THEMA: Vom Kidepo bis zum Lake Kivu, Uganda und Ruanda
02 Sep 2014 18:39 #352309
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 953
  • chris p am 02 Sep 2014 18:39
  • chris ps Avatar
Nachdem wir im July/August 2013 das erste Mal für 3 Wochen durch Uganda getourt sind war uns allen ziemlich schnell klar, das wir hier unbedingt noch einmal hin müssen.
Schon in Uganda haben wir nur Gutes über den Kidepo Valley NP im Norden und auch über das Reisen in Ruanda gehört.
Also haben wir versucht diese beiden Hauptreiseziele in eine sinnvolle Route zu kriegen und sind dann Mitte July 2014 für 3,5 Wochen in das östliche Afrika aufgebrochen.
Im Vorfeld haben wir uns mit Freunden aus Sachsen ( die" fordfahrer" Familie aus dem Forum, mit denen wir schon eine tolle Reise 2012 durch Zimbabwe gemacht haben ) zusammen getan und wollen den Norden Ugandas gemeinsam bereisen.
Wer den Bericht vom fordfahrer gelesen hat, wird in den ersten Tagen sicherlich das ein oder andere Foto wieder erkennen, aber es wird auch noch das ein oder andere neue dazu kommen.

Freitag, 18.07.2014

Endlich ist die lange Vorbereitungszeit zu Ende, wir fliegen einen Tag vor unseren Freunden los und wollen uns dann in Entebbe am Sonntag morgen treffen.
Die 300 km bis zum Flughafen in Frankfurt sind ruck zuck gefahren und als das Gepäck dann abgegeben ist, rennen wir noch entspannt über den Flughafen und fliegen dann mit einem kurzen Zwischenstop mit der Turkish Airlines über Istanbul und Kigali nach Entebbe, wo wir pünktlich in der Nacht um 02:45 Uhr landen.









Für die ersten beiden Nächte haben wir ein Familienzimmer im Entebbe Backpacker reserviert und wir hoffen darauf das der Fahrer schon auf uns wartet.
Jetzt noch schnell die Rücksäcke und den Zeltkoffer holen und dann geht es ab ins Bett.
Leider hört das Gepäckband nach dem Zeltkoffer und 2 unserer Rucksäcke auf zu laufen, Wiebkes Rucksack ist nicht dabei.
Beim Gepäck Office gegen wir unsere Daten an und es wird uns versichert das der Rucksack am nächsten Morgen angeliefert wird, für uns kein Problem, wir sind dann ja immer noch im Backpacker in Entebbe.
Die anschließende Fahrt zum Backpacker dauert nur knapp 5 Minuten und gegen 03:45 Uhr fallen wir zufrieden in die Betten.
Letzte Änderung: 02 Sep 2014 19:07 von chris p.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, K.Roo, ANNICK, fordfahrer, Topobär, Butterblume, kk0305, picco, KarstenB, Logi und weitere 3
02 Sep 2014 18:53 #352313
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2657
  • Butterblume am 02 Sep 2014 18:53
  • Butterblumes Avatar
Hallo Chris,

da lese ich doch mal interessiert mit... :)

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p
02 Sep 2014 19:27 #352318
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7120
  • Dank erhalten: 15059
  • ANNICK am 02 Sep 2014 19:27
  • ANNICKs Avatar
Hallo Chris,

Du kommst mir gerade Recht! B)

Uganda hat uns auch so gut gefallen dass wir nächstes Jahr auch wieder dort unterwegs sein werden. Wie du wollen wir es mit Ruanda verbinden. :)

Abflug ist Mitte Juli 2015.

Ich freue mich umso mehr auf die Fortsetzung!

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p
02 Sep 2014 19:42 #352320
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 953
  • chris p am 02 Sep 2014 18:39
  • chris ps Avatar
Samstag, 19.07.2014

Morgens zum Frühstück gibt es die leckeren Rolex und dann schauen wir erst mal nach, was denn so alles in dem verschwundenen Rucksack war.
Neben ein paar T-Shirts, Wiebkes Schlafsack, dem Tierbuch und sonstigem Kleinkram sind leider auch die Mettendchen für den Eintopf nicht da :-(
Anschließend fahren wir mit einem Matatu nach Kampala wo wir im Garden City Shopping Centre noch ein paar Sachen einkaufen wollen.
Das erste was wir sehen ist eine Tageszeitung, keine Ahnung was da geschrieben steht, aber der Pott gehört uns.



Wir laufen noch zum Unabhängigkeitsdenkmal, dem Parlamentssitz und fahren dann mit 2 Boda Bodas zur Namirembe Kathedrale von wo aus man einen guten Blick über die Stadt haben soll.











Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, K.Roo, fordfahrer, Topobär, Butterblume, kk0305, picco, Logi, take-off, Daxiang
02 Sep 2014 19:44 #352321
  • take-off
  • take-offs Avatar
  • Beiträge: 1281
  • Dank erhalten: 3556
  • take-off am 02 Sep 2014 19:44
  • take-offs Avatar
Hallo Chris,

gerade erst vor ein paar Tagen habe ich an euch gedacht :laugh: und überlegt, dass ihr doch nun bald zurück sein müsstet. :laugh: :laugh:

Schön zu lesen, dass ihr gesund (hoffentlich) wieder zurückgekehrt seid und auch gleich mit eurem Reisebericht beginnt.

Ich freue mich darauf.

Liebe Grüße
Dagmar
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

Zu den Reiseberichten:
www.namibia-forum.ch...n-afrika.html#471572
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p
02 Sep 2014 19:45 #352323
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 953
  • chris p am 02 Sep 2014 18:39
  • chris ps Avatar
Vom neuen Taxipark geht es dann wieder zurück mit dem Matatu nach Entebbe und werden dabei immer wieder von den Mitfahrenden in Gespräche verwickelt. Eine Frau konnte gar nicht verstehen, das wir die anderen Muzungus die wir auf der Fahrt gesehen haben nicht kennen.
Zurück in Entebbe geht es wieder zum Backpacker und wir sitzen in aller Ruhe auf unserer Terrasse und können sogar den Sternenhimmel bewundern.
Morgen kommen die fordfahrer, dann geht es ab in den Norden





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, K.Roo, ANNICK, fordfahrer, Butterblume, kk0305, picco, KarstenB, Logi, take-off und weitere 2