THEMA: Ankunft am Airport CPT mit SAA
18 Jun 2016 19:42 #434739
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3306
  • Dank erhalten: 4709
  • freshy am 18 Jun 2016 19:42
  • freshys Avatar
Bevor ihr selbst darauf kommt: Ich bin silberblond, mit sehr viel Silber :whistle: .
Wir fliegen am 14.8. von FFM über JNB nach CPT. Finden die Einreiseformalitäten in JNB oder in CPT statt? Werden wir in CPT zum Ausgang für Domestic Arrivals geleitet oder müssen wir wegen Zoll zu den International Arrivals? Es interessiert uns deshalb, weil Vodacom seine Filiale in der Ankunftshalle für Domestics hat und wir unserem Laptop und Handy eine südafrikanische Nationalität verpassen wollen. Die beiden Ausgänge liegen sehr weit auseinander.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2016 20:03 #434740
  • SASOWEWI
  • SASOWEWIs Avatar
  • Beiträge: 3080
  • Dank erhalten: 1199
  • SASOWEWI am 18 Jun 2016 20:03
  • SASOWEWIs Avatar
Hallo Freshy,

die Zollabfertigung passiert in Joburg, also Gepäck vom Band, durch den Zoll, neu aufgeben und weiterfliegen. Der Flug nach Kapstadt ist ein Inlandsflug also kommt ihr bei Domestic Arrivals an, International sind nur die Direktflüge aus anderen Ländern.

lg sasowewi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
18 Jun 2016 21:06 #434745
  • Swakop1952
  • Swakop1952s Avatar
  • Beiträge: 2664
  • Dank erhalten: 2084
  • Swakop1952 am 18 Jun 2016 21:06
  • Swakop1952s Avatar
Du kommst in Johannesburg an und mußt durch die Paßkontrolle.
Dann holst Du Dein Gepäck ab und gehst durch den Zoll.
Wenn Du da durch bist, gehst Du in Richtung Domestic Departures.
Dieses ist im Nachbarterminal und eine Etage höher.
PAß AUF: Es bieten sich dutzende "Helfer" an die Dir Deinen Wagen unbedingt abnehmen wollen.
Schicke die zum Teufel, denn die versuchen Dich nur aus zu plündern. Sehen aus wie offizielle Flughafenmitarbeiter.
Die schieben Dir den Wagen von unten nach oben, rennen halb, und meinen, dann R 100 zu bekommen von blöden Touries.
Oben musst Du einchecken, dann ist es die übliche Routine wieder durch Sicherheitskontrolle und zum Flugsteig.
Wieder PAß AUF: Innen im Sicherheitsbereich stehen Flughafenmitarbeiter, die Dir angeblich Abflugeinzelheiten geben. Vertraue nicht darauf, schau auf die Leuchttafeln. Und: Rundzuck haben die einen Schuhputzset raus und wollen Dir für R 20 die Schuhe putzen. Jage sie auch zum Teufel.
Der Flughafen Johannesburg hat sehr lange Wege und ist bis in den Sicherheitsbereich voller Fallen für unwissende Touries.
Vertraue KEINEM.
Im übrigen hat der Flughafen in Kapstadt nach dem Umbau auch elendiglich lange Laufwege, wie Johannesburg.
Guten Flug!
Letzte Änderung: 18 Jun 2016 21:09 von Swakop1952.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, Old Women
19 Jun 2016 01:37 #434765
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1428
  • Dank erhalten: 3694
  • Old Women am 19 Jun 2016 01:37
  • Old Womens Avatar
Hallo, ihr Lieben
für den Flug Deutschland, Johannesburg, Nelspruit wird das dann wohl das Gleiche sein, oder???? Was man so über die Umsteigezeit in Joburg hört ist ja ganz grausig. Wenn SAA pünktlich ist, dann haben wir 2.20 Std Umsteigezeit. Hoffe mal, dass das klappt B)
Für den Flug nach Kapstadt für nächsten März konnten wir bei der Lufthansa einen günstigen Direktflug ab Heimatflughafen Münster über München , dann direkt nach Kapstadt und zurück direkt über Frankfurt wieder nach Münster bekommen.
Dir, Freshy guten Flug und viel Spaß und hoffentlich einen spannenden Reisebericht.
Gruß
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jun 2016 08:36 #434773
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3306
  • Dank erhalten: 4709
  • freshy am 18 Jun 2016 19:42
  • freshys Avatar
Herzlichen Dank an euch alle, gut, dass wir ausreichend Zeit in Johannesburg haben. Jedenfalls hoffen wir, dass 2 Std 40 Min Zeit für die Prozedur reichen.
@Old Woman: Euch auch gute Reise und geplant ist wieder Tagebuchschreiben. Du hast also Chancen auf einen RB, den wir übrigens auch von dir erwarten :) .

Trockenen Sonntag,
wünscht euch freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jun 2016 10:52 #434776
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26684
  • Dank erhalten: 22872
  • travelNAMIBIA am 19 Jun 2016 10:52
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Beate,
für den Flug Deutschland, Johannesburg, Nelspruit wird das dann wohl das Gleiche sein, oder????
korrekt, es ist in Südafrika wie in den USA - Einreise und Abwicklungen finden immer am ersten Flughafen in dem Land statt, d.h. in Eurem Fall ebenso in Johannesburg.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi