 Jahre alt. Über Neujahr ‘22 sind wir nach Portugal geflogen, davor war ich über 20 Jahre nicht mehr in einem Flugzeug.
Ich war noch nie so lange auf Reise, und noch nie bei einer Flugreise umgestiegen.
Ich hoffe, die Coronaregeln werden nicht am 15.6. verschärft. Für Junior ist ein PCR-Test gebucht, ich sollte mit meiner Impfung ohne durchkommen (es gibt glaub keine Beschränkung, wie lange die her ist, oder??) Wir sind zwar beide genesen, aber ist grad 3 ½ Monate her…
Ich habe hier im Forum gefühlt 100 Sicherheitshinweise gelesen. Daran werde ich mich halten (versuchen), zudem wünscht mir Konni Lekker Pad und der Tipp mit den Schlangen nehme ich mir zu Herzen («Was mache ich, wenn ich eine Schlange sehe? – Fotografieren!»).

Also….. kommt schon gut! Wir freuen uns riesig – und ich möchte mich gerne noch einmal für alle Tipps und Unterstützung hier im Forum bedanken. Ihr seid Klasse!

Herzliche Grüsse
Andrea
Letzte Änderung: 10 Jun 2022 20:22 von Unterwegsmitjunior.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Jun 2022 20:18 #645070
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 638
  • Dank erhalten: 301
  • Giselbert am 10 Jun 2022 20:18
  • Giselberts Avatar
Hallo Andrea,
Das liest sich sehr schön und alles gut geplant. Ich wünsche euch eine wunderschöne Reise.
Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Unterwegsmitjunior
10 Jun 2022 22:24 #645074
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2533
  • Dank erhalten: 1509
  • Jambotessy am 10 Jun 2022 22:24
  • Jambotessys Avatar
Hallo Andrea,

das hört sich gut an. Das mit dem Dachzelt aufbauen bekommst du sicher gut hin B) . Arebbusch ist eine gute Wahl für die erste Übernachtung- KCH ist gerade mal um die Ecke, wenn etwas fehlt kann man es dir schnell noch bringen. Im Restaurant kann man sehr lecker und auch günstig essen.

Liebe Grüße und einen tollen Urlaub
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo + Benin (mit TUI), 1x Ruanda + Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 19 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe, Sambia, Südafrika/ 17x mit dem Dachzelt und 2x ohne Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Unterwegsmitjunior
11 Jun 2022 11:03 #645089
  • Unterwegsmitjunior
  • Unterwegsmitjuniors Avatar
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 474
  • Unterwegsmitjunior am 10 Jun 2022 20:03
  • Unterwegsmitjuniors Avatar
Vielen Dank für eure guten Reisewünsche! :)

Betreffend Dachzelt habe ich alles mögliche gelesen und erfahren. Von "super einfach und schnell" über "bei meiner Grösse sehr schwierig" bis zu "weil etwas klemmt nur mit Tricks zu schaffen".
Ich probiere also aus und werde dann entscheiden.

Danke auch für den Tipp mit dem feinen Abendessen in der Arebbusch. Dort solls auch eine Braii-Stelle im Garten haben, so dass wir uns dann entscheiden müssen, ob wir ins Restaurant wollen oder uns über die feinen Sachen der KW Schlachterei hermachen ;)

Liebe Grüsse
Andrea-im-Endspurt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jun 2022 20:53 #646265
  • Unterwegsmitjunior
  • Unterwegsmitjuniors Avatar
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 474
  • Unterwegsmitjunior am 10 Jun 2022 20:03
  • Unterwegsmitjuniors Avatar
Hallo zusammen

Wir sind gerade in Swakopmund, nächste Station ist dann zwei Nächte in Sesriem.

Ich bin so unschlüssig für die letzten 9 Nächte… Vielleicht hat jemand einen Tipp?
3 Stunden Fahrt sind für Junior gut, länger ist machbar, aber nicht so toll.

D707 und dort übernachten? Z.B. Namtib, wenns denn noch freie Zimmer hat..
Duwisib Castle?
Ist Lüderitz ein Muss (mit Kind)?
Köcherbäume würden mir noch gefallen… ein ganzer Wald muss e vielleicht nicht sein!?
Erholsamer Rest in einer schönen Lodge Nähe Windhoek?

Herzliche Grüsse
Andrea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jun 2022 21:27 #646267
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 712
  • Dank erhalten: 1764
  • Superfanti am 30 Jun 2022 21:27
  • Superfantis Avatar
Hallo Andrea,
ich kann dir die Voigtland empfehlen in der Nähe des Flughafens- dort könnt ihr Giraffen füttern. Ansonsten war auch die Auas Safari Lodge wirklich sehr schön.
In Lüderitz haben wir auch eine Pinguin Tour gemacht- für ein Kind sicher ein Erlebnis.
Liebe Gruesse Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html
Reisebericht Namibia 2021: www.namibia-forum.ch...st-2021.html?start=0
SÜDAFRIKA 2022 -Fotobuch und kleiner Reisebericht www.cewe-community.c...uedafrika-2022-68145
Costa Rica 2023 www.namibia-forum.ch...der-und-vulkane.html
Costa Rica Fotobuch www.cewe-myphotos.co...40289853b4efd18f584d

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -Südafrika- Costa Rica uvm.
Letzte Änderung: 30 Jun 2022 23:15 von Superfanti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Unterwegsmitjunior