THEMA: Ölbohrung Okavango-Ökosystem NAM/BOT
06 Nov 2020 10:36 #598072
  • Gelie
  • Gelies Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 18
  • Gelie am 06 Nov 2020 10:36
  • Gelies Avatar
Das Thema poppt seit Jahren immer mal wieder auf. Jetzt scheint man Fakten zu schaffen.
Ich möchte hierzu erst mal nicht weiter ausführen. Wir erfahren halt aus von Betroffenen u.a., dass die Bulldozer schon vor Ort sind
Grüße G.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Nov 2020 10:58 #598075
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26644
  • Dank erhalten: 22802
  • travelNAMIBIA am 06 Nov 2020 10:58
  • travelNAMIBIAs Avatar
Wir erfahren halt aus von Betroffenen u.a., dass die Bulldozer schon vor Ort sind
Vielleicht könntest Du davon Fotos einstellen? Ich glaube die Gemüter kochen zu früh etwas hoch. ReconAfrica hat die Explorationslizenz für ein gebiet von 250 km² seit mehreren Jahren. Sie wurde im Dezember 2019 für 2 weitere Jahre verlängert. In dieser Zeit sollen, wenn alles super läuft, zwei (!) Probebohrungen durchgeführt werden. Bis Ende 2024 hat ReconAfrica Zeit ein kommerzielles Vorkommen nachzuweisen. Wenn es ein solches gibt, können sie eine 25-jährige Abbaulizenz beantragen

Viele Grüße
Christian
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Letzte Änderung: 06 Nov 2020 11:48 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gelie, loser
06 Nov 2020 20:57 #598132
  • Gelie
  • Gelies Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 18
  • Gelie am 06 Nov 2020 10:36
  • Gelies Avatar
Hallo Christian,
Dein Wort in Gottes (oder wessen auch immer) Gehörgang!. Ich möchte hier auch nicht alle wuschig machen. Ich habe halt gerade eine "Standleitung" zu Freunden in Windhoek (gebürtige Namibianer, keine Touries). Und ebenso diverse Rückmeldungen aus Botswana, die mehr als beunruhigen. Bilder erhoffe ich mir bald aus NO-Namibia. Sobald ich was habe, kann ich das hier gerne teilen. Wir haben sicher unterschiedliche Kanäle und ich bekomme mit, dass aus verschiedenen Ecken Kampagnen gestartet werden, weil man die Sache offensichtlich als ernst ansieht. Wir werden sehen. Wie gesagt, wenn es etwas Interessantes zu berichten gibt und was keine stille Post ist, kann ich das hier gerne loswerden.
Gruß, Gaby
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Nov 2020 22:47 #598142
  • Gelie
  • Gelies Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 18
  • Gelie am 06 Nov 2020 10:36
  • Gelies Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Nov 2020 22:49 #598143
  • Gelie
  • Gelies Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 18
  • Gelie am 06 Nov 2020 10:36
  • Gelies Avatar
... sorry, eins vergessen:
www.greenpeace-magaz...ana-daenemark-laesst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2020 07:28 #599209
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26644
  • Dank erhalten: 22802
  • travelNAMIBIA am 06 Nov 2020 10:58
  • travelNAMIBIAs Avatar

Dateianhang:

Dateiname: FrackFreeN...inal.pdf
Dateigröße:100 KB
Vom 15. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022 nur sporadisch im Forum unterwegs

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. Dezember 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung, (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Am 15. November wurde Trusted Travel eingeführt (ab 16.01.2022 verpflichtend bei Einreise und bei Ausreise, sofern ein Test nötig ist)! Mehr Informationen: www.namibia-forum.ch...elSystem28102021.pdf bzw. www.namibia-forum.ch...eingefu%CC%88hrt.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gelie