THEMA: Ölbohrung Okavango-Ökosystem NAM/BOT
23 Nov 2020 09:39 #599424
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5279
  • Dank erhalten: 7793
  • Topobär am 23 Nov 2020 09:39
  • Topobärs Avatar
Logi schrieb:
Heute dazu auch in der AZ:

Okavango-Delta in Gefahr www.az.com.na/nachri...n-gefahr-2020-11-20/

Die Bohranlage für Öl- und Gasprospektion im Kavango-Becken, in dem 120 Milliarden Barrel Öl pro Jahr gefördert werden sollen, wird momentan nach Namibia verschifft. Indessen nehmen lokale Umweltorganisationen und Interessenträgerjetzt ernsthaft den Kampf gegen Hydro-Fracking auf....

LG
Logi

Beeindruckende Fördermenge, wenn man bedenkt, dass die derzeitige weltweite Fördermenge bei rund 100 Milliarden Barrel pro Jahr liegt. B) :unsure:
weltweite Fördermengen
Letzte Änderung: 23 Nov 2020 09:39 von Topobär.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, loser
23 Nov 2020 10:31 #599431
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23663
  • Dank erhalten: 17698
  • travelNAMIBIA am 23 Nov 2020 10:31
  • travelNAMIBIAs Avatar
Beeindruckende Fördermenge, wenn man bedenkt, dass die derzeitige weltweite Fördermenge bei rund 100 Milliarden Barrel pro Jahr liegt. B) :unsure:
Ja, denn 120 Mrd tauchen zwar in der Presse auf, aber natürlich nicht jährlich (das hat nur die AZ draus gemacht). Das Potential wird aber offiziell scheinbar auf 12 Mrd geschätzt (auch nicht pro Jahr, sondern insgesamt; www.namibian.com.na/...tary-basin-discovery), wenn es denn förderbar sein sollte..

Viele Grüße
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi