THEMA: totaler Lockdown
17 Sep 2021 11:38 #626140
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 10094
  • Dank erhalten: 7565
  • Logi am 17 Sep 2021 11:38
  • Logis Avatar
Lugawe schrieb:
Das wäre das Aus für touristische Einreisen.

Das ist doch inzwischen in vielen Ländern so.

Ich war gerade auf Island, da wird das ganz genau so gehändelt.
Und? Bei unserer Ankunft sind nahezu zeitgleich 17 Maschinen gelandet. Es waren Millionen Menschen aus allen Ländern dieser Welt (vor allem Amis) unterwegs. Ein absoluter Overkill an Touristen. :S

Gerne stelle ich dazu auch Fotos zur Verfügung.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris, loser
17 Sep 2021 12:08 #626144
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 319
  • Dank erhalten: 630
  • Nadine3112 am 17 Sep 2021 12:08
  • Nadine3112s Avatar
Ja, sooo außergewöhnlich ist das nun wirklich nicht. Die Kosten dürften natürlich einige abschrecken, je nach dem, wie viel Uganda dafür berechnet. Und je nach dem, wann sie das Ergebnis garantieren. Wenn wir hier von 100 $ oder weniger und einem garantierten Ergebnis innerhalb weniger Stunden reden, finde ich das schon ok. Thailand ist noch viel krasser, da muss man vor Ort mehrere PCR-Tests machen + Tracing App nutzen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, loser
17 Sep 2021 12:18 #626148
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 1402
  • Gabi-Muc am 17 Sep 2021 12:18
  • Gabi-Mucs Avatar
Das ist doch inzwischen in vielen Ländern so.

Wenn ich den Test zu Hause machen muss, ist das ja okay. Aber wenn ich dann vor Ort nochmal einen Test machen muss, wird es schon kritisch. Und in Uganda muss ich dann nochmal für die Ausreise einen Test machen, auch wenn ich geimpft bin (weil es Uganda so will, nicht wegen D). Das ist schon Geldmacherei.

Der Test bei Einreise birgt halt Risiken.
a) muss ich mich solange absondern und warten bis das Ding da ist. Bei einer Landung um Mitternacht (üblich in Entebbe) ist das wohl sehr ätzend.
b) kann mir das meinen ganzen Urlaub versauen.

Da würde ich dann schon überlegen, z.B. nach Namibia zu reisen, da brauche ich nur zu Hause einen Test. Wenn der positiv ausfällt, kann ich zwar nicht reisen, sitzte aber in meinem gemütlichen Heim.

LG

Gabi
08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2021 15:14 #626171
  • Lugawe
  • Lugawes Avatar
  • Carpe Diem!
  • Beiträge: 130
  • Dank erhalten: 124
  • Lugawe am 17 Sep 2021 15:14
  • Lugawes Avatar
Logi schrieb:
Lugawe schrieb:
Das wäre das Aus für touristische Einreisen.

Das ist doch inzwischen in vielen Ländern so.

Ich war gerade auf Island, da wird das ganz genau so gehändelt.
Und? Bei unserer Ankunft sind nahezu zeitgleich 17 Maschinen gelandet. Es waren Millionen Menschen aus allen Ländern dieser Welt (vor allem Amis) unterwegs. Ein absoluter Overkill an Touristen. :S

Gerne stelle ich dazu auch Fotos zur Verfügung.

LG


Logi

In welchen Ländern ist das so? In Island jedenfalls nicht. Da wird von Geimpften auch ein Antigen-Schnelltest anerkannt, der nicht älter als 72 Std ist. www.covid.is/de/pers...-oder-geimpft-wurden
Das AA verweist auf diesen online-Artikel von ghanaweb www.ghanaweb.com/Gha...OVID-19-test-1338907
Ich hoffe das entpuppt sich als eine Ente. Ansonsten würden wohl alle Passagierflüge nach Entebbe gecancelt. An den Landgrenzen sind PCR-Tests ohnehin nicht durchführbar.
Bereiste Länder: Marokko, Algerien, Tunesien, Niger, Mali, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Elfenbeinküste, Ghana, Ägypten, Äthiopien, Kenya, Uganda, Tanzania, Zambia, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Südafrika, Lesotho, Eswatini, Mosambik, Seychelles, Mauritius, La Reunion, Syrien, Thailand, Russland, Brasilien, Argentinien
Letzte Änderung: 17 Sep 2021 15:18 von Lugawe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2021 15:33 #626172
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 26377
  • Dank erhalten: 22369
  • travelNAMIBIA am 17 Sep 2021 15:33
  • travelNAMIBIAs Avatar
Das AA verweist auf diesen online-Artikel von ghanaweb www.ghanaweb.com/Gha...OVID-19-test-1338907
Ich hoffe das entpuppt sich als eine Ente. Ansonsten würden wohl alle Passagierflüge nach Entebbe gecancelt.
Keine Ente:
"From 17 September all travellers (including children aged three and under), irrespective of country of origin or vaccination status, will be required to provide a negative COVID-19 test certificate on arrival and additionally undergo PCR testing (at their own expense) on arrival at all points of entry including at Entebbe International Airport." (www.gov.uk/foreign-t...a/entry-requirements) Ist auch so von CAA in Uganda beschrieben: caa.go.ug/frequently...ternational-airport/
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 15. November 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage vom Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars ("Surveillance Form") (3) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird nicht immer verlangt), (4) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars; NICHT NÖTIG: Reiseplan mit vorgebuchten Unterkünften, zweites medizinisches Einreiseformular.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser, Lugawe
17 Sep 2021 15:38 #626173
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 10094
  • Dank erhalten: 7565
  • Logi am 17 Sep 2021 11:38
  • Logis Avatar
Lugawe schrieb:
In welchen Ländern ist das so? In Island jedenfalls nicht. Da wird von Geimpften auch ein Antigen-Schnelltest anerkannt, der nicht älter als 72 Std ist. www.covid.is/de/pers...-oder-geimpft-wurden

Die Einreisebedingungen wurden, wie überall, den Sommer über mehrfach geändert. Zwischen Ende Juni und Ende Juli gab es ganze 3 Änderungen. Für ein ganz kleines Zeitfenster war sogar gar kein Test bei Abflug mehr erforderlich, das wurde aber ganz schnell wieder abgestellt, da die Zahlen in schwindelerregende Höhen schossen.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser