THEMA: Tansania im Juli 2022
01 Apr 2022 10:02 #640717
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 23
  • Schoggi am 01 Apr 2022 10:02
  • Schoggis Avatar
Hallo,

danke an Thomas, Picco und Netcat für die guten Tipps!

@Picco:
Und ja, ich würds mir zutrauen da allein zu fahren.
Ich gehör ja zu denen die auch schon mal mit dem tiefergelegten Cabrio auf einer als 'Offroad-Piste' (Was für eine Bezeichnung, entweder ist man offroad oder onroad, und Piste ist nun mal onroad...) bekannten Strecke mangels Untersetzung einen Landrover überholen, dessen Fahrer sich nicht mehr weitergetraut... ;)
Tatsächlich so geschehen am Colle di Tenda (Ligurische Grenzkammstrasse) auf der Italienischen Seite. Schwirig wars aber erst auf der französischen Seite, aber da war auch niemand zu überholen, da hat sich keiner hingetraut...der geliebte Geländewagen könnte ja Schaden nehmen... :laugh:


Also Picco, du musst ja wirklich der absolut Grösste sein. Nicht nur deine Fahrzeugkenntnisse, die du immer wieder unter "ausführlichen" Beweis stellst, und jeden auf seine "kümmerlichen" Autotypen-Kenntnisse hinweist, nein auch dein fahrerisches Können schlägt anscheinend jeden sonstigen noch so gut ausgerüsteten/ausgestatteten anderen Fahrer aus der Piste oder sonstigen Fahrbahn.
Wäre fantastisch, dies mal im Gelände beobachten zu können!!!!
:laugh: :P



Netcat schrieb:
@Schoggi:
Ich war "nur" Mitfahrer auf der Strecke Lobo - Kleins Gate - Lake Natron. Würde es teilweise als ziemliche Holperpiste, teils felsig steinig bezeichnen. Ein Teil der Strecke wurde damals (August 2019) gerade ausgebaut. Wenn du eine gewisse Fahrerfahrung auf solchen Wegen hast, denke ich, dass das gut machbar ist. Kommt natürlich auch auf die Jahreszeit an - im August "furztrocken" und staubig, kann in der Regenzeit eine einzige Rutschpartie werden!


VG
Schoggi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ulli69
01 Apr 2022 12:36 #640733
  • Ulli69
  • Ulli69s Avatar
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 11
  • Ulli69 am 01 Apr 2022 12:36
  • Ulli69s Avatar
Wouw, da ist ja einiges passiert. Danke für all die Informationen!!
@picco, die „Kinder“ sind 14 und 16. Das von dir vorgeschlagene Trekking ist sicher machbar. Hast du es vor Ort gebucht?
Viele Grüsse
Ulrike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Apr 2022 14:16 #640749
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5380
  • Dank erhalten: 10497
  • picco am 01 Apr 2022 14:16
  • piccos Avatar
Hoi Schoggi
Schoggi schrieb:
Also Picco, du musst ja wirklich der absolut Grösste sein. Nicht nur deine Fahrzeugkenntnisse, die du immer wieder unter "ausführlichen" Beweis stellst, und jeden auf seine "kümmerlichen" Autotypen-Kenntnisse hinweist, nein auch dein fahrerisches Können schlägt anscheinend jeden sonstigen noch so gut ausgerüsteten/ausgestatteten anderen Fahrer aus der Piste oder sonstigen Fahrbahn.
Wäre fantastisch, dies mal im Gelände beobachten zu können!!!!
:laugh: :P
Na ja, das gehört nun zu den dümmsten Komentaren die ich hier im Forum je gelesen habe und das sagt wie auch deine Signatur viel über dich aus.
Ich habe lange Jahre hobbymässig Motorsport betrieben, da ist man durchaus fähig abzuschätzen wo welches Rad am eigenen Wagen ist. Wenn man dann um statt über die Steine fährt kommt man auch im tiefergelegten Cabrio an Orten durch wo der über jeden Stein holpernde LandRoverfahrer nicht mehr durchkommt.
Das dürfte dich vielleicht überraschen.
Und ja, es ist meiner Meinung nach schon noch wichtig ob man einen Toyota oder einen LandRover gemietet hat, denn es gibt Menschen die darauf Wert legen. Zum Beispiel weil nicht jeder bequem im Landy sitzen kann und die diversen LandCruiser auch diverse Platzangebote haben. Dich interessiert das scheinbar nicht, ist auch ok.
Aber egal, ich habe dir gern geholfen und werd es zukünftig eher nicht mehr tun.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Apr 2022 14:21 #640750
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5380
  • Dank erhalten: 10497
  • picco am 01 Apr 2022 14:16
  • piccos Avatar
Hoi Ulrike
Ulli69 schrieb:
@picco, die „Kinder“ sind 14 und 16. Das von dir vorgeschlagene Trekking ist sicher machbar. Hast du es vor Ort gebucht?
Nein, wir haben es als ganze, aber selbst zusammengestellte Tour bei Base Camp Tanzania (klick mich) gebucht.
In meinem Reisebericht von Februar 2011 und Januar/Februar 2013 haben wir die Tour gemacht, siehe meine Signatur...auch wenn es Leute gibt die so eine Signatur protzig finden hat es hier mal wieder Vorteile. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Apr 2022 15:28 #640755
  • Ulli69
  • Ulli69s Avatar
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 11
  • Ulli69 am 01 Apr 2022 12:36
  • Ulli69s Avatar
Hoi Picco
Danke dir, deine Berichte (zumindest diejenigen Tansania betreffend) habe ich natürlich gelesen.
Auf den von dir genannten Anbieter war ich im Netz noch nicht gestossen. Das muss ich nun nochmal genauer studieren und vielleicht ein Angebot einholen. Ich muss schon sagen, für eine vierköpfige sind 3 Wochen Tanzania schon sehr kostspieleig :(
E liebi Gruss
Ulrike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Apr 2022 10:32 #640787
  • Schoggi
  • Schoggis Avatar
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 23
  • Schoggi am 01 Apr 2022 10:02
  • Schoggis Avatar
Hallo,


picco schrieb:
Hoi Schoggi
Na ja, das gehört nun zu den dümmsten Komentaren die ich hier im Forum je gelesen habe und das sagt wie auch deine Signatur viel über dich aus.
Ich habe lange Jahre hobbymässig Motorsport betrieben, da ist man durchaus fähig abzuschätzen wo welches Rad am eigenen Wagen ist. Wenn man dann um statt über die Steine fährt kommt man auch im tiefergelegten Cabrio an Orten durch wo der über jeden Stein holpernde LandRoverfahrer nicht mehr durchkommt.
Das dürfte dich vielleicht überraschen.
Und ja, es ist meiner Meinung nach schon noch wichtig ob man einen Toyota oder einen LandRover gemietet hat, denn es gibt Menschen die darauf Wert legen. Zum Beispiel weil nicht jeder bequem im Landy sitzen kann und die diversen LandCruiser auch diverse Platzangebote haben. Dich interessiert das scheinbar nicht, ist auch ok.
Aber egal, ich habe dir gern geholfen und werd es zukünftig eher nicht mehr tun.

Also Picco ich habe dich weder beleidigt noch habe ich deinen Lebenslauf kennengelernt (der ist mir auch nicht wichtig). :P
Was du über meine Signatur denkst, das geht mir echt am .... vorbei. :sick: Jeder so wie er es für richtig hält. ;)

Meine Aussage gründete darauf, dass du hier m.E. der "Einzige" bist der den GRÖßTEN Wert auf die Fahrzeug Bezeichnung legt und stetig kommentierst:
Nein das ist kein Landcruiser von Rover, nein dieser Landrover ist von Toyata, oder doch von Mazda?

--> Ja du hattest Recht, mir ist die Fahrzeug-Bezeichnung relativ Wurst. Das Fahrzeug muß meinen Wünschen entsprechen und der Preis muss stimmen. Der Rest ergibt sich von alleine. - Und ja, ich habe bei einer Automiete noch nie meine Bandscheiben gefragt, ob sie in dem oder lieber in dem Auto Platz nehmen wollen. :P

Nun widmen wir uns wieder den positiven Dingen. ;)

Allen ein tolles WE
Schoggi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.