THEMA: BOTSWANA (+Namibia) Reise-Doku auf DVD /NEU
08 Mai 2007 23:47 #36882
  • Filminfo
  • Filminfos Avatar
  • 742250 Flugkm in 42 Länder 18,5 x um die Erde
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 1
  • Filminfo am 08 Mai 2007 23:47
  • Filminfos Avatar
Hallo Friedrich,
zuerst muss ich mich entschuldigen, das ich mich jetzt erst melde, war einige Tage unterwegs.
Ich bin aufgefordert worden, keine grosse Werbung mehr fuer die Reise-Dokus zu machen - Fragen zum Film einfach ein mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eine PMS hier im Forum.
Zu deinen Fragen: Von Maun bis zum Moremi Wildlife Reserve ist nicht unbedingt 4x4 Erfahrung notwendig -laesst sich ganz gut fahren - teilweise Wellblechpiste. Im Park koennen die Haupttracks auch befahren werden - es gibt aber einige Nebentracks, da solltet man schon mal die Schaufel dabei haben - bzw. 4x4 Erfahrung.
Doch meistens will man ja weiter zum chobe - und die Strecke hat es teilweise in sich - tiefsandige sandrigdes - oft so ausgefahren, das man auf sideways ausweichen muss. Da ware es ratsam sich jemanden anzuschließen - fuer alle Faelle.
Wir waren im Monat September unterwegs - ideale Reisebedingungen.
Viel Freude weiterhin bei deinen Reiseorbereitungen.
Gruesse
Dieter<br><br>Post geändert von: Filminfo, am: 06/06/2007 16:52
Die Spur zum Wildlife-Abenteuer beginnt hier...
www.NAMIBIA und BOTSWANA Reise-DVD fuer Selbstfahrer
(BESTELLUNG AUCH DIREKT BEI Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2007 11:41 #36927
  • outback_driver
  • outback_drivers Avatar
  • Beiträge: 14
  • outback_driver am 09 Mai 2007 11:41
  • outback_drivers Avatar
Hallo Kurt,
entschuldige, das ich mich jetzt erst melde - hatte die Antwort versehentlich bei La Leona eingestellt. Inzwischen gab es ja weitere Diskussionen hier im Forum , z.B. \"zur allgemeinen Situation\".
Ich denke, bei so vielen einzelnen Charaktereigenschaften der Mitglieder und der vielen Gaeste wird man es eh nicht allen recht machen koennen.

Wichtig ist doch der TON, wie man miteinander umgeht. Ich finde dieses Forum einfach sehr gut - habe bereits viele Infos gesammelt, die man in Reisefuehrern nicht so schnell findet. Hatte aber anfangs das Gefuehl, das hier so eine eingeschworene Gemeinschaft empfindlich reagiert, wenn New Boarder eine ganze neue Idee, bzw. Infoquelle auftun, wie im Fall von Filminfo. Toll finde ich, das er sich entschuldigt hat für seinen \"Ueberschwang\". Ich bekomme in den naechsten Tagen diese Reise-DVDs und freu mich schon darauf.Wenn er jetzt seine gut gemeinte Eigenwerbung für newbies runterfaehrt, dann sollte man ihn nicht weiter attaktieren... wie bissige Hunde:S

Fuer deine Presseinfos habe ich ja schon geantwortet auf deine Umfrage.
Weiterhin viel Glueck bei deiner Recherche...
liebe Gruesse
Eva
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2007 15:02 #37475
  • Riedfrosch
  • Riedfroschs Avatar
  • Amphibienknutscher
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 351
  • Riedfrosch am 16 Mai 2007 15:02
  • Riedfroschs Avatar
Da wir im nächsten Jahr nach Botswana möchten und wir nur Namibia kennen, habe ich den Film von Dieter ersteigert.

Dass das Forum nicht zu einem Werbeforum wird, dafür sorgen hier viele Beiträge, denen ich mich anschließe. Es ist gut, dass es Wächter gibt!!

Darüber hinaus aber möchte ich doch etwas zur DVD sagen.

Die DVD hat uns sehr gut gefallen. Wir haben gestern Abend einen sehr schönen Abend gehabt, als wir den Film sahen. (Danke Dieter!!! Beim nächsten Mal bitte südafr. Rotwein dazu liefern! :-))

Dieter beginnt seine Reisedokumentation in Namibia, kennzeichnet die Route in Botswana und zeigt Landstriche und Fauna auf. Man fährt mit ihm über die Pad (=Sandflüsse), erlebt, wie der Wagen steckenbleibt und bekommt noch die richtigen Tipps dafür! Man erlebt mit, was in den einzelnen Parks los ist, wie direkt man mit Tieren in Kontakt kommt.

Die DVD ist professionell gemacht, wenn auch einige Dinge noch verbessert werden könnten (dies sagt eine Perfektionistin!).

Wir konnten durch die DVD einen Einblick in verschiedene Dinge bekommen, die wir nun -hoffentlich - realistischer einschätzen können:
So z.B. die Straßenqualität, die hätten wir unterschätzt!! Wir haben gedacht, ist wie in Namibia. Ist es aber nicht!
Dann das Campen, die Nähe zu Tieren, die Begegnungen mit Tieren usw. Hier haben wir Anregungen erhalten, wissen, was uns erwartet! Das finde ich sehr wichtig!

Sehr sehr schön war es einfach die Geräusche zu hören. Afrika!!!!!!!! Teilweise kamen mir die Tränen.
Und selbst mein nüchterner Mann sagte, dass er doch mit dem Afrikavirus infiziert sei. Auch er war bewegt und fasziniert durch die Bilder.

Das Ende hätte noch lauten können:
Und wollt Ihr das alles auf Euch nehmen? Dann antwortet mit Ja.

Ich hätte es geschrien!!!!

Gruß von Cora
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jun 2007 22:33 #39272
  • Volker
  • Volkers Avatar
  • Beiträge: 2612
  • Dank erhalten: 326
  • Volker am 05 Jun 2007 22:33
  • Volkers Avatar
Hallo zusammen,

ich habe mir die beiden Filme Botswana/Namibia von Dieter bestellt als visuelle Reisevorbereitung für die eigene Tour im September/Oktober 2007 und schon jeweils zweimal mit mehreren Leuten angeschaut. Und ich muss sagen: beide Filme sind toll gemacht und brauchen sich vor \"professionellen\" Reisedokus von der handwerklichen Qualität und vor allem vom Infogehalt her nicht zu verstecken - ein großes Kompliment :) :) :)

Mittlerweile dürfte auch klar sein, dass Dieter kompetent im Forum Fragen beantwortet, wir haben in der letzten Woche abends auch einmal länger telefoniert. Habe nicht den Eindruck, dass er das Forum zu wirtschaftlichen Zwecken \"missbrauchen\" will.

Letztlich bleibt Jedem selbst überlassen, ob sie/er bereit ist, für Reisefilme Geld auszugeben.

Volker
Bye bye Forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2007 11:59 #39302
  • Bernd
  • Bernds Avatar
  • Beiträge: 1182
  • Dank erhalten: 377
  • Bernd am 06 Jun 2007 11:59
  • Bernds Avatar
Hallo,

ich teile vollkommen Volker`s Meinung.

Mir haben die von Dieter sehr gut gemachten Filme auch hervorragend gefallen - und das, obwohl oder gerade weil ich vieles davon schon vor Ort gesehen habe. Die Filme sind also durchaus nicht nur für blutige Anfänger interessant, finde ich.

Und den Preis halte ich auch für angemessen.

Gruß,
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2007 12:39 #39307
  • Francismaus
  • Francismauss Avatar
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 21
  • Francismaus am 06 Jun 2007 12:39
  • Francismauss Avatar
Also wir haben uns die Botswana-DVD auch gekauft, da wir uns einen ersten Eindruck vor unserer ersten Tour verschaffen wollten. Und ich kann auch nur sagen, dass dies eine gut gemachte DVD mit einigen hilfreichen Tips und schönen Aufnahmen ist. Jetzt ist uns zwar etwas mulmig, was die Tiefsandstrecken angeht aber wir werden das schon meistern und wissen jetzt auf was wir uns einlassen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.