THEMA: Hilfe bei Reiseplanung Kapstadt - Port Elizabeth
04 Sep 2018 13:52 #531574
  • Clax
  • Claxs Avatar
  • irgendwas ist immer
  • Beiträge: 761
  • Dank erhalten: 2406
  • Clax am 04 Sep 2018 13:52
  • Claxs Avatar
Hallo Katja,
mein Tipp ;) check mal die Flüge hin/rück nach Kapstadt, nicht Gabelflug (die sind mE immer teurer) und guck dann mal nach nem Zubringer von PLZ nach CPT - so machen wir das in 8 Wochen auch.
Wir haben auch nur gut 2 Wochen und da wollte ich diesmal keine Runde nach CPT zurück drehen. Die Gabelflüge lagen preislich so hoch, dass ich irgendwann dann doch hin und rück nach CPT gecheckt hab und siehe da mit gut 500,- Euro war ich dabei. Der Zubringer ab PLZ kostet meist nicht mehr als 80,- Euro. Und... das könnte Eure Tour ein bisschen endschleunigen B)
Viel Spaß bei der Planung

Liebe Grüße
Claudia

P.S.: Gabi der Klippschliefer ist ja zum Klauen :kiss:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
04 Sep 2018 14:07 #531580
  • Selly
  • Sellys Avatar
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 56
  • Selly am 04 Sep 2018 14:07
  • Sellys Avatar
katja999 schrieb:
Ansonsten habe ich für Tsitsikamma den Blue Duiker Trail und/oder den Mouth and Lookout Trail ins Auge gefasst oder den Kalander Kloof Hiking Trail ab Nature's Valley.
ja
Hallo Katja,
Mouth and Lookout Trail ist auch ganz easy zu machen (wir wollten eigentlich nur einen kurzen Spaziergang machen) und wunderschön. Unterwegs die Hängebrücken und die Klippschliefer. Echt zu empfehlen.
LG Gabi


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
05 Sep 2018 20:24 #531757
  • katja999
  • katja999s Avatar
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 62
  • katja999 am 05 Sep 2018 20:24
  • katja999s Avatar
@Gabi: Das hört sich auch gut an. Wir kennen ja nur die Hängebrücke, die damals abgebrannt ist, also würde ich die neuen auch gerne mal sehen!
@Claudia: Danke auch für den Tipp mit den Flügen. Das schauen wir uns auf jeden Fall an!

LG
Katja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Sep 2018 21:09 #531767
  • kitty191
  • kitty191s Avatar
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 182
  • kitty191 am 05 Sep 2018 21:09
  • kitty191s Avatar
Hallo Katja,
Die Suspension Bridge über den Storms River Mouth würde 1969 von Jackie de Vos gebaut. 1996 von Haggie Rand überarbeitet und 2006 von der Tsitsikamma Parkverwaltung umfänglich renoviert.
Abgebrannt ist sie nie. Was allerdings abgebrannt ist, ist 2016 das Restaurant und der Shop. Beides ist bis heute auch noch nicht wieder aufgebaut. Das provisorische Zelt scheint eher zur Dauerlösung zu werden. Leider verschandelt es ein wenig die Aussicht.

LG
Kitty
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2018 18:17 #534559
  • katja999
  • katja999s Avatar
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 62
  • katja999 am 05 Sep 2018 20:24
  • katja999s Avatar
Hallo ihr Lieben,
endlich konnten wir buchen, nachdem sich der Urlaubszeitraum noch mal ein wenig nach vorne verschoben hat. Jetzt haben wir immerhin 2,5 Wochen. Die Flüge schienen immer teurer zu werden, also haben wir jetzt zugeschlagen und uns letztendlich doch für Kapstadt hin und zurück entschieden. Gabelflüge nach Port Elizabeth waren unbezahlbar, und einen separaten Inlandsflug zu buchen, hätte das Risiko, dass man den Langstreckenflug verpassen könne. Die One-Way-Route hat mir auch nicht wirklich gefallen.

Die neue Planung sieht jetzt so aus:

Tag 1: Flug
Tag 2: Ankunft morgens, Fahrt bis Hermanus (120 km, 1:40h)
Tag 3: Fahrt bis Plettenberg Bay (450 km, 4:50h)
Tag 4: Robberg Nature Reserve, Üb. Plettenberg Bay
Tag 5: Nature’s Valley, Tsitsikamma NP Storms River
Tag 6: Tsitsikamma NP Storms River
Tag 7: Addo NP (220 km, 2,5h)
Tag 8: Addo NP
Tag 9: Addo NP
Tag 10: Mountain Zebra NP (200, 2h)
Tag 11: Mountain Zebra NP
Tag 12: Mountain Zebra NP
Tag 13: Camdeboo NP und Valley of Desolation, Üb. Graaf-Reinet (130 km, 1:20h)
Tag 14: Prince Albert (465 km, 4:45h)
Tag 15: über Swartbergpass nach Kapstadt (450 km, 6h)
Tag 16: Kaphalbinsel
Tag 17: Kaphalbinsel
Tag 18: Kaphalbinsel, abends Rückflug

Passt das so von der Zeitaufteilung? Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie man die langen Fahrtage vielleicht ein bisschen entzerren könnte oder ob wir wirklich 2,5 Tage Kaphalbinsel machen sollten. Eigentlich wollen wir ja nur 1x rumfahren, 1x zur Waterfront + Bokaap, evt. 1x auf den Tafelberg.
Wir könnten die Route auch noch mal drehen und vielleicht mit Paarl anfangen als erstem Übernachtungsstopp nach dem Flug. Ist das eine nette Stadt?
Gibt es noch Tipps zu Übernachtungen oder die ein oder andere Wanderung im Camdeboo NP / Valley of Desolation oder am Kap?
Viele Grüße
Katja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Okt 2018 17:30 #534816
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1004
  • Dank erhalten: 1594
  • loser am 08 Okt 2018 17:30
  • losers Avatar
gelöscht
Letzte Änderung: 08 Okt 2018 17:31 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.