THEMA: KTP, KNP und Mashatu oder Katzen satt
03 Nov 2020 18:19 #597893
  • Tina61
  • Tina61s Avatar
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 515
  • Tina61 am 03 Nov 2020 18:19
  • Tina61s Avatar
Hallo Matthias,
vielen Dank für die Vogelbestimmung. Habe es gleich korrigiert ;)

Gruß
Tina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Nov 2020 19:31 #597896
  • Tanzmaus
  • Tanzmauss Avatar
  • Online
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 43
  • Tanzmaus am 03 Nov 2020 19:31
  • Tanzmauss Avatar
Wow Tina :ohmy: was für tolle Bilder und Erlebnisse ...du Glückspilz :laugh: nimmst du mich das nächste mal mit :)
schönen Abend Martina
Letzte Änderung: 03 Nov 2020 19:32 von Tanzmaus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Nov 2020 15:02 #597934
  • Tina61
  • Tina61s Avatar
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 515
  • Tina61 am 03 Nov 2020 18:19
  • Tina61s Avatar
Hallo Martina,
schön, das Dir mein Bilder gefallen :) . warum nicht, bei mir ist meistens der Beifahrersitz frei ;)
Gruß
Tina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Nov 2020 16:09 #597937
  • Tina61
  • Tina61s Avatar
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 515
  • Tina61 am 03 Nov 2020 18:19
  • Tina61s Avatar
13. März 2019
Ich fahre heute wieder früh los. Es geht die S25 Richtung Crocodile Bridge und dann weiter Richtung Lower Sabi. Im Lower Sabi Rest Camp möchte ich eine Frühstückspause einlegen. Ich finde dieses Rest Camp mit einer der Schönsten im KNP und da ich diesmal keine Übernachtung hatte, mache ich zumindest eine Rast beim Mugg & Bean Restaurant mit sehr schönen Ausblick auf dem Sabi River. Danach geht es weiter die H10 Richtung Satara.






Um kurz vor 12.00 Uhr verlasse ich am Orpen Gate den KNP und fahre Richtung R40 nach Hoedspruit. Dort biege ich rechts auf die Argyle Road ein und bald kommt schon das Hinweisschild zum Thornybush Reserve. Nun geht es auf einer Schotterpiste weiter und nach ca. 10 km kommt das Gate zum Reserve. Chapungu Tented Camp wird imformiert, dass ich am Gate bin. Es wird noch ein Formular ausgefüllt, für die Nutzung der Straßen im Reserve und dann mach ich mich auf die letzten 7 km zum Camp. Den Weg kenne ich schon vom letzten Jahr im November und trotz der abklingenden Regenzeit sind die Wege sehr gut zu befahren. Kurz vor 14.00 Uhr komme ich am Camp an und die Wiedersehensfreude ist groß. Es gibt gleich einen Begrüßungsdrink und die Erklärung des Camps und des Tagesablaufs fällt diesmal kürzer aus ;) . Ich habe das gleiche Zelt und oh Freude den gleichen Ranger. Da es heute recht warm ist, nutzte ich gleich mal den schönen Pool.







Nach der Abkühlung muss ich mich schon zum Game Drive fertig machen. Erstmal gibt es einen Kaffee oder Tee mit Kuchen und Sandwiches. Als ich mir gerade eine Tasse Kaffee nehme, werde ich von 3 netten Ladys angesprochen, dass ich mit ihnen im gleichen Fahrzeug sein werde. Unser Ranger hat sie schon darüber informiert. Das finde ich ja sehr nett, da kommt man doch gleich ins Gespräch. Um 16.00 Uhr geht es los und wir sehen erstmal eine Giraffe und Elefanten.







Kurz vor Sonnenuntergang sehen wir noch einen Löwenmann, der aber sehr müde ist ;)









Nun ist es aber Zeit für einen Sundowner und wir halten an einem kleinen Damm mit Hippo. Ich genehmige mir einen Gin Tonic und die drei Damen aus Kanada haben sich einen Sekt geordnet B). Die Stimmung ist sehr gut und wir genießen den schönen Sonnenuntergang. Danach geht es in der Dunkelheit mit Scheinwerfer zurück Richtung Camp. Wir sehen noch weitere Löwen und ich hoffe, dass wir vielleicht das Löwenrudel morgen im Tageslicht nochmals sehen. Im Camp angekommen, bringe ich erstmal meine Fotoausrüstung ins Zelt und dann geht es zum Abendessen. Die 3 Ladys bitten mich an ihren Tisch, da sage ich natürlich nicht nein und es wird ein sehr schöner Abend mit lecker Essen und schönen Gesprächen.
Letzte Änderung: 04 Nov 2020 17:07 von Tina61.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Topobär, Old Women, Gromi, @Zugvogel, CuF, sandra1903, sphinx, Sadie, Conny + Micha und weitere 1
06 Nov 2020 12:07 #598082
  • Tina61
  • Tina61s Avatar
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 515
  • Tina61 am 03 Nov 2020 18:19
  • Tina61s Avatar
14. März 2019
Um 5.00 Uhr ist die Nacht vorbei und nach einer Katzenwäsche ;) geht es zum Hauptgebäude der Lodge. Dort steht der erst Kaffee und Tee schon bereit. Meine Ladys sind auch schon da und wir sind schon ganz gespannt, was uns bei dem morgentlicher Game Drive erwartet. Pünktlich um 5.30 Uhr starten wird. Wir kommen wieder am dem Löwenmännchen vom letzten Abend vorbei. Er liegt aber so weit im Bush, dass wir bald weiterfahren. Kurz Zeit später sehen wir ein Nashorn mit Kalb. Wir beobachten eine ganze Weile die Zwei. Der Ranger erklärt uns, dass Nashorn-Sichtungen nicht an die anderen Fahrzeuge weiter gegeben werden, da die Wilder den Funkt abhören :evil: . Somit haben wir die Nashörner ganz für uns alleine.







Unser Ranger bekommt einen Funkspruch über eine Leo-Sichtung. Nach einer flotten 15 minütigen Autofahrt bekommen wir einen männlichen Leoparden zu sehen. Da der Leo unterwegs ist und sein Revier markiert, ist es gar nicht so einfach ein gutes Foto zu machen.













An einen schönen Platz machen wir eine Kaffeepause und dann geht es zurück zum Camp. Nach dem Game Drive gibt es ein reichhaltiges Frühstück, was keine Wünsche offen lässt. Da die Sonne immer mehr sich sehen lässt, nutzt ich den Pool in vollen Zügen. Die Zeit vergeht wie im Flug und schon geht es zum nächsten Game Drive. Eine ganze Zeit fahren wir ohne nennenswerte Sichtungen. Der Ranger ist auf der Suche nach dem Löwenrudel von gestern Abend. Nach einer Stunde Fahrt werden wir fündig :) . Es handelt sich um 7 Löwen, davon 3 Jungtiere. Die Kleinen sind wesentlich aktiver und es entstehen ein paar schöne Aufnahme.















Nun war es schon wieder Zeit für einen Sundowner und nach einem sehr leckeren Abendessen, geht dieser sehr schöne Tag zu Ende.
Letzte Änderung: 06 Nov 2020 14:29 von Tina61.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Topobär, speed66, urolly, Old Women, Gromi, CuF, sandra1903, sphinx, Sadie und weitere 2
06 Nov 2020 17:30 #598113
  • Tanzmaus
  • Tanzmauss Avatar
  • Online
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 43
  • Tanzmaus am 03 Nov 2020 19:31
  • Tanzmauss Avatar
Hallo Tina,
Na super :) das behalten wir mal im Auge.... hoffentlich wird alles im nächstes Jahr wieder besser B)
Allen ein sonniges Wochenende
Martina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.