THEMA: Frist time in africa.. 23 Tage Namibia im Mai
04 Mai 2021 10:27 #614791
  • Burkhard
  • Burkhards Avatar
  • Beiträge: 202
  • Dank erhalten: 171
  • Burkhard am 04 Mai 2021 10:27
  • Burkhards Avatar
Siriena schrieb:
... Nach der Buchung erhielt ich nämlich eine Mail (Card Transaction: XXXX). Dort enthalten war ein Customer Receipt mit div. Infos zur Zahlung. Lediglich bei Sossus Oasis habe ich sowas nicht bekommen sondern wurde aufgefordert, nochmal separat zu zahlen.

ich hatte auch schon beide Varianten, meistens wurde allerdings die KK-Belastung bereits mit den bei Buchung hinterlegten Daten vorgenommen.
Wenn es eine Aufforderung zur separaten Zahlung gab, dann hat das auch so geklappt, manche Anbieter scheinen da ein anderes Verfahren zu verwenden. Mit Gondwana gab es diese Irritationen allerdings nie und die haben sofort direkt belastet.
Das war für mich anfangs auch etwas ungewohnt, inzwischen habe ich mich daran gewöhnt.

Dazu kommen dann noch die diversen "Varianten" mit voller Anzahlung, teilweiser Anzahlung und anschließender Restzahlung einige Wochen vor Ankunftstag, Anzahlung nur für die erste Nacht und der Rest dann vor Ort etc. ...... ;)
da bleibt nur eine transparente eigene "Buchhaltung" sonst ist man vor Ort nachher jeden Tag nur am grübeln, was in der nächsten Lodge auf einen zukommt .... :laugh:
Gruß
Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: HeiVi, Logi, Siriena
04 Mai 2021 10:44 #614794
  • Siriena
  • Sirienas Avatar
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 1
  • Siriena am 04 Mai 2021 10:44
  • Sirienas Avatar
Burkhard schrieb:
Siriena schrieb:
... Nach der Buchung erhielt ich nämlich eine Mail (Card Transaction: XXXX). Dort enthalten war ein Customer Receipt mit div. Infos zur Zahlung. Lediglich bei Sossus Oasis habe ich sowas nicht bekommen sondern wurde aufgefordert, nochmal separat zu zahlen.

ich hatte auch schon beide Varianten, meistens wurde allerdings die KK-Belastung bereits mit den bei Buchung hinterlegten Daten vorgenommen.
Wenn es eine Aufforderung zur separaten Zahlung gab, dann hat das auch so geklappt, manche Anbieter scheinen da ein anderes Verfahren zu verwenden. Mit Gondwana gab es diese Irritationen allerdings nie und die haben sofort direkt belastet.
Das war für mich anfangs auch etwas ungewohnt, inzwischen habe ich mich daran gewöhnt.

Dazu kommen dann noch die diversen "Varianten" mit voller Anzahlung, teilweiser Anzahlung und anschließender Restzahlung einige Wochen vor Ankunftstag, Anzahlung nur für die erste Nacht und der Rest dann vor Ort etc. ...... ;)
da bleibt nur eine transparente eigene "Buchhaltung" sonst ist man vor Ort nachher jeden Tag nur am grübeln, was in der nächsten Lodge auf einen zukommt .... :laugh:

Danke für deine Antwort!
Ich seh es nun auch so, dass NWR und Gondwana wohl direkt mit Buchung belasten (auch wenn auf der Karte noch nichts zu sehen ist). War bei Gondwana nur über einen Absatz in den Terms beunruhigt...
2014 New York + Florida, 2015 US Westcoast, 2016 New York, 2017 Backpacking Thailand + Budapest, 2018 Backpacking Singapur + Indonesien + Paris, 2019 Backpacking Kolumbien + Rundreise US Ostküste, 2020 Rundreise Portugal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.