• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Von Kapstadt nach Johannesburg!
12 Aug 2017 17:55 #484806
  • olibr
  • olibrs Avatar
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 71
  • olibr am 12 Aug 2017 17:55
  • olibrs Avatar
Ende Dezember , Anfang Januar 2018 plane ich eine Tour von Kapstadt nach Johannesburg.
Der Plan sieht momentan so aus:

27.12 Abflug von Deutschland ( München ) über Johannesburg nach Kapstadt
Ankunft 28.12
Vom 29.12 bis 31. 12 Aufenthalt in Kapstadt

1.1.2018 Robben Island und noch eine Übernachtung Kapstadt
( oder sollte ich an dem Tag schon etwas Richtung Norden fahren )
02.01 Fahrt bis Lamberts Bay
03.01 Fahrt bis Springbok
04.01. Aufenthalt Springbok / Namaqua National Park
05. 01 Fahrt bis zum Augrabies Falls National Park
06. 01. Aufenthalt im Augrabies Falls National Park
07.01. Fahrt bis Upington
08.01. Fahrt bis nach Vryburg / Leon Taljaard Nature Reserve
09.01. Fahrt bis nach Sun City
10.01. Aufenthalt im Pilanesberg National Park
11.01. noch ein Tag im Pilanesberg National Park oder Kgaswane Nature Reserve Rustenburg
12.01. Fahrt nach Johannesburg und besichtigung
13. 01. Apartheid Museum , Gold Reef City Theme Park
und abends Rückflug nach Deutschland

Was haltet ihr von dem Plan. Oder meint ihr das es irgendwo noch etwas zu verbessern gibt.
Nehme sämtliche Tipps was es auf der Strecke zu sehen gibt dankbar an.
:)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Aug 2017 19:04 #484824
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 12 Aug 2017 19:04
  • lesers Avatar
hi olibr, deine tour fällt in die SA-Schulferien. Wenn du nicht, aus welch immer Gründen, an diese Zeit gebunden bist, würde ich mir das nochmals überlegen. Erst dann machen m. E. Vorschläge zu Routen und Plätzen Sinn.
Sorry für die Skepsis :( und Grüße
Letzte Änderung: 12 Aug 2017 19:06 von leser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Aug 2017 19:09 #484827
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3391
  • Dank erhalten: 4864
  • freshy am 12 Aug 2017 19:09
  • freshys Avatar
Hallo Olibr,
ich kann nicht zu allen Details etwas sagen, grundsätzlich bist du für meinen Geschmack etwas zu hastig unterwegs, willst zu viel in die kurze Zeit hineinpacken. Ich habe nicht nach den Entfernungen und der Sinnhaftigkeit des Tourverlaufs geschaut.

1.1.2018 Robben Island und noch eine Übernachtung Kapstadt
( oder sollte ich an dem Tag schon etwas Richtung Norden fahren )
Ja, ich würde an diesem Tag schon nach Norden fahren.
02.01 Fahrt bis Lamberts Bay
In Lamberts Bay empfehle ich dir eine Nacht mehr. Es lohnt sich, die Tölpelkolonie zu besuchen.
03.01 Fahrt bis Springbok
04.01. Aufenthalt Springbok / Namaqua National Park
Der Namakwa NP lohnt sich nur während der Wildblumenblüte im September, sonst herrscht dort Wüste
05. 01 Fahrt bis zum Augrabies Falls National Park
06. 01. Aufenthalt im Augrabies Falls National Park
Es gibt dort schöne Trails. Wir sind den Dassie-Trail gewandert, sehr spannend
07.01. Fahrt bis Upington
08.01. Fahrt bis nach Vryburg / Leon Taljaard Nature Reserve
09.01. Fahrt bis nach Sun City
10.01. Aufenthalt im Pilanesberg National Park
11.01. noch ein Tag im Pilanesberg National Park oder Kgaswane Nature Reserve Rustenburg
Der PilanesbergNP ist sehr sehenswert, hat viele Tiere, ist aber am Wochenende knackvoll. Außerdem ist er nicht groß.
12.01. Fahrt nach Johannesburg und besichtigung
Schau, dass du eine Führung durch Maboneng bekommst. Das ist ein interessantes Viertel mit Künstlern, kleinsten Galerien, Werkstätten und privaten Museen.
13. 01. Apartheid Museum unbedingt!, Gold Reef City Theme Park darauf könnte ich gut verzichten, ist aber Geschmacksache.
und abends Rückflug nach Deutschland

So weit meine 5 ct zu deinen Plänen. Falls dich Einzelheiten interessieren, guck mal hier: www.fydrich.de/herbe...16%281%29/index.html und hier: www.fydrich.de/herbe...16%282%29/index.html

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, olibr
13 Aug 2017 13:58 #484931
  • olibr
  • olibrs Avatar
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 71
  • olibr am 12 Aug 2017 17:55
  • olibrs Avatar
Leider bin ich auf das Datum gebunden.
Habe die Tour aber etwas verändert. Robben Island habe ich rausgenommen.

27.12 Abflug von Deutschland ( München ) über Johannesburg nach Kapstadt
Ankunft 28.12
Vom 29.12 bis 31. 12 Aufenthalt in Kapstadt

1.1.2018 durch den West Coast National Park und Übernachtung in Langebaan

02.01 Fahrt bis Lamberts Bay
03.01 Aufenthalt in Lamberts Bay
04.01. Fahrt bis nach Springbok
05. 01 Fahrt bis zum Augrabies Falls National Park
06. 01. Aufenthalt im Augrabies Falls National Park
07.01. Fahrt bis Upington
08.01. Fahrt bis nach Vryburg / Leon Taljaard Nature Reserve
09.01. Fahrt bis nach Sun City
10.01. Aufenthalt im Pilanesberg National Park

11.01. noch ein Tag im Pilanesberg National Park
wahrscheinlich werde ich an dem Tag bis Rustenberg fahren und zum Kgaswane Nature Reserve
12.01. Fahrt nach Johannesburg und besichtigung
13. 01. Apartheid Museum , Gold Reef City Theme Park
und abends Rückflug nach Deutschland
:)
P:S: Ich möchte die Tour mit einem normalen PKW machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Aug 2017 16:07 #485073
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 12 Aug 2017 19:04
  • lesers Avatar
Hi olibr, bei deiner Wunschroute musst du für dich selber entscheiden ob du mehr temperatur- oder rummelbelastbar bist. Du reist im Hochsommer und in den Schulferien. Das Inland kann sehr heiß sein, in Augrabies z.B. beträgt die mittlere Tageshöchsttemperatur im Jänner 37 °C, alle Küstendestinationen sind dementsprechend frequentiert und alle wirst du seeeehr früh buchen müssen, ich hoffe du weißt das.
Daher noch meine 5cents @ Westcoast NP im Sommer, falls du noch nicht dort warst. Ich selber kenne die Gegend nur in Herbst und Spätwinter. Alle Übernachtungsmöglichkeiten im NP sind landseitig und können wahrscheinlich sehr heiß werden. Du brauchst das Auto um an die paar Zugänge zum Meer zu kommen, und musst zu Fuß gehen. Ansonsten gibt es „nur“ fynbos, allerdings ohne Blumen, und der zur Blütezeit offene Nordzipfel ist wahrscheinlich gesperrt. Überlege dir die Tage im NP gegen ein paar Tage direkt am Meer zu tauschen, Buchten und Orte gibt es ja genug. Die Tölpelkolonie in Lamberts Bay kannst du auch auf der Durchfahrt besuchen.
@ deine anderen Destinationen zu dieser Jahreszeit werden sich sicherlich noch andere melden.
Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Aug 2017 00:53 #486294
  • olibr
  • olibrs Avatar
  • Beiträge: 146
  • Dank erhalten: 71
  • olibr am 12 Aug 2017 17:55
  • olibrs Avatar
Habe mir es ein wenig anders überlegt.
Werde mir doch einen 4 WD Camper mieten und die Tour etwas länger machen.

27. - 28. Dezember Flug nach Kapstadt
29 - 01.01. 2018 Aufenthalt in Kapstadt
Am 29. Dezember werde ich aber schon den Camper holen, da danach Wochenende ist.

02.01. über Wellington, Bain´s Kloof, Tulbagh, Ceres -- durch die Cedarberge bis nach Clamwilliam. (übernachten)
03.01. Lamberts Bay (vielleicht ein Abstecher nach Wuppertal) ( übernachten bei Clamwilliam)
04.01. nach Springbok ( einkaufen) ( übernachten)
05.01 über die Grenze nach Namibia nach Hobas ( übernachten ) Heute oder morgen früh Fish River Canyon Aussichtspunkt
06.01. Keetmanshoop ( übernachten am Naute Dam )

07.01 Fahrt nach Lüderitz
08.01 Aufenthalt in Lüderitz
09.01 Aufenthalt in Lüderitz
10.01. Fahrt bis Keetmanshoop ( übernachten am Köcherwald )

11.01 Fahrt über Mata Mata in den Kgalagadi N.P. ( übernachten Mata Mata )
12.01. Kgalagadi N.P. / Fahrt bis Nossob (übernachten)
13.01. Kgalagadi N.P. / Nossob ( übernachten )
14.01. Kgalagadi N.P. / Nossob ( übernachten )
15.01 Kgalagadi N.P. / Fahrt bis Twee Rivieren ( übernachten )
Pass abstempeln lassen

16.01. Fahrt an die Grenze Botswanas / ( übernachten )
17.01. Fahrt bis Kang oder Kalahari Rest Lodge / ( übernachten )
18. 01 Fahrt in das Kuthse Game Reserve / ( übernachten )
19.01. Kuthse Game Reserve
20.01 Kuthse Game Reserve
21.01 Kuthse Game Reserve
22.01 Kuthse Game Reserve / Fahrt zum Eingang zurück
23.01 Fahrt Richtung Gabarone / ( übernachten ) wahrscheinlich Gabarone Game Reserve
24.01 Fahrt bis zum Marakele N.P. / (Südafrika ) ( übernachten )
25. 01 Aufenthalt im Marakele N.P.
26.01. Fahrt bis nach Johannesburg / ( übernachten )
27.01. Johannesburg / 4 WD Camper zurückgeben und abends Rückflug

Ich denke das wird eine schöne Tour!
:)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2