THEMA: 296 Tage Verspätung (Masai Mara 08.2021)
17 Okt 2021 20:54 #628312
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3603
  • Dank erhalten: 12962
  • Daxiang am 17 Okt 2021 20:54
  • Daxiangs Avatar
30.08.2021 Masai Mara, Malaika Camp (Fortsetzung)





Als sich die Leopardin umdreht, entdecken wir, dass sie auf dem rechten Auge blind ist.











Der Himmel zieht sich immer mehr zu. Nachdem wir noch ein paar Impalas abgelichtet haben,







können wir gerade noch rechtzeitig das Auto dicht machen, bevor ein Gewitter mit heftigem Starkregen einsetzt. Die Scheibenwischer verschaffen kaum Sicht und die Wege verwandeln sich in Bäche.



So beenden wir gegen 18 Uhr die Pirschfahrt und fahren zum Camp zurück.



Auch hier heißt es „Land unter“ und wir werden mit Schirmen zum Zelt und später zum Essen begleitet. So geht unser letzter Abend im Camp leider ohne Lagerfeuer-Romantik zu Ende.
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, ANNICK, maddy, freshy, KarstenB, Bushtruckers, Paiguai, Malbec, fiedlix und weitere 1
17 Okt 2021 23:06 #628323
  • dolphin2017
  • dolphin2017s Avatar
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 3
  • dolphin2017 am 17 Okt 2021 23:06
  • dolphin2017s Avatar
Liebe Konni,

ich sitze hier und bin total geflasht von den ganzen fantastischen Sichtung die Ihr hattet.
Noch mal vielen lieben Dank für die ganzen wunderbaren Bilder, an denen wir teilhaben dürfen.
Ich rätsel gerade darüber, was wir am Besten einpacken, um die Sichtungsfee ebenfalls zu motivieren. In SA hat dies mit GT ganz zufriedenstellend geklappt. Wobei wir noch nie solche Sichtungen hatten.
.........wie war doch gleich mein Mantra ....keine Erwartungshaltung, keine Erwartungshaltung, keine Erwartungshaltung.... :silly: :silly:
Schade, dass euer Lagerfeuer am letzten Abend buchstäblich ins Wasser gefallen ist.
Beste Grüße von Gaby
Letzte Änderung: 18 Okt 2021 17:35 von dolphin2017.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
18 Okt 2021 07:02 #628325
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3603
  • Dank erhalten: 12962
  • Daxiang am 17 Okt 2021 20:54
  • Daxiangs Avatar
@ dolphin2017
ich sitze hier und bin total geflasht von den ganzen fantastischen Sichtung die Ihr hattet.
Noch mal vielen lieben Dank für die ganzen wunderbaren Bilder, an denen wir teilhaben dürfen.
Ich rätsel gerade darüber, was wir am Besten einpacken, um die Sichtungsfeh ebenfalls zu motivieren. In SA hat dies mit GT ganz zufriedenstellend geklappt. Wobei wir noch nie solche Sichtungen hatten.
.........wie war doch gleich mein Mantra ....keine Erwartungshaltung, keine Erwartungshaltung, keine Erwartungshaltung.... :silly: :silly:
Schade, dass euer Lagerfeuer am letzten Abend buchstäblich ins Wasser gefallen ist.

Hi Gaby,
schön, dass dir unsere Bilder gefallen! Was die „Katzendichte“ betrifft, ist die Masai Mara ungeschlagen. Jeden Tag so viele Katzen hatten wir außer in der Masai Mara noch nie.

Die Sichtungsfee ist eigentlich gar nicht wählerisch und es klappt eigentlich mit jedem Getränk – Hauptsache es hat genug „Umdrehungen“. Wir nehmen meist Willi (Williams Birnen Brand) der in unserem Ort hergestellt wird – den GT heben wir uns für den Sundowner auf. :whistle: :laugh:

Das mit der „keine Erwartungshaltung“ ist die beste Lösung. Uns ist es schon oft passiert, dass wir eigentlich nur nach einem Vogel schauen wollten und dann zufällig ein Nashorn, ne Katze oder ein Honigdachs entdeckt haben.

Das ausgefallene Lagerfeuer können wir schon bald in Namibia nachholen! :) :)

Liebe Grüße
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html
Letzte Änderung: 18 Okt 2021 07:02 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Paiguai, fiedlix, dolphin2017
18 Okt 2021 13:55 #628357
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3603
  • Dank erhalten: 12962
  • Daxiang am 17 Okt 2021 20:54
  • Daxiangs Avatar
31.08.2021 Malaika Camp – Flug – Nairobi
Um 6 Uhr starten wir mit Nickson zu unserer letzten Pirschfahrt. Im ersten Morgenlicht sehen wir bald schon Hyänen,





Marabus und mehrere Löwen.







































Nachdem wir den Löwen eine ganze Zeit lang beim Spielen zugeschaut haben, fahren wir weiter.

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html
Letzte Änderung: 18 Okt 2021 13:56 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, ANNICK, maddy, freshy, picco, KarstenB, Bushtruckers, Paiguai, Malbec, Sadie und weitere 5
19 Okt 2021 07:37 #628393
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3603
  • Dank erhalten: 12962
  • Daxiang am 17 Okt 2021 20:54
  • Daxiangs Avatar
31.08.2021 Masai Mara, Malaika Camp (Fortsetzung)
Bei der Weiterfahrt entdecken u.a. Wassertriele,



Gnus, Zebras, Lappenstare, Zebramangusten,











Schwarzbauch-Trappen,



Löwen, Büffel, Gelbschnabel-Madenhacker,







und Elefanten.













Bei der Frühstückspause leisten uns Rüppel´s-Glanzstare



und Dreifarben-Glanzstare



Gesellschaft. Auf dem Rückweg sehen wir außerdem noch Gnus, Schwarzkopf-Reiher



und Wasserböcke.



Gegen 11:30 Uhr sind wir zurück im Camp und packen schon mal unsere Sachen zusammen. Nach dem Essen machen wir noch ein paar Gruppenfotos





und dann heißt es Abschied nehmen vom Malaika Team.

Fazit Malaika Camp
Wir können das Malaika Camp, für alle, die wie wir die Natur lieben, uneingeschränkt empfehlen. Wer allerdings Luxus und Swimmingpool erwartet, ist hier fehl am Platz. Die Zelte sind einfach und zweckmäßig eingerichtet mit einem bequemen Bett (mit Wärmflasche) und eigenem Bad. Großer Pluspunkt ist die tolle Lage direkt am Mara River mitten in der Masai Mara und das sehr freundliche Personal. Absolute Spitze waren die Guides und Pirschfahrten (meist von 6 -13 und von 16 – 19 Uhr).

Dass es uns sehr gut gefallen hat, beweist wohl die Tatsache, dass der nächste Aufenthalt im Malaika Camp schon gebucht ist.

Malaika Camp

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html
Letzte Änderung: 19 Okt 2021 07:39 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Topobär, maddy, Lotusblume, freshy, picco, KarstenB, Bushtruckers, Paiguai und weitere 3
19 Okt 2021 09:35 #628402
  • strassenkind
  • strassenkinds Avatar
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 112
  • strassenkind am 19 Okt 2021 09:35
  • strassenkinds Avatar
Guten Morgen Konni,
ganz lieben Dank für Deinen (Euren) Reisebericht mit den annähernd unendlichen Tiersichtungen. Eine sehr willkommene Erinnerung an unseren Aufenthalt.
Guides und die übrigen Mitarbeiter waren auch bei uns immer erfolgreich bemüht den Aufenthalt unvergesslich zu machen.
Die Tierwelt der Masai Mara ist wirklich unfassbar artenreich und bei Begegnungen überraschend kooperativ.
Mein persönlicher Tipp, wenn es irgendwie geht: machen ist besser als träumen.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Strassenkind
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: marimari, Daxiang, Paiguai