THEMA: Ankunft am Airport CPT mit SAA
19 Jun 2016 11:03 #434777
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 19 Jun 2016 11:03
  • lesers Avatar
Guten Morgen, ist das zwingend so, wie von allen beschrieben oder nur bei Linienwechsel? 2013 bin ich nämlich mit Turkish Airlines nach Kapstadt durchgebucht gewesen, in JHB sitzengeblieben und erst in Kapstadt durch Immigration. Ist das nicht mehr so? Wäre schade, war für mich ein Argument für Turkish.
Danke und Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jun 2016 11:10 #434779
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1776
  • Dank erhalten: 742
  • NOGRILA am 19 Jun 2016 11:10
  • NOGRILAs Avatar
Guten Morgen Leser, m.E.erfolgt dann die Einreise in CPT, da du ja nicht in JNB südafrikanischen Boden betrittst!

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: leser
19 Jun 2016 12:07 #434786
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26908
  • Dank erhalten: 23510
  • travelNAMIBIA am 19 Jun 2016 12:07
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Leser,

es war schon immer so - Dein Fall ist ein ganz anderer, da Dein Flieger Dich ja weiter nach CPT gebracht hat (das ist eine absolute Ausnahme und nicht die Regel)

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia vom 16.1.2022 bis 15.2.2022: (1) PCR-Test nicht älter als 72 Stunden vom Abstrich bis Einreise (vollständig geimpfte Namibier/PRP/Domicile/Lkw-Fahrer ausgenommen), (2) Trusted Travel (PDF), (3) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form"), (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (5) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.

Vom 29. April bis 26. Mai 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: leser
19 Jun 2016 12:18 #434790
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 19 Jun 2016 11:03
  • lesers Avatar
Danke NOGRILLA und travelNamibia,
das Procedere in JHB kenne ich wohl, aber das war eben anders....und sehr angenehm
Danke und Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jun 2016 12:25 #434791
  • Swakop1952
  • Swakop1952s Avatar
  • Beiträge: 2664
  • Dank erhalten: 2084
  • Swakop1952 am 19 Jun 2016 12:25
  • Swakop1952s Avatar
freshy schrieb:
Herzlichen Dank an euch alle, gut, dass wir ausreichend Zeit in Johannesburg haben. Jedenfalls hoffen wir, dass 2 Std 40 Min Zeit für die Prozedur reichen.
@Old Woman: Euch auch gute Reise und geplant ist wieder Tagebuchschreiben. Du hast also Chancen auf einen RB, den wir übrigens auch von dir erwarten :) .

Trockenen Sonntag,
wünscht euch freshy

Hi Freshy,
verlasse Dich NICHT darauf daß Ihr genügend Zeit habt!
Überall verlierst Du viel Zeit, denn je nach Flugaufkommen am Abflugtag fängt die Warterei bereits an der Paßkontrolle an,
zieht sich durch am Gepäckband, evtl. Zoll, dann in Nachbarterminal Treppen hoch (Rolltreppen und Eincheckschalter finden (da stehen oft auch lange Schlangen), und der nächste Aufenthalt ist vor der Sicherheitskontrolle, und mit etwas Glück ist der Flugsteig nochmals ganz am Ende.
Achte darauf bei der SAA, daß sie Dir das zweite Handgepäckstück am Flieger abnehmen und in den Gepäckraum tun. Entweder stur durchlaufen, oder aber Wertsachen, Papiere und Medikamente aus dem Stück heraus nehmen. Man weiß nie ob es das letzte Wiedersehen ist, zumal auch in Kapstadt diese Stücke erst mit dem Gepäck im Terminal auf dem Gepäckband ausgeliefert werden.
So, jetzt weißt Du genau was Dich erwartet.
Guten Flug!
Letzte Änderung: 19 Jun 2016 12:26 von Swakop1952.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
19 Jun 2016 12:43 #434794
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1776
  • Dank erhalten: 742
  • NOGRILA am 19 Jun 2016 11:10
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Freshy, wir hatten schon zwei mal das "Meet&Greet" Angebot am Flughafen JNB über unseren Reiseanbieter buchen lassen.

Kosten 20€ pro Person!

Das allerbeste dabei ist, daß du direkt am Flieger abgeholt wirst und dich dann an der oft sehr, sehr langen Schlange der Passkontrolle nicht anstellen musst, sondern ganz rechts an einem "separaten" Schalter abgefertigt wirst!

Das ging jedesmal so schnell, daß wir alle noch in Ruhe einen Toilettengang einlegen konnten, bis das Gepäck da war!

Anschließend wirst du zu deinem nächsten Ziel gebracht...Shuttle,Mietwagen.Anschlußflug etc.!

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: namibiafieber, freshy, Logi, Old Women