• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Aktivitäten Victoria Falls
07 Okt 2019 18:55 #569669
  • ThF
  • ThFs Avatar
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 91
  • ThF am 07 Okt 2019 18:55
  • ThFs Avatar
Den Heliflug haben wir dieses Jahr bei Hochwasser (Mai) gemacht; war super. Bei Niedrigwasser (Oktober) hatten wir ihn seinerzeit nicht gemacht; da hat man die „ganze Breite“ ganz gut aus dem Park heraus gesehen. Bei Niedrigwasser würden mich eher die Devilpools reizen. Allerdings sind die wohl spektakulärer anzusehen, als drinnen zu sitzen, wie man wir sagte.
2010 3 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Namibia
2013 4 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Namibia/Botsuana/VicFalls
2015 2,5 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Südafrika
2016 2 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Etosha/Caprivi/Chobe
2019 5 Wochen Mietwagen/Lodge-Rundreise Südafrika/Botsuana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Okt 2019 19:08 #569670
  • toumtoum
  • toumtoums Avatar
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 265
  • toumtoum am 07 Okt 2019 19:08
  • toumtoums Avatar
Ich würde den Heliflug vom Wasserstand abhängig machen. August ist schon Niedrigwasser, da könnte es dann vom Helikopter eine Enttäuschung werden. Hier mal eine eine Abfolge von den Fällen in den jeweiligen Monaten.

Ich war im Mai dort, Da war es wirklich richtig beeindruckend. Ob ich das im August gemacht hätte, bin ich mir nicht sicher.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
07 Okt 2019 19:20 #569671
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6482
  • Dank erhalten: 12510
  • Champagner am 07 Okt 2019 19:20
  • Champagners Avatar
toumtoum schrieb:
Ich würde den Heliflug vom Wasserstand abhängig machen. August ist schon Niedrigwasser, da könnte es dann vom Helikopter eine Enttäuschung werden. Hier mal eine eine Abfolge von den Fällen in den jeweiligen Monaten.

Ich war im Mai dort, Da war es wirklich richtig beeindruckend. Ob ich das im August gemacht hätte, bin ich mir nicht sicher.

Ich bin schon zweimal im August/September geflogen und fand es immer toll, und im April auch mal, das war ebenso toll - das Interessante ist für mich weniger, ob viel oder wenig Wasser, sondern dass man von oben das Ganze erst richtig "kapiert".

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, mika1606
07 Okt 2019 20:04 #569672
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 1115
  • Dank erhalten: 3333
  • loeffel am 07 Okt 2019 20:04
  • loeffels Avatar
Ich hatte hier mal zwei Vergleichsbilder aus dem Heli, aus nahezu gleicher Perspektive gepostet: <klick<.
Das obere Bild vom August 2012 stammt von Bele (Champagner), das untere Bild vom April 2014 stammt von mir.

Ich denke diese beiden Bilder beschreiben die jahreszeitlich unterschiedlichen Eindrücke am besten.
LG Stefan

Die Reise unseres Lebens: Antarktis 2018/19
Unsere Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Nov 2019 16:47 #572357
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 9077
  • Dank erhalten: 6934
  • Logi am 08 Nov 2019 16:47
  • Logis Avatar
Water level in Zambezi River on the rise (mit Bildern): www.facebook.com/inf...sts/2559554777444800

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
08 Nov 2019 17:35 #572367
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3201
  • Dank erhalten: 4525
  • freshy am 08 Nov 2019 17:35
  • freshys Avatar
Ich kenne den Sambesi von Anfang Oktober so, wie Toumtoum ihn für September und Oktober zeigt. Wir konnten den Sambesi auf der sambischen Seite an der Kante entlang auf ganzer Flussbreite trockenen Fußes durchlaufen. Es war interessant, von der Kante aus tief in den Canyon zu blicken.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2