THEMA: Tansania im Juli 2022
02 Apr 2022 17:08 #640815
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5380
  • Dank erhalten: 10497
  • picco am 02 Apr 2022 17:08
  • piccos Avatar
Hoi Schoggi

Wo habe ich denn geschrieben dass du überhaupt fähig bist mich zu beleidigen?
Einen der über die Tonart hier im Forum rumjammert wie du es getan hast, seine eigenen Fantasien mit dem mischt was ein Anderer geschrieben hat und dann in einem dumm-sarkastischen Tonfall diesen versucht blöd anzumachen nehm ich nicht wirklich ernst. Also keine Sorge, du hast mich nicht beleidigt, du hast nur aufgezeigt dass du für dein Alter (69, odrr?) sehr unreif bist und nicht zu der Art Mensch gehörst mit denen ich zu tun haben will.
Somit ist die Sache für mich beendet, selbst wenn du noch was schreiben wollen würdest.
Letzte Änderung: 02 Apr 2022 17:09 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
02 Apr 2022 18:17 #640819
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 23
  • Schoggi am 02 Apr 2022 18:17
  • Schoggis Avatar
picco schrieb:
Hoi Schoggi
Einen der über die Tonart hier im Forum rumjammert wie du es getan hast, seine eigenen Fantasien mit dem mischt was ein Anderer geschrieben hat und dann in einem dumm-sarkastischen Tonfall diesen versucht blöd anzumachen nehm ich nicht wirklich ernst.
Somit ist die Sache für mich beendet, selbst wenn du noch was schreiben wollen würdest.

Anscheinend bin ich zu alt dafür um diese Ausführungen das zu verstehen bzw. nachvollziehen zu können.
Den Schuh zieh ich mir nicht an.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Apr 2022 22:18 #640956
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5429
  • Dank erhalten: 8670
  • Topobär am 03 Apr 2022 22:18
  • Topobärs Avatar
Schoggi schrieb:
Das Fahrzeug muß meinen Wünschen entsprechen und der Preis muss stimmen.

In Ostafrika kann ich nur davor warnen, dem Preis eine zu große Bedeutung zu schenken. Im südlichen Afrika kann das noch funktionioeren, weil es da keine wirklichen Schrottkarren bei den Vermietern gibt. In Ostafrika gibt es meist einen direkten Zusammenhang zwischen dem Preis und der Fahrzeugqualität. Hatten gerade in Kenia immer wieder Begegnungen mit Mietern billiger Mietwagen, die Ihre Entscheidung bitter bereut haben. Denkt daran, dass ein Angenehmer Urlaub primär von einem funktionierenden Fahrzeug abhängt. Das ist wichtiger, als wenn mal eine Unterkunft das eine oder andere Defizit aufweist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Logi
04 Apr 2022 08:04 #640971
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 23
  • Schoggi am 02 Apr 2022 18:17
  • Schoggis Avatar
Moin,
Topobär schrieb:
Schoggi schrieb:
Das Fahrzeug muß meinen Wünschen entsprechen und der Preis muss stimmen.
In Ostafrika kann ich nur davor warnen, dem Preis eine zu große Bedeutung zu schenken.

Ahaa, und der ist für dich also nicht maßgeblich - wers glaubt!
Ich hatte in Kenia ein Spitzenauto, guten Service und das über einen preiswerten Anbieter?
Und ja, jeder kann mal Pech mit der Karre haben, das gilt jedoch auch für höherpreisige Fahrzeuge. Inschallah

Diese Aussage ist m.E. ähnlich zu werten wie die immer gleichen u. konträren Meinungen zu:
nach Ankunft am Zielort sollte man nicht mehr ins Auto steigen u. weiterfahren, schließlich hat man ja zig Stunden im Flieger gesessen.
Andere - ich auch - sagen, ich kann nach ausgeruhtem Flug ruhig noch ein paar Hundert Km´s fahren.

Schoggi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Apr 2022 13:40 #641018
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5429
  • Dank erhalten: 8670
  • Topobär am 03 Apr 2022 22:18
  • Topobärs Avatar
Hallo Schoggi,

beeindruckend, dass Du meine Beweggründe und Entscheidungen anscheinend besser kennst, als ich selbst. Nein, der Preis für den Wagen spielt bei mir keine Rolle. Der Wagen spielt für mich die entscheidende Rolle für eine Reise, wie wir Sie bevorzugen. Da zu sparen wäre für mich am falschen Ende zu sparen. Deshalb miete ich seit über 10 Jahren bei Sunworld, dem teuersten Vermieter in Kenia, hatte dafür aber auch noch nie Probleme. Habe zahlreiche Begegnungen mit anderen Mietwagen-Selbstfahrern auf meinen Reisen gehabt. Viele berichteten mir von Problemen mit Ihren Mietfahrzeugen und Vermietern. Zum teil haben Sie sogar während Ihres Urlaubs auf Sunworld gewechselt.

Ich gebe hier nur meine Erfahrungen weiter. Weshalb man sich dafür blöd anmachen lassen muss, erschließt sich mir nicht. Entscheiden muss jeder für sich. Wer mehr auf "geiz ist geil" steht, soll sein Glück versuchen.

Natürlich kann auch mit einem günstigen Mietfahrzeug alles gutgehen. Ich habe das nie ausgeschlossen. Wer aber Ahnung von Statistik hat weiß, dass ein einzelne Erfahrung keine Aussagekraft hat. Erst durch eine große Zahl ergibt sich eine Tendenz. Deshalb berichte ich aus meinen Erfahrungen aus über 10 Jahren in Ostafrika.

P.S.: Mir ist jetzt auch klar, weshalb Du alleine in Kenia unterwegs warst. :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fotomatte, picco, CuF
04 Apr 2022 14:17 #641024
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 23
  • Schoggi am 02 Apr 2022 18:17
  • Schoggis Avatar
Hallo,

Topobär schrieb:
Hallo Schoggi,
beeindruckend, dass Du meine Beweggründe und Entscheidungen anscheinend besser kennst, als ich selbst. Nein, der Preis für den Wagen spielt bei mir keine Rolle.
In Ostafrika kann ich nur davor warnen, dem Preis eine zu große Bedeutung zu schenken.
Der Wagen spielt für mich die entscheidende Rolle für eine Reise, wie wir Sie bevorzugen. Da zu sparen wäre für mich am falschen Ende zu sparen. Deshalb miete ich seit über 10 Jahren bei Sunworld, dem teuersten Vermieter in Kenia, hatte dafür aber auch noch nie Probleme. Habe zahlreiche Begegnungen mit anderen Mietwagen-Selbstfahrern auf meinen Reisen gehabt. Viele berichteten mir von Problemen mit Ihren Mietfahrzeugen und Vermietern. Zum teil haben Sie sogar während Ihres Urlaubs auf Sunworld gewechselt.
Ich gebe hier nur meine Erfahrungen weiter. Weshalb man sich dafür blöd anmachen lassen muss, erschließt sich mir nicht.
Keiner macht dich hier an - jedoch beachte mal deinen letzten Satz!
Entscheiden muss jeder für sich. Wer mehr auf "geiz ist geil" steht, soll sein Glück versuchen.
Diese Kritik ließt sich so, als ob ich - ggf. auch andere - den Wagen bei Aldi (oh, nichts gegen Aldi :laugh: ) mieten würde, und das Auto egal wäre. Dem ist definitiv nicht so. Aber, ich würde auch nicht eine Autofirma - nur weil ich dort 10 J. gute Erfahrungen gemacht habe - so in den Vordergrund rücken!! Natürlich hat auch der eine oder andere Pech mit seinem Fahrzeug. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist sogar relativ groß. ;)
Natürlich kann auch mit einem günstigen Mietfahrzeug alles gutgehen. Ich habe das nie ausgeschlossen. Wer aber Ahnung von Statistik hat weiß, dass ein einzelne Erfahrung keine Aussagekraft hat. Erst durch eine große Zahl ergibt sich eine Tendenz. Deshalb berichte ich aus meinen Erfahrungen aus über 10 Jahren in Ostafrika.
Dennoch habe auch ich mittlerweile rd. 25.000 Fahr-km in Afrika hinter mir - und trotz der mir von dir unterstellten "Geiz ist Geil Metalität" noch nie einen Fahrzeugschaden, Reifenwechsel oder ähnliches gehabt.
Vielleicht sind ja die Fahrzeuge anderer Anbieter doch nicht unbedingt sooooooo schlecht!



P.S.: Mir ist jetzt auch klar, weshalb Du alleine in Kenia unterwegs warst. :whistle:
Tritte unter die Gürtellinie solltest du unterlassen. das passt hier definitiv nicht her! :evil: :silly:
Meine Beweggründe für eine Solo-Reise werde ich dir sicherlich nicht vorlegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.