THEMA: Erste Reise Namibia
16 Mai 2021 20:08 #616186
  • helen
  • helens Avatar
  • Beiträge: 1335
  • Dank erhalten: 458
  • helen am 16 Mai 2021 20:08
  • helens Avatar
Matze1982 schrieb:
Hat schon einmal jemand den Onkolo Hide in Onguma ausprobiert? Lohnt sich das? Mich würde es reizen mal Bilder von Tieren auf Augenhöhe zu machen. Da ich aber nicht weiß wie hoch die Wahrscheinlichkeit von Tiersichtungen dort ist wollte ich nach Erfahrungen fragen. Wenn da jetzt jede Woche mal ein Löwe vorbeikommt, dann würde ich mir das sparen.

Hallo Matze,
hierauf hast du noch keine Antwort bekommen.
Ich war 2019 im September in dem Hide. Man wird morgens (ich glaube es war gegen neun Uhr) in den Hide gebracht. Wir waren fünf Leute. Der Hide hat Fenster auf Erdhöhe.
Wir haben diverse Tiere gesehen, Warzenschweine, Kudus, Sprinböcke, Oryx, Perlhühner, Zebras, Trappen und einige Vögel.
Ob man Tiere sieht, ist natürlich nie garantiert. Es ist halt kein Zoo.
Insgesamt waren wir ca zwei Stunden dort. Es gab was zum Trinken und ein paar Naschsachen.










Herzliche Grüße, helen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Achim G., Logi, earlybird71
17 Mai 2021 09:38 #616202
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9329
  • Dank erhalten: 7116
  • Logi am 17 Mai 2021 09:38
  • Logis Avatar
Hallo Matze,

hier hätte ich noch eine Alternative anstatt der Ai-Aiba Lodge => ein ganzes, preisgünstiges Farmhaus erongofarmhouse.com/index.php?lang=de

Das Haus gehört ebenfalls der Familie Rust, denen auch die Gästefarm Omandumba gehört. Dort könnt Ihr nach Herzenslust wandern.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.