THEMA: Hilfe! Namibia die 1. und zu viel Input ;)
04 Feb 2020 09:23 #579297
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 844
  • Dank erhalten: 1426
  • Netti59 am 04 Feb 2020 09:23
  • Netti59s Avatar
marianne2014 schrieb:
Hallo Burkhard,
Man kann die Querverbindung zur Teerstrasse jederzeit nutzen. Ich fand die ganze Strecke schön und interessant, am Sonntag sind wir zum Gottesdienst gegangen, das war sehr farbenfroh, alle waren in den besten Kleidern. Wochentags sieht man viele Schulkinder. Nehmt Euch die Zeit dafür. Für uns machte dies den Urlaub neben vielen schönen Naturelebnisse rund.
Grts
Marianne

Hallo Sarah,
die Querverbindung ist sicherlich eine tolle Alternative zu der B8, wenn sie - so wie bei uns - keine Rüttelpiste ist, dann wirst du sie sehr schnell wieder verlassen. Und Zeit nehmen ……………… das ist meistens das Problem, dass man keine Zeit hat oder diese nicht eingeplant hat.

PS: Wir fanden das Camp Kwando sehr sehr schön, waren aber in der Lodge.

Viel Spaß beim weiteren Planen
LG Netti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaeptn Haddock
04 Feb 2020 13:54 #579306
  • Kaeptn Haddock
  • Kaeptn Haddocks Avatar
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 185
  • Kaeptn Haddock am 04 Feb 2020 13:54
  • Kaeptn Haddocks Avatar
SarahHausV schrieb:
Hat vielleicht noch jemand einen Tipp für eine Übernachtung zwischen dem Brandberg und Etosha (Galton Gate) ... ???

Hallo Sarah

Habt Ihr Euch für die Strecke zwischen dem Brandberg und dem Galton Gate schon Überlegungen gemacht wann Ihr los - und wann Ihr ankommen wollt, da gäbe es ja auch noch Zwischenziele die ihr vielleicht ansteuern wollt (Twyvelfontein, Damara Living Museum, Petrified Forest etc. ) und die dann die Wahl Eurer Übernachtung beeinflussen.

Wir sind die Strecke von Palmwag bis zum Brandberg mit Übernachtung im Madisa Camp gefahren und haben uns die Felszeichnungen angesehen. Die D 2612 war aber im September 2018 furchtbares Wellblech, hat dann halt mit Besichtigungen und angepasster Geschwindigkeit etwas gedauert.

Palmwag hat uns seinerzeit gut gefallen, dort hatten wir einen sehr netten organisierten Game-Drive zum Sundown gemacht, dann werdet Ihr vom Brandberg aus kommend aber kaum Zeit für Zwischenziele haben.


Viel Grüße, Burkhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.